Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"Game of Thrones"-Staffel 7: Stirbt diese Figur?

Passend hierzu:

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Der Norden vergisst nicht


Originaltitel: Game of Thrones
Original Episodentitel: The North Remembers

Fantasyserie, USA 2012, 52 min., ab 12 Jahren

Rec
So 29.11. | 08:10 Sky Atlantic HD
Wo & wann bei Sky?
Ein Video von den Vorbereitungen für die Dreharbeiten von Staffel 7 ist oben im Player abrufbar.

23.09.2016

Bis die siebte Staffel von "Game of Thrones" im TV ausgestrahlt wird, dauert es fast noch ein ganzes Jahr, doch schon jetzt werden die ersten Gerüchte über das Schicksal einiger beliebter Charaktere laut. ACHTUNG: Ab hier folgen mögliche SPOILER!

Rory McCann als Sandor "Bluthund" Clegane in Staffel 6

Angeblich gibt es Hinweise darauf, wie die Geschichte von Sandor "The Hound" Clegane (Rory McCann, "Der lezte Tempelritter") weitergeht. In Episode 7 von Staffel 6 tauchte er überraschend wieder auf, als Mitglied einer friedlichen und gewaltablehnenden Gemeinschaft. Sein guter Vorsatz hielt aber nur bis zu dem Zeitpunkt, als ein paar Gesetzlose die gesamte Gruppe brutal ermordeten: Der Bluthund nahm daraufhin seine Axt und machte sich auf die Suche nach den Mördern.

Dabei stieß er auf Thoros von Myr (Paul Kaye, "Fungus der Bogeymann") und Beric Dondarrion (Richard Dormer, "Fortitude"), die Sandor anboten, sich ihnen – der Bruderschaft ohne Banner – anzuschließen. Eine Antwort blieb er ihnen in der letzten Staffel noch schuldig.

Doch alles deutet daraufhin, dass sich der Bluthund tatsächlich der Bruderschaft angeschlossen hat, denn laut "Watchers on the Wall" soll Kaye in Staffel 7 wieder mit dabei sein und sogar mehr Sendezeit bekommen. Zudem wurden McCann und Dormer in Belfast gesichtet, wo aktuell die Dreharbeiten zu den neuen Folgen stattfinden.

Natürlich könnte es auch sein, dass der Bluthund das Angebot von Thoros und Beric dankend ablehnt. Doch welche Route würde er dann einschlagen? Ein wirkliches Ziel verfolgte Sandor in Staffel 6 nicht. Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass er gemeinsam mit der Bruderschaft Richtung Norden ziehen wird, um gegen die bevorstehende Gefahr zu kämpfen, die der Rote Priester Thoros prophezeite.

Sophie Turner als Sansa Stark

Nicht alle werden Staffel 7 überleben

Sophie Turner ("X-Men: Apocalypse") verriet im Interview mit TVLine über Staffel 7 bereits: "Es ist die bisher beste Staffel, es wird wahnsinnig. Als ich das Drehbuch gelesen habe, bin ich fast vom Stuhl gefallen. Ich konnte es nicht glauben."

Die hübsche 20-Jährige berichtete im Gespräch mit "Varity" zudem, dass die Schauspieler schon ganze traurig seien, dass die Serie nach der achten Staffel zu Ende gehen wird. Die Stimmung am Set sei schon jetzt etwas wehmütig, und die Kollegen würden nach Drehschluss länger am Set bleiben, um gemeinsam Zeit zu verbringen.

Dann plauderte sie noch aus: "Wir haben alle ja noch eine Staffel danach vor uns, … naja, nicht alle von uns!" Seitdem wird heiß darüber spekuliert, welchen Seriencharakter Turner damit gemeint haben könnte. Sicher war und ist bei "Game of Thrones" bekanntlich ja niemand und natürlich wird dies auch in den nächsten beiden Staffeln so sein.

Aber wer wird die siebte Staffel nicht überleben – Jon (Kit Harington, "Pompeii", "Seventh Son", "Silent Hill: Revelation"), Kleinfinger (Aidan Gillen, "Maze Runner - Die Auserwählten in der Brandwüste"), vielleicht etwa Tyrion (Peter Dinklage, "The Boss - Dick im Geschäft", "Pixels") oder Bran (Isaac Hempstead-Wright)? Oder hat Turner etwa den Tod ihrer eigenen Serienfigur, Sansa Stark, angedeutet?

Sansas Zukunft sei noch ungewiss, wie Turner selbst erklärte: "Man weiß wirklich nicht, was mit ihr in dieser Staffel passieren wird. Wir versuchen herauszufinden, wem ihre Loyalität gilt und man wird sich fragen, ob sie ihre bisherige Linie durchzieht und sie eine wahre Stark ist oder nicht.

Jaime-Darsteller Nikolaj Coster-Waldau ("Zweite Chance") verriet im Interview mit "Varity" weiterhin, dass sich in den neuen Folgen Charaktere wiedetreffen werden, die sich seit der ersten Staffel nicht mehr gesehen haben. Vielleicht kommt es dann endlich zur großen Stark-Reunion mit Jon, Sansa, Arya und Bran.

News Staffel 7

Aktuelle ­Hits

Mehr News