Du bist bereits Kunde?

Den richtigen Service und persönliche Angebote erhältst du im Login-Bereich.

Bitte logge dich hier ein. 

The Last of Us - Recap Episode 1 Staffel 1

Pedro Pascal als Joel und Bella Ramsey als Ellie in The Last of Us Staffel 1 Episode 1 When You

Joel (Pedro Pascal) und Ellie (Bella Ramsey) fliehen aus der Stadt.

Wenn du in der Dunkelheit verloren bist

2003: Ein mutierter Pilz verwüstet das Land. 20 Jahre später kämpft Joel unter einem totalitären Regime ums Überleben. Die aufständischen Fireflies beherbergen ein Mädchen mit einer besonderen Gabe. Zusammenfassung der ersten Episode "Wenn du in der Dunkelheit verloren bist" (OV: "When You're Lost in the Darkness") von "The Last of Us"-Staffel 1 mit einem spannenden Inside-the-Episode-Video und einer Bildergalerie zur Folge.











Bildergalerie Episode 1

  • 2003: Der alleinerziehende Vater Joel (Pedro Pascal) kümmert sich um seine 14-jährige Tochter Sarah (Nico Parker), als plötzliche eine weltweite Pandemie ausbricht. Dabei werden Menschen von Pilzen befallen und mutieren zu Zombies, die die Infektion rasend schnell verbreiten.

  • Zusammen mit seinem Bruder Tommy (Gabriel Luna) und Sarah, versucht Joel in der Nacht aus der Stadt zu fliehen.

  • Die Lage ist jedoch bereits außer Kontrolle. Polizei und Militär schaffen es nicht, die Pilz-Zombies in Schach zu halten. Zu Fuß versucht die Familie dem Chaos zu entkommen, doch ein Soldat eröffnet das Feuer auf Sarah und Joel.

  • Tommy erschießt den Soldaten, doch Sarah wurde schwer verletzt. Die 14-Jährige stirbt in den Armen ihres Vaters.

  • 2023 hat die Pilz-Pandemie die Welt in Schutt und Asche gelegt. Die Kontrolle hat das totalitäre Regime der FEDRA übernommen. Jeglicher Widerstand wird mit dem Tod bestraft. Und auch vermeintlich infizierte Menschen - egal ob Kinder oder Erwachsene - werden getötet.

  • Gegen die Militärdiktatur regt sich aber auch Widerstand: Die Rebellengruppe Fireflies lehnt sich gegen das Regime auf. Sie verüben Anschläge und versuchen mit ihrem Slogan "Wenn du in der Dunkelheit verloren bist, suche nach dem Licht", weitere Verbündete zu rekrutieren.

  • In der Quarantänezone von Bosten lebt auch Joel. Er hält sich mit allerlei Jobs, für die er mit verschiedenen Lebensmittelmarken und Karten bezahlt wird, über Wasser. Zudem dealt er mit Schmuggelware wie u.a. mit Medikamenten.

  • Abe (Jerry Wasserman) versorgt die Menschen mit Nachrichten, die er über Funk aus der Welt außerhalb ihrer Quarantänezone erhält. Joel hofft, dass er Neuigkeiten von Tommy hat, denn sein Bruder hat sich schon seit drei Wochen nicht mehr gemeldet.

  • Von Abe erfährt Joel, dass sich der Funkturm in Wyoming befindet. Zusammen mit seiner Gefährtin Tess will er einen Wagen organisieren und dorthin fahren, um Tommy zu suchen.

  • Als Tess (Anna Torv) die für den Wagen benötigte Autobatterie organisieren will, wird sie allerdings von Dealer Robert (Brendan Fletcher) über den Tisch gezogen.

  • Unterdessen halten die Fireflies in ihrem Gebäude die 14-jährige Ellie (Bella Ramsey) gefangen. Sie kontrollieren täglich den Gesundheitszustand des Mädchens.

  • Die Anführerin der Bostener Fireflies ist Marlene (Merle Dandridge, rechts). Sie erklärt Kim (Natasha Mumba, links), dass sie in der Nacht Boston verlassen werden, weil sie einen größeren Plan verfolgen.

  • Der Plan besteht darin, Ellie aus der Bostoner Quarantänezone zu schmuggeln. Marlene erklärt der 14-Jährigen, dass sie eine wichtige Bestimmung habe.

  • Tess und Joel machen sich auf die Suche nach Betrüger Robert und der Autobatterie.

  • Dabei entdecken sie nicht nur einen Menschen, der nach seinem Tod zu einer Art Pilz mutiert ist, ...

  • ... sondern auch das Versteck der Fireflies. Robert wollte auch ihnen die Batterie verkaufen und sie dabei betrügen. Als sie sich wehrten, erschoss er einige der Rebellen.

  • Auch Kim und Marlene, die Joel und Tess bereits kennen, wurden bei dem Angriff verletzt. Die Anführerin bittet die beiden, Ellie aus der Zone zu schmuggeln und in ein State-Haus nach Westen zu bringen. Die dortigen Fireflies würden ihm im Gegenzug alles geben, was er benötigt.

  • Joel willigt schließlich ein und nimmt Ellie mit.

  • In der Nacht schleichen sich Tess, Ellie und Joel aus der Stadt, die streng von der FEDRA überwacht wird.

  • In der sogenannten Pufferzone werden sie von Soldat Lee (Max Montesi) entdeckt. Er kennt Joel, weil er von ihm illegal Medikamente kauft. Lee kann jedoch nicht zulassen, dass die drei fliehen und hält sie fest.

  • Als Lee die Waffe auf Ellie richtet, fühlt sich Joel in die Situation zurückversetzt, als seine Tochter Sarah von einem Soldaten erschossen wurde. Er rastet daraufhin aus und schlägt auf Lee ein, bis dieser sich nicht mehr regt.

  • Tess findet heraus, dass Ellie mit dem Pilz infiziert wurde. Das Mädchen versichert ihr aber, dass sie nicht krank sei. Seit über drei Wochen hat sich ihr Zustand nicht verschlechtert, sie scheint immun gegen den Pilz zu sein. Bevor die FEDRA sie erwischen kann, fliehen die drei aus der Quarantänezone.

Episodenguide

Videos

Mehr News

Hinweis:

Du befindest Dich auf der Webseite von Sky Deutschland.
Die hier gezeigten Angebote sind nur mit Wohnsitz in Deutschland verfügbar und bestellbar.


Weiter zu Sky Österreich

Bei Sky Deutschland bleiben