Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

George R.R. Martins "Nightflyers" soll als Serie erscheinen

Passend hierzu:

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Der Norden vergisst nicht


Originaltitel: Game of Thrones
Original Episodentitel: The North Remembers

Fantasyserie, USA 2012, 52 min., ab 12 Jahren

Rec
So 29.11. | 08:10 Sky Atlantic HD
Wo & wann bei Sky?
Nicht nur Fantasy, sondern auch Science Fiction: Jetzt soll "Nightflyers" von George R.R. als Serie geplant werden.

26.06.2017

Auch die frühen Werke von George R.R. Martin sind film- und fernsehtauglich. Jetzt soll eine neue Serie gedreht werden.

Jon Schnee - in der 7. Staffel ab 17.7. auf Sky zu sehen.

Laut "Variety" hat Syfy bereits eine Pilotfolge zu "Nighflyers" in Auftrag gegeben. George R.R. Martin schrieb "Nightflyers" 1980, 1987 wurde der Stoff schon einmal verfilmt. Lange also, bevor auch nur an "Das Lied von Feuer und Eis" und an "Game of Thrones" zu denken war.

In der Novelle geht es um acht Wissenschaftler und einen Telepathen, die in einem Raumschiff mit dem Namen "Nightflyers" ins All starten, um Kontakt zu Außerirdischen aufzunehmen. Die Crew an Bord ist eingeschworen und der Kapitän lebt an Bord zurückgezogen. Während des Fluges geschehen dann unheimliche und gefährliche Dinge. Am Ende geht es für jeden Einzelnen nur noch ums Überleben.

Das Drehbuch zum Piloten stammt von Jeff Buhler, der als Produzent tätig sei wird. Ebenso wie Doug Liman. Zu den Produzenten des Films gehört auch Robert Jaffe, der zum Film von 1987 das Drehbuch geschrieben hatte. Sollte die Pilotfolge gut laufen, ist angeblich eine Serie geplant. Informationen oder auch Spekulationen zum Cast gibt es noch nicht.

George R.R. Martin hat viele Projekte - auch rund um Westeros

Martin selbst will sich an der Produktion nicht beteiligen. Er hat ja auch anderes zu tun.

Denn die Gerüchteküche brodelt, was die fünf Spin-Offs zur Erfolgsserie- "Game of Thrones" angeht. Die Scripts für fünf Ableger aus der Welt von Westeros sind in Arbeit, ob mehr als ein Spin-Off daraus wird, ist noch unklar. Klar ist – die bekannten Figuren aus „Game of Thrones“ werden darin keine Rolle spielen. Aber Martin macht den Fans Hoffnung: "Die fünf Ableger entwickeln in ganz unterschiedlichem Tempo", schreibt Martin in seinem Blog "Not A Blog". Es wird also fleißig gearbeitet.

Und damit nicht genug von George R.R. Martin: "Und es gibt einige andere Projekte, von denen ich euch noch nichts erzählen kann. Wie viel davon geschehen wird, weiß niemand. Ahh, die Freuden, wenn sich etwas entwickelt ….".

News Staffel 7

Mehr News