Du bist bereits Kunde?

Den richtigen Service und persönliche Angebote erhältst du im Login-Bereich.

Bitte logge dich hier ein. 

Industry

Dramaserie, USA 2020

Sky Atlantic HD

Work hard, play hard! Die Mittzwanziger kehren in der 2. Staffel nach dem Höhepunkt der COVID-Pandemie zurück in die toxischen Unternehmenskultur der Londoner Hochfinanz und kämpfen um ihre Karriere.

Work hard, play hard! Die Mittzwanziger kehren in der 2. Staffel nach dem Höhepunkt der COVID-Pandemie zurück in die toxischen Unternehmenskultur der Londoner Hochfinanz und kämpfen um ihre Karriere.

Sky Atlantic HD

Termine

"Industry" - Staffel 2 auf Sky

Sky zeigt die zweite Staffel der Dramaserie "Industry" ab 4. November immer freitags um 20.15 Uhr auf Sky Atlantic zum ersten Mal im deutschen Fernsehen – wahlweise auf Deutsch oder in der Originalfassung. Die acht neuen Folgen stehen anschließend – ebenso wie die komplette erste Staffel - über Sky Go und Sky Q auf Abruf zur Verfügung.

Über die Serie

"Industry": Provokanter Blick hinter die Kulissen der Hochfinanz

Ein paar Mittzwanziger haben einen Job bei der Londoner Investmentbank Pierpoint & Co ergattert – aber für wie lange? In den Schreibtischreihen der Großraumbüros kämpfen sie nicht unter enormen Druck ums große Geld, sondern auch gegen die toxische Unternehmenskultur – und gegeneinander.

Die Dramaserie "Industry" wirft auf ebenso fesselnde wie provokanten Weise einen Blick hinter die Kulissen der Hochfinanz: Gemeinsam mit den beeindruckenden Schauspielern um Myha'la Herrold landet man direkt in dem Haifischbecken, in dem die jungen Absolventen um ihre Karriere kämpfen. Die Serienschöpfer Mickey Down und Konrad Kay wissen, wovon sie schreiben: Sie können für ihre erste eigene Serie auf eigene Erfahrungen auf dem Börsenparkett zurückgreifen.

Staffel 2

"Industry" Staffel 2: Zurück ins Haifischbecken des Büros

Harper (Myha'la Herrold) kann sich nicht länger verstecken. Sie muss zurück ins Haifischbecken: ins Großraumbüro der Londoner Investmentbank Pierpoint & Co. Vor einem Jahr wurden Harper und ihre Kollegen wegen der COVID-Pandemie ins Homeoffice geschickt. Nachdem sie sich mit ihrer Mitbewohnerin, der spröden Devisenhändlerin Yasmin (Marisa Abela), zerstritten hatte, hat sich Harper in einem Hotelzimmer hinter ihren Bildschirmen verschanzt. Nicht nur vor dem Virus, mehr noch vor den Folgen der Intrige, mit der sie sich ihre Festanstellung gesichert hatte. Doch jetzt zwingt sie die Bank wieder zurück an ihren Platz am Schreibtisch. Alles scheint lauter geworden zu sein: Die ständig klingelnden Telefone, die gebrüllten Börsenkurse, die Schimpfwörter. Und der Druck ist noch höher: Harpers Mentor Eric (Ken Leung) will sie offensichtlich zurechtstutzen und die Geschäftsleitung hat angekündigt, nur noch einen Standort zu behalten - London oder New York. Doch Harper ist im Hotel auch einem vielversprechenden potentiellen Kunden begegnet: dem skrupellosen Hedgefondsmanager Jesse Bloom (Jay Duplass), der aus der Pandemie viel Kapital geschlagen hat.

Die zweite Staffel der Dramaserie "Industry" kehrt - wie so viele Angestellte – nach dem Höhepunkt der COVID-Pandemie zurück ins Haifischbecken des Büros. Zum beeindruckenden Cast um Myha'la Herrold stößt in den neuen Folgen Jay Duplass ("Transparent") als attraktiver aber unberechenbarer Neukunde der Investmentbank.

Noch kein Sky Kunde?

Zum Angebot

Alles unter einem Dach: Sky Serien & Netflix zum besten Preis

Mit Serien-Highlights wie „Babylon Berlin“ Staffel 4, „Gangs of London” Staffel 2, „The Crown” Staffel 5 u.v.m.

Counter:
Tag Std Min Sek
€ 15 mtl* (im Jahres-Abo, danach € 27,50 mtl.)

Staffel 1

"Industry" Staffel 1: Kollegen sind Freunde - und Konkurrenten

Mit einer Stelle auf Probe bei der Londoner Investmentbank Pierpoint & Co hat die junge Harper Stern (Myha'la Herrold) die Chance sich zu beweisen - und eine der begehrten Festanstellungen zu ergattern. Aber kann sich die unkonventionelle New Yorkerin gegen die anderen Absolventen durchsetzen? Yasmin (Marisa Abela) versucht, ihre Unsicherheit hinter ihrer teuren Ausbildung und Kleidung zu verbergen. Party-Boy Robert (Harry Lawtey) scheint mit jedem befreundet zu sein - oder sogar etwas mehr. Sein Mitbewohner Gus (David Jonsson) sieht die Investmentbank nach seiner Elite-Ausbildung nur als nächste Station auf seinem Weg an die Wall Street. Und Hari (Nabhaan Rizwan) ist bereit, alles zu investieren, um seinen Traum zu verwirklichen. Sie alle müssen schnell lernen: Bei Pierpoint & Co werden sie mitnichten allein nach ihrer Leistung bewertet. Die toxische Unternehmenskultur ist geprägt von Machtspielen, Egoismus, Sex und Drogen. Und ihre jungen Kollegen, Freunde und Liebhaber sind zugleich erbitterte Konkurrenten.

Prominente Starthilfe für die erste Staffel der Dramaserie "Industry": Keine Geringere als "Girls"-Mastermind Lena Dunham übernahm für den Piloten der Co-Produktion von HBO und BBC die Regie.

Bildergalerie

Video - Staffel 1

Video

Sendetermine