Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"Game of Thrones"-Staffel 7: Vorschau Folge 7 "Der Drache und der Wolf"

Passend hierzu:

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Winterfell


Originaltitel: Game of Thrones
Original Episodentitel: Winterfell

Fantasyserie, USA 2019, 52 min., ab 16 Jahren

Rec
Fr 29.05. | 21:20 Sky Atlantic HD
Wo & wann bei Sky?
Cersei Lannister (Lena Headey) und Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) haben zum Treffen nach Königsmund bestellt.

27.08.2017

Im spektakulären Staffelfinale kommt es zum großen Treffen der Herrscher von Westeros: Erste Eindrücke von Episode 7 "Der Drache und der Wolf" von "Game of Thrones"-Staffel 7 im Vorschau-Video und in der Bildergalerie. ACHTUNG: SPOILER-GEFAHR!

Jon Schnee will Cersei überzeugen, gemeinsam gegen die Weißen Wanderer zu kämpfen.

Showdown in Königsmund

Cersei Lannister (Lena Headey) hat einem Gespräch mit Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) zugestimmt und hat auch den König des Nordens, Jon Schnee (Kit Harington), zum großen Treffen eingeladen. Ort der Versammlung ist die Drachengrube in Königsmund.

Und tatsächlich sind alle angereist! Im Clip sieht man Jon Schnee, Tyrion Lannister (Peter Dinklage), Varys (Conleth Hill), Davos Seewert (Liam Cunningham), Brienne von Tarth (Gwendoline Christie), Podrick (Daniel Portman), Missandei (Nathalie Emmanuel), Jorah Mormont (Iain Glen), Theon Graufreud (Alfie Allen) und Sandor "Bluthund" Clegane (Rory McCann) zusammen die Drachengrube betreten.

Dort wird Sandor auch seinen Bruder Gregor, den unbezwingbaren Berg (Hafþór Júlíus Björnsson), zum ersten Mal seit Jahren wiedersehen. Kommt es etwa zum Bruderkampf, auf den die Fans schon lange warten?

In der Mitte der Grube, die wie ein Amphitheater aussieht, steht ein Podium, auf dem in der Mitte die Stühle für Cersei, Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) und ihr Gefolge stehen. Rechts und links davon sind ebenfalls Stuhlreihen für die beiden Parteien rund um Jon und Daenerys aufgebaut.

Cersei plant Falle

Die Sturmtochter ist in der Vorschau allerdings nicht zu sehen. Hat sie Tyrion und Missandei an ihrer Stelle geschickt oder kommt sie erst später mit ihren Drachen zum Meeting? Ihre Armeen – die Unbefleckten und die Dothraki – stehen jedenfalls bereits vor den Toren bereit.

Die Anwesenden mustern sich skeptisch. Keiner traut Cersei über den Weg und das ist wahrscheinlich auch besser so. Denn die selbsternannte Königin von Westeros kündigt bereits in der fünften Folge "Ostwacht" gegenüber Jaime an, dass sie Daenerys mit einer List bezwingen will. Und so kann man davon ausgehen, dass sie eine Falle vorbereitet hat.

Eine Theorie, wie diese Falle aussehen könnte, liefert Cersei ebenfalls in einem Gespräch mit Jaime, als sie erwähnt, dass sie die 10.000 Mann starke Goldene Kompanie anheuern möchte. Vielleicht hat sie dies bereits getan und die Söldner verstecken sich in den Katakomben der Drachengrube. Werden sie einen Überraschungsangriff während des Treffens verüben? Oder wird Cersei wieder Seefeuer einsetzen?

Stellt sich Jaime gegen Cersei?

Cersei hat etwas geplant, und es muss etwas sein, womit Jaime nicht einverstanden zu sein scheint. Auf den Fotos (unten in der Bildergalerie) sieht man ihn verärgert gestikulieren. Wird er sich am Ende vielleicht sogar gegen seine Zwillingsschwester und Geliebten stellen?

Oder wird Cersei ihre Feinde verschonen, wenn sie hört, was Jon zu sagen hat, und vor allem wenn sie den Wiedergänger sieht, den er mitgebracht hat? Im Clip erklärt der König des Nordens: "Es gibt nur einen Krieg der von Bedeutung ist … und der ist jetzt da." Wie wird sich Cersei entscheiden? Wo ist Daenerys? Und wer wird im Staffelfinale sterben?

Streit unter Wölfen

In Winterfell findet unterdessen ein bedrohlicher Geschwisterstreit statt: Die Stimmung zwischen Arya (Maisie Williams) und ihrer Schwester Sansa Stark (Sophie Turner) ist angespannt. In der Vorschau wandert Sansa grübelnd auf der Burgmauer und schaut mit sorgenvollem Blick in die Ferne. Wird es etwa zum Kampf zwischen den beiden Schwestern kommen?

Und zu wem wird Sansa den Satz sagen, der im Trailer "Winter is Here" zu hören ist? "Wenn der Schnee fällt und die weißen Winde wehen, stirbt ein einzelner Wolf, aber das Rudel überlebt." Sind dies warnende Worte an Arya? Oder vielleicht an Kleinfinger (Aidan Gillen), um ihm klar zu machen, dass er ihre Familie nicht auseinanderbringen kann?

Ashas Schicksal

Vor dem großen Showdown in Königsmund segeln Tyrion, Theon und Varys nach Casterlystein, um dort Grauer Wurm (Jacob Anderson) und die Armee der Unbefleckten abzuholen. Vor der Burg liegt die Flotte von Euron Graufreud (Pilou Asbæk) im Meer. Ein Wiedersehen zwischen Theon und seinem Onkel scheint unausweichlich.

Dann wird Theon auch erfahren, was Euron mit seiner Schwester Asha (Gemma Whelan) gemacht hat und ob sie überhaupt noch am Leben ist. Der Clip deutet an, dass Theon etwas Schreckliches erfährt, denn man sieht ihn am Strand von Drachenstein zusammenbrechen. Hat dies etwas mit Asha zu tun?

Bilder GOT-Staffel 7 Folge 7

News Staffel 7

Aktuelle ­Hits

Mehr News