Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"Game of Thrones"-Staffel 6: Der erste Trailer ist da!

Passend hierzu:

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Der Norden vergisst nicht


Originaltitel: Game of Thrones
Original Episodentitel: The North Remembers

Fantasyserie, USA 2012, 52 min., ab 12 Jahren

Rec
So 29.11. | 08:10 Sky Atlantic HD
Wo & wann bei Sky?
Der erste "GoT"-Trailer von Staffel 6 (klicke Videobutton oben) zeigt Daenerys als Dothraki-Gefangene.

09.03.2016 | 00:00

Daeny - gefangen, Sansa - flüchtend, Jon Snow – tot: Der erste Trailer (oben im Player abrufbar) zeigt endlich auch Szenen aus den neuen Episoden der sechsten Staffel von Game of Thrones und verspricht wieder intrigante Verstrickungen, atemberaubende Kämpfe und neue Entwicklungen im Kampf um den Eisernen Thron.

Bran Stark hat eine Vision.

Mit stimmungsvoller Musik hinterlegt – eine Coverversion von "Wicked Game" von James Vincent McMorrow – startet der Trailer so, wie die letzte Episode der fünften Staffel aufgehört hat: Jon Snow (Kit Harington, "Pompeii", "Seventh Son", "Silent Hill – Revelation") liegt blutend im Schnee … immer noch tot.

Der Trailer zeigt zudem auch, wie es den anderen Hauptcharakteren in Staffel 6 ergehen wird. So sieht man zum Beispiel Sansa Stark (Sophie Turner) auf der Flucht, rennend durch einen dunklen Wald. Außerdem ist sie an anderer Stelle in einem neuen Gewand zu sehen – eine Träne läuft ihr über die Wange.

Theon Greyjoy (Alfie Allen) schaut verängstigt um sich. Ein Mann mit Hunden steht hinter ihm, eventuell gehört er zu den Boltons. Außerdem sehen wir weitere Familienmitglieder von Theon: Euron Greyjoy (Pilou Asbæk), der getauft wird sowie Yara Greyjoy (Gemma Whelan), die sich mit einer Frau vergnügt.

"Ich wähle die Gewalt"

Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) und Cersei (Lena Headey) sind endlich wieder vereint und auch ansonsten scheint die Königinmutter zu alter Stärke zurückgefunden zu haben. Als Lancel (Eugene Simon) mit seinen Brüdern aus der Glaubensgemeinschaft der Sieben sie vor die Wahl stellt: "Befiehl deinem Mann, dass er zur Seite tritt oder es wird Gewalt geben", antwortet Cersei cool "Ich wähle die Gewalt". Kein Wunder, denn neben ihr steht der wiederbelebte, unbesiegbare Gregor "The Mountain" Clegane (Hafþór Júlíus Björnsson).

Außerdem ist dem Trailer zu entnehmen, dass Arya (Maisie Williams) in Braavos eine harte Zeit haben wird, und Bran Stark (Isaac Hempstead Wright) sieht in einer Vision den Anführer der Weißen Wanderer, den Night's King.

Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) befindet sich immer noch in der Gefangenschaft der reitenden Dothraki-Krieger. Sie wird von ihnen nach Vaes Dothrak gebracht. Doch Jorah Mormont (Iain Glen) und Daario Naharis (Michiel Huisman) sind schon auf dem Weg zu ihr, denn Jorah hat ihren Ring gefunden.

Tyrion (Peter Dinklage) ist noch in Meereen und erklärt: "Du/Ihr bist/seid nun Teil des großen Spiels. Und das große Spiel ist beängstigend." Zu wem er diese Worte spricht ist nicht ersichtlich.

Jon Snow ... immer noch tot

"Es war alles eine Lüge"

Die rote Priesterin Melisandre (Carice van Houten) erscheint ungewöhnlich emotional. Sie erklärt Davos Seeworth (Liam Cunningham): "Den großen Sieg, den ich in den Flammen gesehen habe … es war alles eine Lüge."

Gegen Ende des Videos sieht man, wie sie ihr Kleid aufknöpft und ihre Brüste entblößt. Es hat den Anschein, als würde sie dies vor dem aufgebahrten Leichnam von Jon Snow tun, der in der nächsten Einstellung zu sehen ist. Vielleicht soll diese Szene aber auch nur die Fans in die Irre führen.

In der Schlusssequenz wird gezeigt, wie Davos das Schwert von Jon nimmt, zu den Brüdern der Nachtwache sagt: "Ich war noch nie ein großer Kämpfer. Entschuldigt also, was ihr gleich sehen werdet." Dann zieht er das Schwert aus der Scheide.

Natürlich wird es in Staffel 6 auch wieder beeindruckende Kampfszenen zu sehen geben. So sieht man zum Beispiel die Soldaten des Hauses Bolton, wie sie sich zum Kampf rüsten. Außerdem befinden sich auch die Wildlinge – angeführt von Tormund Giantsbane (Kristofer Hivju) – im Krieg.

Die sechste Staffel von "Game of Thrones" startet bei Sky On Demand in der Nacht vom 24. auf den 25. April, parallel zur US-Ausstrahlung, und ist zunächst in der Originalfassung zu sehen. Darüber hinaus sind alle vorherigen Staffeln ab 27. März auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket verfügbar.

Ab 26. März gibt es samstags und sonntags eine Marathon-Programmierung mit jeweils 5 Episoden nonstop, immer ab 20 Uhr, auf Sky Atlantic HD.

Aktuelle ­Hits

News Staffel 6

Mehr News