Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"Game of Thrones"-Staffel 7: Mehr Szenen mit Emilia Clarke

Passend hierzu:

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Winterfell


Originaltitel: Game of Thrones
Original Episodentitel: Winterfell

Fantasyserie, USA 2019, 52 min., ab 16 Jahren

Rec
Fr 29.05. | 21:20 Sky Atlantic HD
Wo & wann bei Sky?
Schauspielerin Emilia Clarke musste für die siebte Staffel von "Game of Thrones" viel mehr Text lernen.

01.06.2017

Die Herzen vieler GOT-Fans dürften bei dieser News höher schlagen: Serienliebling Emilia Clarke wird als Daenerys Targaryen in der siebten Staffel von "Game of Thrones" in mehr Szenen zu sehen sein, als in früheren Staffeln.

Emilia Clarke als Daenerys und Kit Harington als Jon Schnee treffen in GOT-Staffel 7 endlich aufeinander.

Obwohl die neue Staffel mit sieben Episoden kürzer sein wird als alle bisherigen, musste die Schauspielerin mehr drehen als je zuvor. Im Interview mit "Entertainment Weekly" verriet Clarke: "Als ich das Drehbuch zu dieser Staffel zum ersten Mal las, dachte ich: 'verdammt, ich muss Text lernen!' Wir filmen dieses Mal mehr als sonst. Ich weiß nicht genau, wie das passiert ist."

Großes Zusammentreffen

Aber nicht nur die hübsche 30-Jährige musste mehr arbeiten, auch die anderen Hauptcharaktere wie Tyrion Lannister, gespielt von Peter Dinklage, oder Jon Schnee bekommen in Staffel 7 mehr Sendezeit. Jon-Darsteller Kit Harington fasste zusammen: "Jeder bekommt ein größeres Stück vom Kuchen."

Autor und Serienmacher Dan B. Weiss erklärte diesen Umstand scherzhaft: "Wenn man mehrere Dutzend Charaktere sterben lässt, müssen die übrig gebliebenen automatisch mehr dramatisches Gewicht tragen."

Ein weiterer Grund ist aber auch, dass es in den neuen Folgen ein großes Zusammentreffen der Hauptcharaktere geben wird und die einzelnen Protagonisten somit auch in den Handlungssträngen der anderen vorkommen. Denn der große Krieg, der bereits seit sechs Staffeln angekündigt wurde, steht nun bevor. Die Geschichte nehme dehalb auch viel mehr Fahrt und werde die Zuschauer überraschen, erklärten die Autoren.

GOT-Staffel 7 startet mit extra langer Folge

Außerdem werden sowohl die erste Episode sowie die Finalfolge der siebten Staffel etwas länger sein. Wie der US-Sender HBO bekanntgab, soll die erste Episode ganze 59 Minuten dauern und somit die längste Startfolge seit der Pilotfolge sein. Und auch das Staffelfinale soll "weit mehr als eine Stunde dauern", wie "Entertainment Weekly" berichtete.

News Staffel 7

Aktuelle ­Hits

Mehr News