Du bist bereits Kunde?

Den richtigen Service und persönliche Angebote erhältst du im Login-Bereich.

Bitte logge dich hier ein.

Angebotsdetails

*Angebot gilt mit einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten (Monat der Freischaltung (anteilig) zzgl. 12 Monaten) bei Buchung von

Sky Entertainment in Kombination mit

Sky Sport mtl. € 20,00;

Sky Fußball-Bundesliga mtl. € 27,00;

Sky Sport + Sky Cinema mtl. € 30,00;

Sky Sport + Sky Fußball-Bundesliga mtl. € 32,50;

Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga mtl. € 37,00;

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga mtl. € 42,50;

Sky Sport + Sky Kids mtl. € 25,00;

Sky Fußball-Bundesliga + Sky Kids mtl. € 32,00;

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Kids mtl. € 35,00;

Sky Sport + Sky Fußball-Bundesliga + Sky Kids mtl. € 37,50;

Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga + Sky Kids mtl. € 42,00;

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga + Sky Kids mtl. € 57,50;

Sky Entertainment Plus mtl. € 20,00 bzw. in Kombination mit

Sky Sport mtl. € 25,00;

Sky Cinema mtl. € 30,00;

Sky Fußball-Bundesliga mtl. € 32,50;

Sky Kids mtl. € 25,00;

Sky Sport + Sky Cinema mtl. € 35,50;

Sky Sport + Sky Fußball-Bundesliga mtl. € 38,00;

Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga mtl. € 42,50;

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga mtl. € 48,00

Sky Sport + Sky Kids mtl. € 30,00;

Sky Cinema + Sky Kids mtl. € 35,00;

Sky Fußball-Bundesliga + Sky Kids mtl. € 37,50;

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Kids mtl. € 40,50;

Sky Sport + Sky Fußball-Bundesliga + Sky Kids mtl. € 53,00;

Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga + Sky Kids mtl. € 52,50;

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga + Sky Kids mtl. € 62,50;

Zzgl. einmaliger Gebühr in Höhe von € 29.

Optional:

UHD mtl. € 5,00;

Multiscreen mtl. €10,00;

Sky Go Plus mtl. € 5,00;

Bestandskunden: Voraussetzung für die Buchung durch Sky Bestandskunden, ist ein Sky Q-Abonnement mit Sky Q-Receiver mit einem monatlichen Preis von mind. mtl. € 12,50 und nur buchbar mit Wirkung zum aktuellen Laufzeitende des Sky Abonnements. Nicht buchbar für Sky Abonnements über Telekom, Vodafone und 1&1, sowie für gewerbliche Sky Kunden und Sky Ticket Kunden.

Verlängerung:

Das Abonnement kann erstmals mit einer Frist von einem Monat zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit gekündigt werden. Das Abonnement verlängert sich ansonsten automatisch jeweils um einen weiteren Monat, wenn es nicht jeweils mit einer Frist von einem Monat zum Ablauf der Laufzeit, gekündigt wird. Im Falle der Verlängerung gelten folgende Preise:

Sky Entertainment in Kombination mit

Sky Sport mtl. € 25,00;

Sky Fußball-Bundesliga mtl. € 32,00;

Sky Sport + Sky Kids mtl. € 30,00;

Sky Fußball-Bundesliga + Sky Kids mtl. € 42,00

Sky Sport + Sky Cinema mtl. € 37,50;

Sky Sport + Sky Fußball-Bundesliga mtl. € 40,00;

Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga mtl. € 44,50;

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga mtl. € 52,50

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Kids mtl. € 42,50;

Sky Sport + Sky Fußball-Bundesliga + Sky Kids mtl. € 45,00;

Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga + Sky Kids mtl. € 49,50;

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga + Sky Kids mtl. € 62,50

Sky Entertainment Plus mtl. € 25,00 bzw. in Kombination mit

Sky Sport mtl. € 33,00;

Sky Cinema mtl. € 37,50;

Sky Fußball-Bundesliga mtl. € 40,00;

Sky Kids mtl. € 30,00;

Sky Sport + Sky Kids mtl. € 38,00;

Sky Cinema + Sky Kids mtl. € 42,50;

Sky Fußball-Bundesliga + Sky Kids mtl. € 45,00

Sky Sport + Sky Cinema mtl. € 45,50;

Sky Sport + Sky Fußball-Bundesliga mtl. € 48,00;

Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga mtl. € 52,50;

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga mtl. € 60,50

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Kids mtl. € 50,50;

Sky Sport + Sky Fußball-Bundesliga + Sky Kids mtl. € 53,00;

Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga + Sky Kids mtl. € 62,50;

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga + Sky Kids mtl. € 65,50

Zzgl. bei Buchung von:

UHD mtl. € 5,00;

Multiscreen mtl. € 10,00;

Sky Go Plus mtl. € 5,00;

Sky Go inkl. Download:

Mit Sky Go können einzelne Inhalte des Sky Abonnements (ausgenommen gewerbliche und Sky Ticket Abonnements) über das Internet (ausgeschlossen ist die Verbindung über einen VPN-Zugang) mit einem mobilen Endgerät (Smartphones/Tablets ab iOS 9.0, Android 4.2, Windows 7, MacOS 10.9) empfangen und abgerufen werden. Die verfügbaren Inhalte sind abhängig von den gebuchten Sky Programmpaketen. Empfohlene Bandbreite 1 Mbit/s für SD-Qualität, 6 Mbit/s für HD-Qualität. Kunden können Sky Go gemäß EU-Portabilitätsverordnung auch während eines vorübergehenden Aufenthalts in einem anderen EU-Mitgliedstaat als Österreich oder Deutschland nutzen. Mit der Download-Funktion können bis zu 25 Titel (max. 5 Spielfilme) gleichzeitig und jeder Titel kann nur zweimal im Kalenderjahr heruntergeladen werden. Die heruntergeladenen Titel bleiben jeweils 30 Tage verfügbar. Nach Beginn der Wiedergabe stehen die Titel 48 Stunden lang zur Verfügung und werden anschließend gesperrt. Weitere Infos: www.skygo.de

Sky Go Plus:

Mit Sky Go Plus können einzelne Inhalte des Sky Abonnements auf 3 mobilen Endgeräten mit der Sky Go App gestreamt werden (ausgeschlossen ist die Verbindung über einen VPN-Zugang).

UHD

Für den Empfang der UHD-Kanäle ist ein Sky Q Receiver sowie ein UHD-fähiges Endgerät (z.B. Fernseher) erforderlich. Welche UHD-Sender enthalten sind, richtet sich nach den gewählten Programmpaketen und der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber. Weitere Informationen unter www.sky.de/senderempfang. Vereinzelt sind aus lizenzrechtlichen Gründen bestimmte Inhalte nicht in UHD verfügbar. Mehr Info unter www.sky.de/uhd. Über die Sky Q IPTV Box und Sky Q-Mini sind UHD-Inhalte nicht verfügbar.

Multiscreen

Mit Multiscreen kann das Sky Programm mit Sky Q über das Internet auf bis zu 3 Endgeräten und auf Sky Q über SAT oder Kabel auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig gestreamt werden. Voraussetzung ist die Nutzung von mindestens einem Sky Q Receiver oder einer Sky Q IPTV Box sowie eine stabile Internetverbindung (ausgeschlossen ist die Verbindung über einen VPN-Zugang). Empfohlene Bandbreite 6 Mbit/s für HD-Qualität. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind nicht Bestandteil des Abonnements. Das Streaming des Sky Programmes ist mit der Sky Q-Mini, der Sky Q IPTV Box, der Sky Q App (auf Apple TV ab Generation 4, auf Smart TV von LG Electronics mit Betriebssystem Web OS 2.0 oder höher oder Samsung Smart TV ab Modelljahr 2015 mit Tizen Betriebssystem oder einer Playstation 4 Konsole) und mit der Sky Go App auf mobilen Endgeräten (Betriebssysteme: Android, iOS, Windows; Hersteller: Mac, Huawei) möglich. Über die Sky Q IPTV Box und Sky Q-Mini sind UHD-Inhalte nicht verfügbar. Pro Sky Q Abonnement über SAT oder Kabel sind maximal 2 Sky Q Receiver zzgl. maximal 2 Sky Q-Mini oder bei einem Sky Q Abonnement über das Internet maximal 3 Sky Q IPTV Boxen buchbar.

Aufnahmekapazität: entspricht einer Aufnahmequalität in SD von einem Sky Sender (bspw. Sky Cinema Fun, Sky Sport Bundesliga 1, Sky Sport 3 usw.).

Apps: Nicht enthalten ist die Nutzung von kostenpflichtigen Apps/Mediatheken wie z. B. Prime Video, Netflix, DAZN etc. Hierfür ist ein separates Abonnement des jeweiligen Anbieters nötig.

Senderanzahl

Die Anzahl der Sender hängt von der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber ab. Info unter: sky.de/senderempfang.

Sky Q Receiver

Sky stellt einen Sky Q Receiver leihweise zur Verfügung (die Servicepauschale i. H. v. € 149 entfällt).

Sky Q IPTV Box

Die Sky Q IPTV Box wird leihweise für die Dauer des Sky Abonnements zur Verfügung gestellt. Mit der Sky Q IPTV Box können einzelne Inhalte des Sky Abonnements über das Internet auf einem TV-Gerät mit HDMI-Anschluss empfangen werden. Voraussetzung ist ein Sky Abonnement inkl. Sky Q sowie eine dauerhafte Internetverbindung. Empfohlene Bandbreite mindestens 3,5 Mbit/s für SD-Qualität, 6 Mbit/s für HD-Qualität. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Sky Abonnements. UHD-Inhalte sind über die Sky Q IPTV Box nicht verfügbar.

Sky Q Mini

Sky Q Mini wird leihweise für die Dauer des Sky Abonnements zur Verfügung gestellt. Mit Sky Q Mini können einzelne Inhalte des Sky Abonnements über das Internet auf einem TV-Gerät mit HDMI-Anschluss empfangen werden. Voraussetzung ist ein Sky Abonnement inkl. Sky Q. UHD-Inhalte sind über Sky Q Mini nicht verfügbar. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Sky Abonnements.

Sky Entertainment Plus

Das Sky Entertainment Plus Paket umfasst zusätzlich den Zugang zu Netflix Basis (beinhaltet aktuell SD und die gleichzeitige Nutzung von Netflix auf einem Gerät) des Anbieters Netflix International B.V. Voraussetzung für die Nutzung des Netflix Dienstes über die Sky Q Plattform im Rahmen des Pakets Sky Entertainment Plus ist ein Sky Q Receiver oder eine Sky Q IPTV Box, welcher mit dem Internet verbunden ist. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Sky Abonnements. Der Netflix Dienst steht auf Sky Go und der Sky Q App für Smart-TVs nicht zur Verfügung. Sobald der Netflix Dienst im Rahmen des Sky Entertainment Plus-Abonnements aktiviert ist, kann er auch außerhalb von Sky Q über die Plattformen und Apps von Netflix genutzt werden. Das Sky Entertainment Plus-Abonnement gewährt den Zugang zum Netflix-Dienst wie oben näher beschrieben. Für Netflix-Accounts, die mit Sky Entertainment Plus verbunden sind, gilt für die Dauer des Sky Entertainment Plus-Abonnements folgendes: Die Geschäftsbedingungen von Sky regeln das Abonnementverhältnis des Kunden mit Sky sowie das Sky Entertainment Plus-Abonnement selbst, während die Nutzungsbedingungen von Netflix die Benutzung des Netflix-Dienstes durch den Kunden regeln. Alle Ansprüche des Kunden im Hinblick auf das Entertainment Plus-Abonnement müssen gegenüber Sky geltend gemacht werden. Sky erklärt hiermit im Namen von Netflix, dass die Netflix-Nutzungsbedingungen in Bezug auf die Laufzeit, die Rechnungsstellung, den Preis, ausdrückliche Zusicherungen/Gewährleistungsansprüche/Garantien (soweit vorhanden), Probezeiträume und Kündigungen nicht anwendbar sind. Und Netflix wird in Bezug auf den jeweiligen Netflix-Account keine Entgelte in Rechnung stellen.

Sky Entertainment Plus Upgrade auf Netflix Standard/Premium

Gegen Aufpreis kann jederzeit ein Upgrade des Entertainment Plus Pakets von Netflix Basis auf Netflix Standard (€ 5 mtl.) oder Premium (€ 10 mtl.) vorgenommen werden. Netflix Standard beinhaltet aktuell HD und die gleichzeitige Nutzung von Netflix auf bis zu zwei Geräten. Netflix Premium beinhaltet aktuell UHD und die gleichzeitige Nutzung von Netflix auf bis zu vier Geräten. Das Sky Entertainment Plus Upgrade kann vom Kunden jederzeit sowohl mittels Erklärung gegenüber Sky als auch gegenüber Netflix beendet werden. Im letzteren Fall (Erklärung der Kündigung gegenüber Netflix) handelt Netflix als Empfangsbote für Sky. Das Entertainment Plus Paket enthält ab dem Wirksamwerden dieser Kündigung wiederum nur noch Netflix Basis oder Netflix Standard.

DAZN

Die Laufzeit entspricht 1 Monat oder 12 Monate, jeweils mit anschließender automatischer Verlängerung jeweils um einen Monat. Im Falle der Verlängerung fällt bei der 12-Monats Option ein monatlicher Preis von € 14,99 an. Im deutschen Kabelnetz von Vodafone/Unitymedia sind die beiden Sender aus lizenzrechtlichen Gründen derzeit nicht verfügbar. Kunden, die Sky über dieses Netz empfangen, können ebenfalls wie Kunden anderer Netze, die DAZN Inhalte über Sky Q in der DAZN App empfangen. Zum Empfang über die DAZN App ist eine dauerhafte Internetverbindung nötig. Empfohlene Übertragungsrate von mindestens 8 Mbit/s für HD-Qualität. Durch eine parallele Nutzung von Inhalten erhöht sich die benötigte Mindestbandbreite. Erst mit Aktivierung des DAZN-Abonnements beginnt dessen zahlungspflichtige Laufzeit. Sky übersendet per E-Mail einen DAZN-Aktivierungslink. Über diesen kann das DAZN-Abonnement direkt bei DAZN aktiviert werden. Die Aktivierung ist bis 7 Tage ab Versand des Aktivierungslinks möglich. Falls das DAZN-Abonnement nicht innerhalb dieser Frist aktiviert wird, wird die Buchung automatisch nach 7 Tagen storniert. Vertragspartner ist die DAZN Limited, Hanover House, Plane Tree Crescent, Feltham, Vereinigtes Königreich, TW137BZ. Voraussetzung für die Nutzung der linearen Kanäle im DAZN-Abonnement über Sky, ist ein aktives nicht-gewerbliches Sky Abonnement, dem steht ein Mietverhältnis eines Sky Receiver gleich. Das DAZN-Abonnement kann jederzeit mit Wirkung zum Ende der jeweiligen Laufzeit gekündigt werden.

HD+

Bei Sat-Empfang werden die HD+ Sender für HD+ Neukunden 4 Monate kostenlos freigeschaltet. Die Freischaltung endet automatisch. Danach können die HD+ Sender gegen eine Servicepauschale weiterhin zugebucht werden. Bei gesonderter Buchung der HD+ Sender sind die ersten 6 Laufzeitmonate kostenlos und es gilt eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat. Das Abonnement verlängert sich nach Ablauf der Mindestlaufzeit um jeweils einen weiteren Monat, wenn es nicht mit einer Frist von 1 Monat auf den Ablauf der Laufzeit gekündigt wird. Danach beträgt die Abonnementgebühr € 6 mtl. Vertragspartner des HD+ Abonnements ist die HD PLUS GmbH. Die HD PLUS GmbH ermächtigt Sky, die Abonnementgebühren einzuziehen.

Alle Preise inkl. MwSt. Angebot gültig bis 06.12.2021. Stand: 11.2021 Änderungen vorbehalten. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring.

*Angebot gilt mit einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten (Monat der Freischaltung (anteilig) zzgl. 12 Monaten) bei Buchung von

Sky Entertainment in Kombination mit

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga mtl. € 42,50;

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga + Sky Kids mtl. € 57,50;

Sky Entertainment Plus mtl. € 20,00 bzw. in Kombination mit

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga mtl. € 48,00

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga + Sky Kids mtl. € 62,50;

Zzgl. einmaliger Gebühr in Höhe von € 29.

Optional:

UHD mtl. € 5,00;

Multiscreen mtl. € 10,00;

Sky Go Plus mtl. € 5,00;

Bestandskunden: Voraussetzung für die Buchung durch Sky Bestandskunden, ist ein Sky Q-Abonnement mit Sky Q-Receiver mit einem monatlichen Preis von mind. mtl. € 12,50 und nur buchbar mit Wirkung zum aktuellen Laufzeitende des Sky Abonnements. Nicht buchbar für Sky Abonnements über Telekom, Vodafone und 1&1, sowie für gewerbliche Sky Kunden und Sky Ticket Kunden.

Verlängerung:

Das Abonnement kann erstmals mit einer Frist von einem Monat zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit gekündigt werden. Das Abonnement verlängert sich ansonsten automatisch jeweils um einen weiteren Monat, wenn es nicht jeweils mit einer Frist von einem Monat zum Ablauf der Laufzeit, gekündigt wird. Im Falle der Verlängerung gelten folgende Preise:

Sky Entertainment in Kombination mit

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga mtl. € 52,50

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga + Sky Kids mtl. € 62,50

Sky Entertainment Plus mtl. € 25,00 bzw. in Kombination mit

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga mtl. € 60,50

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga + Sky Kids mtl. € 65,50

Zzgl. bei Buchung von:

UHD mtl. € 5,00;

Multiscreen mtl. € 10,00;

Sky Go Plus mtl. € 5,00;

TV-Gerät:

Bei Buchung hat der Kunde Anspruch auf einen Gutschein von Sky, welcher die rabattierte Kaufoption für ein 32 Zoll Toshiba Full HD LED Smart TV, schwarz umfasst und im Karcher AG Online-Shop für den Preis von € 1 bestellt werden kann. Das TV-Gerät hat einen UVP von € 369. Der Kaufpreis wird bei der ersten Sky Abonnementabrechnung verrechnet, sodass sich die erste Sky Abonnement-Monatsgebühr um einen Euro reduziert. Abwicklung und Versand des TV-Geräts ist kostenfrei und erfolgt alleinig über die KARCHER AG. Vertragspartner für den Kauf wird die KARCHER AG. Der Gutschein wird nach Ablauf der Widerrufsfrist und positiver Bonitätsprüfung sowie des ersten positiven Zahlungseingangs bei Sky, per E-Mail in Form eines digitalen Gutscheincodes ca. 6-8 Wochen nach Abonnementvertragsabschluss an den Kunden versendet. Die Einlösung des Gutscheins ist bis zum 31.03.2022 befristet.

Sky Go inkl. Download:

Mit Sky Go können einzelne Inhalte des Sky Abonnements (ausgenommen gewerbliche und Sky Ticket Abonnements) über das Internet (ausgeschlossen ist die Verbindung über einen VPN-Zugang) mit einem mobilen Endgerät (Smartphones/Tablets ab iOS 9.0, Android 4.2, Windows 7, MacOS 10.9) empfangen und abgerufen werden. Die verfügbaren Inhalte sind abhängig von den gebuchten Sky Programmpaketen. Empfohlene Bandbreite 1 Mbit/s für SD-Qualität, 6 Mbit/s für HD-Qualität. Kunden können Sky Go gemäß EU-Portabilitätsverordnung auch während eines vorübergehenden Aufenthalts in einem anderen EU-Mitgliedstaat als Österreich oder Deutschland nutzen. Mit der Download-Funktion können bis zu 25 Titel (max. 5 Spielfilme) gleichzeitig und jeder Titel kann nur zweimal im Kalenderjahr heruntergeladen werden. Die heruntergeladenen Titel bleiben jeweils 30 Tage verfügbar. Nach Beginn der Wiedergabe stehen die Titel 48 Stunden lang zur Verfügung und werden anschließend gesperrt. Weitere Infos: www.skygo.de

Sky Go Plus:

Mit Sky Go Plus können einzelne Inhalte des Sky Abonnements auf 3 mobilen Endgeräten mit der Sky Go App gestreamt werden (ausgeschlossen ist die Verbindung über einen VPN-Zugang).

UHD:

Für den Empfang der UHD-Kanäle ist ein Sky Q Receiver sowie ein UHD-fähiges Endgerät (z.B. Fernseher) erforderlich. Welche UHD-Sender enthalten sind, richtet sich nach den gewählten Programmpaketen und der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber. Weitere Informationen unter www.sky.de/senderempfang. Vereinzelt sind aus lizenzrechtlichen Gründen bestimmte Inhalte nicht in UHD verfügbar. Mehr Info unter www.sky.de/uhd. Über die Sky Q IPTV Box und Sky Q-Mini sind UHD-Inhalte nicht verfügbar.

Multiscreen:

Mit Multiscreen kann das Sky Programm mit Sky Q über das Internet auf bis zu 3 Endgeräten und auf Sky Q über SAT oder Kabel auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig gestreamt werden. Voraussetzung ist die Nutzung von mindestens einem Sky Q Receiver oder einer Sky Q IPTV Box sowie eine stabile Internetverbindung (ausgeschlossen ist die Verbindung über einen VPN-Zugang). Empfohlene Bandbreite 6 Mbit/s für HD-Qualität. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind nicht Bestandteil des Abonnements. Das Streaming des Sky Programmes ist mit der Sky Q-Mini, der Sky Q IPTV Box, der Sky Q App (auf Apple TV ab Generation 4, auf Smart TV von LG Electronics mit Betriebssystem Web OS 2.0 oder höher oder Samsung Smart TV ab Modelljahr 2015 mit Tizen Betriebssystem oder einer Playstation 4 Konsole) und mit der Sky Go App auf mobilen Endgeräten (Betriebssysteme: Android, iOS, Windows; Hersteller: Mac, Huawei) möglich. Über die Sky Q IPTV Box und Sky Q-Mini sind UHD-Inhalte nicht verfügbar. Pro Sky Q Abonnement über SAT oder Kabel sind maximal 2 Sky Q Receiver zzgl. maximal 2 Sky Q-Mini oder bei einem Sky Q Abonnement über das Internet maximal 3 Sky Q IPTV Boxen buchbar.

Aufnahmekapazität: entspricht einer Aufnahmequalität in SD von einem Sky Sender (bspw. Sky Cinema Fun, Sky Sport Bundesliga 1, Sky Sport 3 usw.).

Apps: Nicht enthalten ist die Nutzung von kostenpflichtigen Apps/Mediatheken wie z. B. Prime Video, Netflix, DAZN etc. Hierfür ist ein separates Abonnement des jeweiligen Anbieters nötig.

Senderanzahl:

Die Anzahl der Sender hängt von der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber ab. Info unter: sky.de/senderempfang.

Sky Q Receiver:

Sky stellt einen Sky Q Receiver leihweise zur Verfügung (die Servicepauschale i. H. v. € 149 entfällt).

Sky Q IPTV Box:

Die Sky Q IPTV Box wird leihweise für die Dauer des Sky Abonnements zur Verfügung gestellt. Mit der Sky Q IPTV Box können einzelne Inhalte des Sky Abonnements über das Internet auf einem TV-Gerät mit HDMI-Anschluss empfangen werden. Voraussetzung ist ein Sky Abonnement inkl. Sky Q sowie eine dauerhafte Internetverbindung. Empfohlene Bandbreite mindestens 3,5 Mbit/s für SD-Qualität, 6 Mbit/s für HD-Qualität. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Sky Abonnements. UHD-Inhalte sind über die Sky Q IPTV Box nicht verfügbar.

Sky Q Mini:

Sky Q Mini wird leihweise für die Dauer des Sky Abonnements zur Verfügung gestellt. Mit Sky Q Mini können einzelne Inhalte des Sky Abonnements über das Internet auf einem TV-Gerät mit HDMI-Anschluss empfangen werden. Voraussetzung ist ein Sky Abonnement inkl. Sky Q. UHD-Inhalte sind über Sky Q Mini nicht verfügbar. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Sky Abonnements.

Sky Entertainment Plus:

Das Sky Entertainment Plus Paket umfasst zusätzlich den Zugang zu Netflix Basis (beinhaltet aktuell SD und die gleichzeitige Nutzung von Netflix auf einem Gerät) des Anbieters Netflix International B.V. Voraussetzung für die Nutzung des Netflix Dienstes über die Sky Q Plattform im Rahmen des Pakets Sky Entertainment Plus ist ein Sky Q Receiver oder eine Sky Q IPTV Box, welcher mit dem Internet verbunden ist. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Sky Abonnements. Der Netflix Dienst steht auf Sky Go und der Sky Q App für Smart-TVs nicht zur Verfügung. Sobald der Netflix Dienst im Rahmen des Sky Entertainment Plus-Abonnements aktiviert ist, kann er auch außerhalb von Sky Q über die Plattformen und Apps von Netflix genutzt werden. Das Sky Entertainment Plus-Abonnement gewährt den Zugang zum Netflix-Dienst wie oben näher beschrieben. Für Netflix-Accounts, die mit Sky Entertainment Plus verbunden sind, gilt für die Dauer des Sky Entertainment Plus-Abonnements folgendes: Die Geschäftsbedingungen von Sky regeln das Abonnementverhältnis des Kunden mit Sky sowie das Sky Entertainment Plus-Abonnement selbst, während die Nutzungsbedingungen von Netflix die Benutzung des Netflix-Dienstes durch den Kunden regeln. Alle Ansprüche des Kunden im Hinblick auf das Entertainment Plus-Abonnement müssen gegenüber Sky geltend gemacht werden. Sky erklärt hiermit im Namen von Netflix, dass die Netflix-Nutzungsbedingungen in Bezug auf die Laufzeit, die Rechnungsstellung, den Preis, ausdrückliche Zusicherungen/Gewährleistungsansprüche/Garantien (soweit vorhanden), Probezeiträume und Kündigungen nicht anwendbar sind. Und Netflix wird in Bezug auf den jeweiligen Netflix-Account keine Entgelte in Rechnung stellen.

Sky Entertainment Plus Upgrade auf Netflix Standard/Premium:

Gegen Aufpreis kann jederzeit ein Upgrade des Entertainment Plus Pakets von Netflix Basis auf Netflix Standard (€ 5 mtl.) oder Premium (€ 10 mtl.) vorgenommen werden. Netflix Standard beinhaltet aktuell HD und die gleichzeitige Nutzung von Netflix auf bis zu zwei Geräten. Netflix Premium beinhaltet aktuell UHD und die gleichzeitige Nutzung von Netflix auf bis zu vier Geräten. Das Sky Entertainment Plus Upgrade kann vom Kunden jederzeit sowohl mittels Erklärung gegenüber Sky als auch gegenüber Netflix beendet werden. Im letzteren Fall (Erklärung der Kündigung gegenüber Netflix) handelt Netflix als Empfangsbote für Sky. Das Entertainment Plus Paket enthält ab dem Wirksamwerden dieser Kündigung wiederum nur noch Netflix Basis oder Netflix Standard.

DAZN:

Die Laufzeit entspricht 1 Monat oder 12 Monate, jeweils mit anschließender automatischer Verlängerung jeweils um einen Monat. Im Falle der Verlängerung fällt bei der 12-Monats Option ein monatlicher Preis von € 14,99 an. Im deutschen Kabelnetz von Vodafone/Unitymedia sind die beiden Sender aus lizenzrechtlichen Gründen derzeit nicht verfügbar. Kunden, die Sky über dieses Netz empfangen, können ebenfalls wie Kunden anderer Netze, die DAZN Inhalte über Sky Q in der DAZN App empfangen. Zum Empfang über die DAZN App ist eine dauerhafte Internetverbindung nötig. Empfohlene Übertragungsrate von mindestens 8 Mbit/s für HD-Qualität. Durch eine parallele Nutzung von Inhalten erhöht sich die benötigte Mindestbandbreite. Erst mit Aktivierung des DAZN-Abonnements beginnt dessen zahlungspflichtige Laufzeit. Sky übersendet per E-Mail einen DAZN-Aktivierungslink. Über diesen kann das DAZN-Abonnement direkt bei DAZN aktiviert werden. Die Aktivierung ist bis 7 Tage ab Versand des Aktivierungslinks möglich. Falls das DAZN-Abonnement nicht innerhalb dieser Frist aktiviert wird, wird die Buchung automatisch nach 7 Tagen storniert. Vertragspartner ist die DAZN Limited, Hanover House, Plane Tree Crescent, Feltham, Vereinigtes Königreich, TW137BZ. Voraussetzung für die Nutzung der linearen Kanäle im DAZN-Abonnement über Sky, ist ein aktives nicht-gewerbliches Sky Abonnement, dem steht ein Mietverhältnis eines Sky Receiver gleich. Das DAZN-Abonnement kann jederzeit mit Wirkung zum Ende der jeweiligen Laufzeit gekündigt werden.

HD+

Bei Sat-Empfang werden die HD+ Sender für HD+ Neukunden 4 Monate kostenlos freigeschaltet. Die Freischaltung endet automatisch. Danach können die HD+ Sender gegen eine Servicepauschale weiterhin zugebucht werden. Bei gesonderter Buchung der HD+ Sender sind die ersten 6 Laufzeitmonate kostenlos und es gilt eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat. Das Abonnement verlängert sich nach Ablauf der Mindestlaufzeit um jeweils einen weiteren Monat, wenn es nicht mit einer Frist von 1 Monat auf den Ablauf der Laufzeit gekündigt wird. Danach beträgt die Abonnementgebühr € 6 mtl. Vertragspartner des HD+ Abonnements ist die HD PLUS GmbH. Die HD PLUS GmbH ermächtigt Sky, die Abonnementgebühren einzuziehen.

Alle Preise inkl. MwSt. Angebot gültig bis 06.12.2021. Stand: 11.2021 Änderungen vorbehalten. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring.

*Angebot gilt mit einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten (Monat der Freischaltung (anteilig) zzgl. 12 Monaten) bei Buchung von

Sky Entertainment in Kombination mit

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga mtl. € 42,50;

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga + Sky Kids mtl. € 57,50;

Sky Entertainment Plus mtl. € 20,00 bzw. in Kombination mit

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga mtl. € 48,00

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga + Sky Kids mtl. € 62,50;

Zzgl. einmaliger Gebühr in Höhe von € 29.

Optional:

UHD mtl. € 5,00;

Multiscreen mtl. € 10,00;

Sky Go Plus mtl. € 5,00;

Bestandskunden: Voraussetzung für die Buchung durch Sky Bestandskunden, ist ein Sky Q-Abonnement mit Sky Q-Receiver mit einem monatlichen Preis von mind. mtl. € 12,50 und nur buchbar mit Wirkung zum aktuellen Laufzeitende des Sky Abonnements. Nicht buchbar für Sky Abonnements über Telekom, Vodafone und 1&1, sowie für gewerbliche Sky Kunden und Sky Ticket Kunden.

Verlängerung:

Das Abonnement kann erstmals mit einer Frist von einem Monat zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit gekündigt werden. Das Abonnement verlängert sich ansonsten automatisch jeweils um einen weiteren Monat, wenn es nicht jeweils mit einer Frist von einem Monat zum Ablauf der Laufzeit, gekündigt wird. Im Falle der Verlängerung gelten folgende Preise:

Sky Entertainment in Kombination mit

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga mtl. € 52,50

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga + Sky Kids mtl. € 62,50

Sky Entertainment Plus mtl. € 25,00 bzw. in Kombination mit

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga mtl. € 60,50

Sky Sport + Sky Cinema + Sky Fußball-Bundesliga + Sky Kids mtl. € 65,50

Zzgl. bei Buchung von:

UHD mtl. € 5,00;

Multiscreen mtl. € 10,00;

Sky Go Plus mtl. € 5,00;

Amazon Gutschein:

Bei Buchung ist ein € 150-Wertgutschein von Amazon inklusive.

Der Gutschein wird nach Ablauf der Widerrufsfrist und positiver Bonitätsprüfung sowie des ersten positiven Zahlungseingangs bei Sky, per E-Mail in Form eines digitalen Gutscheincodes ca. 6-8 Wochen nach Abonnementvertragsabschluss per E-Mail versendet. Die Einlösung des Gutscheins ist bis 31.03.2022 nach Ausgabe des Gutscheins einlösbar.

Sky Go inkl. Download:

Mit Sky Go können einzelne Inhalte des Sky Abonnements (ausgenommen gewerbliche und Sky Ticket Abonnements) über das Internet (ausgeschlossen ist die Verbindung über einen VPN-Zugang) mit einem mobilen Endgerät (Smartphones/Tablets ab iOS 9.0, Android 4.2, Windows 7, MacOS 10.9) empfangen und abgerufen werden. Die verfügbaren Inhalte sind abhängig von den gebuchten Sky Programmpaketen. Empfohlene Bandbreite 1 Mbit/s für SD-Qualität, 6 Mbit/s für HD-Qualität. Kunden können Sky Go gemäß EU-Portabilitätsverordnung auch während eines vorübergehenden Aufenthalts in einem anderen EU-Mitgliedstaat als Österreich oder Deutschland nutzen. Mit der Download-Funktion können bis zu 25 Titel (max. 5 Spielfilme) gleichzeitig und jeder Titel kann nur zweimal im Kalenderjahr heruntergeladen werden. Die heruntergeladenen Titel bleiben jeweils 30 Tage verfügbar. Nach Beginn der Wiedergabe stehen die Titel 48 Stunden lang zur Verfügung und werden anschließend gesperrt. Weitere Infos: www.skygo.de

Sky Go Plus:

Mit Sky Go Plus können einzelne Inhalte des Sky Abonnements auf 3 mobilen Endgeräten mit der Sky Go App gestreamt werden (ausgeschlossen ist die Verbindung über einen VPN-Zugang).

UHD:

Für den Empfang der UHD-Kanäle ist ein Sky Q Receiver sowie ein UHD-fähiges Endgerät (z.B. Fernseher) erforderlich. Welche UHD-Sender enthalten sind, richtet sich nach den gewählten Programmpaketen und der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber. Weitere Informationen unter www.sky.de/senderempfang. Vereinzelt sind aus lizenzrechtlichen Gründen bestimmte Inhalte nicht in UHD verfügbar. Mehr Info unter www.sky.de/uhd. Über die Sky Q IPTV Box und Sky Q-Mini sind UHD-Inhalte nicht verfügbar.

Multiscreen:

Mit Multiscreen kann das Sky Programm mit Sky Q über das Internet auf bis zu 3 Endgeräten und auf Sky Q über SAT oder Kabel auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig gestreamt werden. Voraussetzung ist die Nutzung von mindestens einem Sky Q Receiver oder einer Sky Q IPTV Box sowie eine stabile Internetverbindung (ausgeschlossen ist die Verbindung über einen VPN-Zugang). Empfohlene Bandbreite 6 Mbit/s für HD-Qualität. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind nicht Bestandteil des Abonnements. Das Streaming des Sky Programmes ist mit der Sky Q-Mini, der Sky Q IPTV Box, der Sky Q App (auf Apple TV ab Generation 4, auf Smart TV von LG Electronics mit Betriebssystem Web OS 2.0 oder höher oder Samsung Smart TV ab Modelljahr 2015 mit Tizen Betriebssystem oder einer Playstation 4 Konsole) und mit der Sky Go App auf mobilen Endgeräten (Betriebssysteme: Android, iOS, Windows; Hersteller: Mac, Huawei) möglich. Über die Sky Q IPTV Box und Sky Q-Mini sind UHD-Inhalte nicht verfügbar. Pro Sky Q Abonnement über SAT oder Kabel sind maximal 2 Sky Q Receiver zzgl. maximal 2 Sky Q-Mini oder bei einem Sky Q Abonnement über das Internet maximal 3 Sky Q IPTV Boxen buchbar.

Aufnahmekapazität: entspricht einer Aufnahmequalität in SD von einem Sky Sender (bspw. Sky Cinema Fun, Sky Sport Bundesliga 1, Sky Sport 3 usw.).

Apps: Nicht enthalten ist die Nutzung von kostenpflichtigen Apps/Mediatheken wie z. B. Prime Video, Netflix, DAZN etc. Hierfür ist ein separates Abonnement des jeweiligen Anbieters nötig.

Senderanzahl:

Die Anzahl der Sender hängt von der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber ab. Info unter: sky.de/senderempfang.

Sky Q Receiver:

Sky stellt einen Sky Q Receiver leihweise zur Verfügung (die Servicepauschale i. H. v. € 149 entfällt).

Sky Q IPTV Box:

Die Sky Q IPTV Box wird leihweise für die Dauer des Sky Abonnements zur Verfügung gestellt. Mit der Sky Q IPTV Box können einzelne Inhalte des Sky Abonnements über das Internet auf einem TV-Gerät mit HDMI-Anschluss empfangen werden. Voraussetzung ist ein Sky Abonnement inkl. Sky Q sowie eine dauerhafte Internetverbindung. Empfohlene Bandbreite mindestens 3,5 Mbit/s für SD-Qualität, 6 Mbit/s für HD-Qualität. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Sky Abonnements. UHD-Inhalte sind über die Sky Q IPTV Box nicht verfügbar.

Sky Q Mini:

Sky Q Mini wird leihweise für die Dauer des Sky Abonnements zur Verfügung gestellt. Mit Sky Q Mini können einzelne Inhalte des Sky Abonnements über das Internet auf einem TV-Gerät mit HDMI-Anschluss empfangen werden. Voraussetzung ist ein Sky Abonnement inkl. Sky Q. UHD-Inhalte sind über Sky Q Mini nicht verfügbar. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Sky Abonnements.

Sky Entertainment Plus:

Das Sky Entertainment Plus Paket umfasst zusätzlich den Zugang zu Netflix Basis (beinhaltet aktuell SD und die gleichzeitige Nutzung von Netflix auf einem Gerät) des Anbieters Netflix International B.V. Voraussetzung für die Nutzung des Netflix Dienstes über die Sky Q Plattform im Rahmen des Pakets Sky Entertainment Plus ist ein Sky Q Receiver oder eine Sky Q IPTV Box, welcher mit dem Internet verbunden ist. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Sky Abonnements. Der Netflix Dienst steht auf Sky Go und der Sky Q App für Smart-TVs nicht zur Verfügung. Sobald der Netflix Dienst im Rahmen des Sky Entertainment Plus-Abonnements aktiviert ist, kann er auch außerhalb von Sky Q über die Plattformen und Apps von Netflix genutzt werden. Das Sky Entertainment Plus-Abonnement gewährt den Zugang zum Netflix-Dienst wie oben näher beschrieben. Für Netflix-Accounts, die mit Sky Entertainment Plus verbunden sind, gilt für die Dauer des Sky Entertainment Plus-Abonnements folgendes: Die Geschäftsbedingungen von Sky regeln das Abonnementverhältnis des Kunden mit Sky sowie das Sky Entertainment Plus-Abonnement selbst, während die Nutzungsbedingungen von Netflix die Benutzung des Netflix-Dienstes durch den Kunden regeln. Alle Ansprüche des Kunden im Hinblick auf das Entertainment Plus-Abonnement müssen gegenüber Sky geltend gemacht werden. Sky erklärt hiermit im Namen von Netflix, dass die Netflix-Nutzungsbedingungen in Bezug auf die Laufzeit, die Rechnungsstellung, den Preis, ausdrückliche Zusicherungen/Gewährleistungsansprüche/Garantien (soweit vorhanden), Probezeiträume und Kündigungen nicht anwendbar sind. Und Netflix wird in Bezug auf den jeweiligen Netflix-Account keine Entgelte in Rechnung stellen.

Sky Entertainment Plus Upgrade auf Netflix Standard/Premium:

Gegen Aufpreis kann jederzeit ein Upgrade des Entertainment Plus Pakets von Netflix Basis auf Netflix Standard (€ 5 mtl.) oder Premium (€ 10 mtl.) vorgenommen werden. Netflix Standard beinhaltet aktuell HD und die gleichzeitige Nutzung von Netflix auf bis zu zwei Geräten. Netflix Premium beinhaltet aktuell UHD und die gleichzeitige Nutzung von Netflix auf bis zu vier Geräten. Das Sky Entertainment Plus Upgrade kann vom Kunden jederzeit sowohl mittels Erklärung gegenüber Sky als auch gegenüber Netflix beendet werden. Im letzteren Fall (Erklärung der Kündigung gegenüber Netflix) handelt Netflix als Empfangsbote für Sky. Das Entertainment Plus Paket enthält ab dem Wirksamwerden dieser Kündigung wiederum nur noch Netflix Basis oder Netflix Standard.

DAZN:

Die Laufzeit entspricht 1 Monat oder 12 Monate, jeweils mit anschließender automatischer Verlängerung jeweils um einen Monat. Im Falle der Verlängerung fällt bei der 12-Monats Option ein monatlicher Preis von € 14,99 an. Im deutschen Kabelnetz von Vodafone/Unitymedia sind die beiden Sender aus lizenzrechtlichen Gründen derzeit nicht verfügbar. Kunden, die Sky über dieses Netz empfangen, können ebenfalls wie Kunden anderer Netze, die DAZN Inhalte über Sky Q in der DAZN App empfangen. Zum Empfang über die DAZN App ist eine dauerhafte Internetverbindung nötig. Empfohlene Übertragungsrate von mindestens 8 Mbit/s für HD-Qualität. Durch eine parallele Nutzung von Inhalten erhöht sich die benötigte Mindestbandbreite. Erst mit Aktivierung des DAZN-Abonnements beginnt dessen zahlungspflichtige Laufzeit. Sky übersendet per E-Mail einen DAZN-Aktivierungslink. Über diesen kann das DAZN-Abonnement direkt bei DAZN aktiviert werden. Die Aktivierung ist bis 7 Tage ab Versand des Aktivierungslinks möglich. Falls das DAZN-Abonnement nicht innerhalb dieser Frist aktiviert wird, wird die Buchung automatisch nach 7 Tagen storniert. Vertragspartner ist die DAZN Limited, Hanover House, Plane Tree Crescent, Feltham, Vereinigtes Königreich, TW137BZ. Voraussetzung für die Nutzung der linearen Kanäle im DAZN-Abonnement über Sky, ist ein aktives nicht-gewerbliches Sky Abonnement, dem steht ein Mietverhältnis eines Sky Receiver gleich. Das DAZN-Abonnement kann jederzeit mit Wirkung zum Ende der jeweiligen Laufzeit gekündigt werden.

HD+

Bei Sat-Empfang werden die HD+ Sender für HD+ Neukunden 4 Monate kostenlos freigeschaltet. Die Freischaltung endet automatisch. Danach können die HD+ Sender gegen eine Servicepauschale weiterhin zugebucht werden. Bei gesonderter Buchung der HD+ Sender sind die ersten 6 Laufzeitmonate kostenlos und es gilt eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat. Das Abonnement verlängert sich nach Ablauf der Mindestlaufzeit um jeweils einen weiteren Monat, wenn es nicht mit einer Frist von 1 Monat auf den Ablauf der Laufzeit gekündigt wird. Danach beträgt die Abonnementgebühr € 6 mtl. Vertragspartner des HD+ Abonnements ist die HD PLUS GmbH. Die HD PLUS GmbH ermächtigt Sky, die Abonnementgebühren einzuziehen.

Alle Preise inkl. MwSt. Angebot gültig bis 06.12.2021. Stand: 11.2021 Änderungen vorbehalten. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring.