Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

George R.R. Martin: Neue Werwolf-TV-Serie

Passend hierzu:

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Der Weg der Züchtigung


Originaltitel: Game of Thrones
Original Episodentitel: Walk of Punishment

Fantasyserie, USA 2013, 53 min., ab 16 Jahren

Rec
Di 13.04. | 11:00 Sky Atlantic HD
Wo & wann bei Sky?
"The Skin Trade" ist eine "Werwolf Noir"-Novelle von Erfolgsautor George R.R. Martin

12.10.2015 | 00:00

George R.R. Martin avanciert regelrecht zum "Haus und Hof"-Schreiber des US-Fernsehsenders HBO: Nach dem Fantasyepos "Game of Thrones" und dem Sci-Fi-Drama "Captain Cosmos" soll nun eine weitere Serie auf der Grundlage seiner Bücher gedreht werden, wie der Autor auf seinem Blog verriet.

Erfolgsautor George R.R. Martin

Martin verkündete am 10. Oktober auf seiner Website "Not A Blog", dass er ganz begeistert sei, dass die HBO-Tochterfirma "Cinemax" die Fernsehrechte für seine "Werwolf Noir"-Novelle "The Skin Trade" erworben habe. Der Sender habe auch bereits ein Drehbuch für die Pilotfolge angefordert.

Der "Game of Thrones"-Erfinder erklärte zwar noch etwas vorsichtig, dass man in Hollywood nie genau wissen könne, wie die Dinge ausgehen würden, aber er verriet auch, dass die Chancen auf eine Serienumsetzung gut stehen würden, wenn dem Sender das Pilot-Drehbuch gefalle.

Martin schrieb die Novelle Ende der 80er Jahre und hatte schon immer das Gefühl, dass sich die Werwolf-Geschichte rund um die Detektivin Randi Wade und ihren besten Freund Willie Flambeaux als Serie oder Film eignen würde. "The Skin Trade" (deutscher Titel: "In der Haut des Wolfes") wurde ursprünglich für die erfolgreiche Horror-Sammlung "Night Vision 5" des kleinen Verlags "Dark Harvest" geschrieben. In der Sammlung wurde die Geschichte zusammen mit Beiträgen von Dan Simmons und Stephen King veröffentlicht. Die Novelle wurde in den vergangenen Jahren mehrmals neu aufgelegt und erschien auch als illustrierte Ausgabe und sogar als Comic-Miniserie.

Wie Martin ebenfalls bekanntgab, steht auch schon die Drehbuchautorin für die Pilotfolge und die restlichen Serienepisoden fest: Kalinda Vazquez ("Once Upon a Time"). Die Auswahl des richtigen Autors war nicht einfach, wie der 67-Jährige auf seinem Blog verriet. "Cinemax und meine Agenten haben für mich Meetings mit rund einem Dutzend TV-Autoren arrangiert, viele von ihnen waren sehr beeindruckend, aber Kalindas Umsetzung der Geschichte und die Charaktere haben mich umgehauen. Sie liebt die Geschichte und die Welt und scheint Willie und Randi wirklich zu verstehen." Außerdem liebe Martin ihren Enthusiasmus und freue sich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihr.

Martin selbst werde an der Produktion der Serie selbst nicht aktiv beteiligt sein, denn er muss weiter an dem sechsten Band der Reihe "Das Lied von Eis und Feuer" arbeiten, das die Vorlage für die Erfolgsserie "Game of Thrones" ist. "Ich muss noch dieses Buch fertigstellen. Ihr wisst welches", kommentierte Martin scherzhaft auf seinem Blog.

News Staffel 6

Aktuelle ­Hits

Mehr News