Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

Schonungslos, wild, schockierend: Zendaya spielt in der furiosen Teenagerserie von HBO eine 17-jährige, die sich mit Drogen, Sex und Extrempartys betäubt. Kann die neue Freundschaft zu einer transsexuellen Mitschülerin sie retten? Drei Emmys! Special-Episode ab 11.12. in OV auf Abruf.

Schonungslos, wild, schockierend: Zendaya spielt in der furiosen Teenagerserie von HBO eine 17-jährige, die sich mit Drogen, Sex und Extrempartys betäubt. Kann die neue Freundschaft zu einer transsexuellen Mitschülerin sie retten? Drei Emmys! Special-Episode ab 11.12. in OV auf Abruf.

Rec
So 07.03. | 11:10 Sky Atlantic HD
Wo & wann bei Sky?

"Euphoria"-Special

Special-Episoden vor dem Start von "Euphoria" Staffel 2

Bevor die preisgekrönte Teenagerserie in die zweite Staffel geht, verkürzen die Macher um Sam Levinson die Wartezeit mit Special-Folgen: Nach der ersten Sonder-Episode "Trouble Don't Last Always" am 11.12.2020 folgt nun mit "F*ck Anyone Who's Not A Sea Blob" die zweite Folge am 23. Januar. Die Folge steht nur wenige Stunden nach der US-Ausstrahlung in der englischen Originalfassung auf Sky Ticket, Sky X in Österreich im Stream und über Sky Q auf Abruf bereit.

In einer Therapie-Stunde mit ihrer Psychologin lässt Jules (Hunter Schafer) das vergangene Jahr Revue passieren und reflektiert vor allem ihre gemeinsame Zeit mit Rue (Zendaya), die sie alleine am Bahnhof zurückließ.

Die beiden Sonder-Episoden werden wahlweise im Original und auf Deutsch am 7. März ab 20.15 Uhr auf Sky Atlantic zu sehen sein und auf Sky Ticket, Sky X in Österreich, sowie über Sky Q auf Abruf zur Verfügung stehen. Staffel eins steht ebenfalls auf Abruf bereit.

Über die Serie

Die 17-jährige Rue (Zendaya) hat einen Drogenentzug hinter sich, kommt aber von Kokain und Opioiden einfach nicht los. Kann ihr die Freundschaft zur transsexuellen Jules (Hunter Schafer) neuen Halt geben? Die übergewichtige Kat (Barbie Ferreira) schämt sich wegen ihrer sexuellen Unerfahrenheit und sucht online nach erfüllenden Beziehungen. Der sportliche Nate (Jacob Elordi) hat Schwierigkeiten, seine Aggressionen zu kontrollieren - worunter auch seine Freundin Maddie (Alexa Demie) leidet.  

Der US-Sender HBO versuchte sich mit "Euphoria" erstmals am Genre Teenager-Drama und traf mit einem radikalen, schonungslos ehrlichen Porträt der Generation Z genau den Zeitgeist. Drogensucht, Pornografie, Mobbing, sexueller Missbrauch, Depression, Selbstverletzung - "Euphoria" lässt kein Tabuthema aus und zeigt alles mit nie gesehener Explizität. "Wie 'Trainspotting' mit einer Teenagerin in der Hauptrolle", schrieb das US-Branchenblatt "Variety" über die visuell berauschende Darstellung der Sex- und Drogeneskapaden junger Antihelden. Ein konservativer US-Jugendschutzverband warf HBO "grobe Verantwortungslosigkeit" vor. Der "Guardian" prophezeite, die Serie werde Eltern wütend machen, lobte aber auch die "überraschende Sensibilität" zwischen den Schockmomenten. Für Ex-Disney-Darling Zendaya ("Spider-Man: Far From Home") ist die Hauptrolle in dieser von Hip-Hop-Star Drake koproduzierten Serie ein mutiger Schritt und eine beeindruckende Weiterentwicklung hin zu anspruchsvolleren Rollen. Zendaya gewann 2020 den Emmy als beste Hauptdarstellerin in einer Dramaserie. Zwei weitere Emmys erhielt "Euphoria" für die Musik und das Make-up.

Videos

Bildergalerie

Welches Sky ist deins?


Sky Q verbindet Fernsehen, Streaming und Apps. Sky Ticket. Sofort und flexibel streamen.
Das Programm von Sky

Free TV-Sender
Apps wie Netflix und DAZN. Mediatheken.
Alles vereint in einer Übersicht
Aufnahmen

Sprachsteuerung

Beste Bildqualität
UHD
HD
Tonqualität Dolby 5.1 Stereo
Auf deinem Fernseher Receiver, IP Box und App App oder TV Stick
Auf deinem Smartphone/ Tablet

Empfangsart Satellit oder Kabel Streaming
Vertragslaufzeit Jahres-Abo. Danach im flexiblen Monats-Abo. Monats-Abo. Jederzeit kündbar.
Preis Ab € 12,50 mtl. Ab € 9,99 mtl.
Mehr
Mehr