Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Schonungslos, wild, schockierend: Zendaya spielt in der furiosen Teenagerserie von HBO eine 17-jährige, die sich mit Drogen, Sex und Extrempartys betäubt. Kann die neue Freundschaft zu einer transsexuellen Mitschülerin sie retten?

Schonungslos, wild, schockierend: Zendaya spielt in der furiosen Teenagerserie von HBO eine 17-jährige, die sich mit Drogen, Sex und Extrempartys betäubt. Kann die neue Freundschaft zu einer transsexuellen Mitschülerin sie retten?

Über die Serie

Die 17-jährige Rue (Zendaya) hat einen Drogenentzug hinter sich, kommt aber von Kokain und Opioiden einfach nicht los. Kann ihr die Freundschaft zur transsexuellen Jules (Hunter Schafer) neuen Halt geben? Die übergewichtige Kat (Barbie Ferreira) schämt sich wegen ihrer sexuellen Unerfahrenheit und sucht online nach erfüllenden Beziehungen. Der sportliche Nate (Jacob Elordi) hat Schwierigkeiten, seine Aggressionen zu kontrollieren - worunter auch seine Freundin Maddie (Alexa Demie) leidet.  

Keine Serie wird derzeit so kontrovers diskutiert wie "Euphoria". Der US-Sender HBO versuchte sich damit erstmals am Genre Teenager-Drama und traf mit einem radikalen, schonungslos ehrlichen Porträt der Generation Z genau den Zeitgeist. Drogensucht, Pornografie, Mobbing, sexueller Missbrauch, Depression, Selbstverletzung - "Euphoria" lässt kein Tabuthema aus und zeigt alles mit nie gesehener Explizität. "Wie 'Trainspotting' mit einer Teenagerin in der Hauptrolle", schrieb das US-Branchenblatt "Variety" über die visuell berauschende Darstellung der Sex- und Drogeneskapaden junger Antihelden. Ein konservativer US-Jugendschutzverband warf HBO "grobe Verantwortungslosigkeit" vor. Der "Guardian" prophezeite, die Serie werde Eltern wütend machen, lobte aber auch die "überraschende Sensibilität" zwischen den Schockmomenten. Für Ex-Disney-Darling Zendaya ("Spider-Man: Far From Home") ist die Hauptrolle in dieser von Hip-Hop-Star Drake koproduzierten Serie ein mutiger Schritt und eine beeindruckende Weiterentwicklung hin zu anspruchsvolleren Rollen. 

Videos

Bildergalerie

Sendetermine

Welches Sky ist Deins: Sky Q oder Sky Ticket?

Sky Q

Sky Ticket

Sky Q

Sky Q. Einfach das beste Fernseherlebnis.

  • Alle deine Lieblingsinhalte an einem Ort: über 200 Fernsehsender (davon mehr als 100 in HD), tausende Filme und Serien auf Abruf sowie beliebte Apps und Mediatheken
  • Beste HD und UHD / 4K Qualität
  • Inhalte aufnehmen und bereits laufende Sendungen von vorne starten
  • Auf weiteren Geräten - mit der Sky Q App oder mit Sky Go streamen
  • Empfang via Satellit oder Kabel
  • Inklusive Sky Q Receiver
  • Ab € 14,99 mtl.* (im 12-Monats-Abo, danach € 24,99 mtl.)
Sky Ticket

Sky Ticket. Sofort streamen. Monatlich kündbar.

  • Das Programm von Sky jederzeit auf Abruf
  • Auf dem Gerät deiner Wahl
  • Ganz ohne Receiver
  • Empfang via Internet
  • Ab € 9,99*** (monatlich kündbar)