Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Du bist bereits Kunde?

Den richtigen Service und persönliche Angebote erhältst du im Login-Bereich.

Bitte logge dich hier ein. 

"Game of Thrones"-Staffel 6: Die neuen Dothraki

Passend hierzu:

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Die Zweitgeborenen


Originaltitel: Game of Thrones
Original Episodentitel: Second Sons

Fantasyserie, 55 min., ab 16 Jahren

Mi 22.05. | 02:50
Wo & wann bei Sky?
Die Dothraki werden in Staffel 6 wieder eine große Rolle spielen.

05.11.2015 |

Während derzeit die Dreharbeiten zu Game of Thrones Staffel 6 in Belfast auf Hochtouren laufen, schwappen aus der nordirischen Stadt mal wieder neue Cast-Informationen herüber. Alle neuen Schauspieler in Staffel sechs auf einen Blick unten in der Bildergalerie.

Neil Nitin Mukesh: Spielt er einen Adligen?

Das neueste Gerücht im Casting-Karussell dreht sich um den indischen Schauspieler Neil Nitin Mukesh. Er soll laut der Zeitung "Mumbai Mirror" angeblich in Staffel 6 einen Adligen spielen. Dies ist aber noch nicht offiziell bestätigt, weder von HBO noch vom Schauspieler selbst. Das Castingergebnis scheint zudem noch nicht festzustehen, wie Neil Nitin Mukesh gegenüber "bollywoodlife.com" erklärt: "Es ist noch nichts entschieden. Alles was ich tun kann, ist weiterhin Daumen zu drücken. Aber 'Game of Thrones' ist eine meiner Lieblingsserien."

Fest steht dagegen schon, dass die englische Schauspielerin Margaret Jackman den "Game of Thrones"-Cast erweitern wird. Details zu ihrer Rolle sind noch nicht bekannt, nur, dass sie eine alte Dame spielen und in den Episoden sieben und acht zu sehen sein soll. Regisseur der beiden Folgen wird Mark Mylod ("The Big White - Immer Ärger mit Raymond", "Entourage") sein.

Wer ist Rowland Selwyn?

Außerdem neu dabei ist der englische Schauspieler Luke Roberts, der nach Angaben seiner Agentur "United Agents" die Rolle eines gewissen "Rowland Selwyn" verkörpern soll. Doch dieser Charakter gibt es in den Büchern (noch) nicht. Dies heizte bei den Fans natürlich die Gerüchte an. Es wird spekuliert, ob es sich nur um einen Platzhalter für einen anderen, ähnlichen Namen handelt, wie zum Beispiel Howland Reed.

Die beiden Vornamen ähneln sich doch sehr stark und der Name taucht in den Büchern im Zusammenhang mit dem Krieg am "Tower of Joy" in Dorne auf. Eddard (Ned) Stark kämpfte in den Roten Bergen von Dorne mit einer kleinen Gruppe gegen Ser Gerold und dessen eingeschworene Brüder. Es gab nur zwei Überlebende des Kampfes, Howland Reed und Eddard Stark.

Ob Roberts tatsächlich diesen Verbündeten von Ned Stark verkörpern wird, oder ob sich die Serienmacher einfach einen Scherz erlaubt haben, weil sie wissen, dass die Fans darüber spekulieren werden, wird wohl bis zum Start der sechsten Staffel im Frühjahr 2016 im Unklaren bleiben.

Bereits in Staffel 1 konnte sich Daenerys gegen die Dothraki durchsetzen.

Aufmarsch der Dothraki-Krieger

Aktuell finden auch die Dreharbeiten der Dothraki-Szenen statt und enthüllen damit täglich neue Schauspieler, die eine Rolle als starker Reitkrieger übernehmen werden. Diese drei Dothraki-Krieger sind unter anderem neu dabei. Ganz frisch im Dothraki-Team ist der französische Schauspieler Elie Haddad.

Der 30-Jährige postete kürzlich auf seinem Instagram-Profil ein Bild, auf dem ein Tablet mit einer Textseite bzw. einem Drehbuchauszug zu sehen ist. Die Schrift ist ziemlich klein, aber wie die Website "Watchersonthewall.com" entziffert haben will, sei das Wort "Khaleesi" zu erkennen sowie Dialoge, in denen die Dothraki in einer derben Art und Weise Sprüche über Daenerys klopfen. Daeny wird es in Staffel 6 also mit den Testosteron geladenen Männern nicht leicht haben, aber sie konnte sich ja früher schon gegen die Dothraki behaupten. Mal schauen, wie es ihr dieses Man gelingt.

Ein weiterer Neuzugang, der die Riege der Dothraki-Krieger erweitern wird, ist Diogo Sales. Der brasilianische Schauspieler übernimmt eine Rolle als ein sogenannter "Blood Rider", einem Bodyguard von Khal. Ein Regisseur, mit dem er angeblich in Staffel 6 zusammenarbeiten soll, ist Jeremy Podeswa ("Boardwalk Empire").

Sales versteht sich anscheinend prächtig mit einem weiteren "GoT"-Neuling und Dothraki-Krieger: Staz Nair. Der englische Schauspieler und Sänger mit indisch-russischen Wurzeln hat kürzlich ein Video auf seinem Instagram-Profil gepostet, das ihn singend und Klavier spielend in einer Hotelbar zeigt. Gegen Ende des Videos taucht dann noch Diogo Sales tanzend im Bild auf. Unter dem Video schrieb Nair: "Wenn die Truppe zu viele Guiness hatte und der Hotelmanager dich ein Lied spielen lässt". Es scheint wohl ein feucht-fröhlicher Abend gewesen zu sein.
Das Video gibt es hier zu sehen >

"Game of Thrones"-Cast Staffel 6

News Staffel 6

Aktuelle ­Hits

Mehr News