Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"Westworld"-Staffel 3: Recap Episode 8

Passend hierzu:

Westworld - Charlotte (OmU)

Originaltitel: Westworld - Charlotte (OmU)

Dokumentation, USA 2020, 3 min., ab 16 Jahren

Rec
Mi 26.08. | 12:05 Sky Atlantic HD
Wo & wann bei Sky?
Inside the Episode 8: Welchen Plan verfolgt Dolores (Evan Rachel Wood) wirklich?

21.05.2020

Großes Staffelfinale der Sci-Fi-Thrillerserie: Serac versucht Dolores aufzuhalten, während die Welt zusehends im Chaos versinkt. Doch was hat Dolores tatsächlich vor? Zusammenfassung der achten und finalen Episode "Krisentheorie" (OV: "Crisis Theory") von "Westworld"-Staffel 3 mit spannenden Video-Specials und Interviews (oben und unten im Videoplayer) sowie einer Bildergalerie.

Welche Rolle spielt Bernard (Jeffrey Wright) in Dolores' Plan?

Bernard (Jeffrey Wright) und Ashley Stubbs (Luke Hemsworth) werden von William (Ed Harris) mit einer Waffe bedroht. Der ehemalige Man in Black hat sich zum Ziel erklärt, alle Hosts zu töten. Ashley wird angeschossen, doch Bernard kann sich mittels seines Knopfes in eine Kampfmaschine verwandeln und William überwältigen. Doch dann droht für Bernard neue Gefahr: Einige vermeintlichen Polizisten entwaffnen ihn. William kann derweil fliehen. Host Lawrence (Clifton Collins Jr.) begrüßt Bernard und stellt sich als weitere Dolores-Kopie vor. Er übergibt ihm einen Koffer und offenbart ihm, dass er die wichtigste Rolle in Dolores' Plan spiele. Bevor Bernard den Koffer öffnen darf, soll er sich aber erst einmal mit einer alten Freundin treffen.

Bernard schließt Frieden mit der Vergangenheit

Bei dieser Freundin handelt es sich um Arnolds Ex-Frau Lauren (Gina Torres), die mittlerweile in einem reifen Alter ist. Bernards Erinnerungen an Arnolds Sohn sind immer noch schmerzhaft präsent. Er entschuldigt sich bei Lauren wie er bzw. Arnold mit ihr und Charlie damals abgeschlossen hat. Er erklärt ihr, dass er ihren Sohn Charlie einfach nicht loslassen könne. Sie erkennt Arnold in ihm und tröstet ihn, dass er ihn nicht loslassen müsse. Ihre Erinnerungen an ihr Kind hätten ihr das Leben gerettet. Erst die Erinnerungen machen eine Person aus. Bernard versteht und findet seinen Frieden.

Unterdessen hat Caleb (Aaron Paul) den Datenträger mit Salomons Strategie sowie die Perle von Dolores (Evan Rachel Wood) an sich genommen. Er ist auf dem Weg zurück nach Los Angeles, während der Körper von Maeve (Thandie Newton) von Seracs Angestelltem geborgen wird. In Los Angeles folgt Caleb Salomons Anweisungen und findet in einer Lagerhalle eine große Box. Darin befinden sich Waffen sowie der mechanische Prototyp von Dolores. Er fügt ihre Perle ein und die Androidin erwacht. In weiser Voraussicht hat sie all dies vorbereitet. Caleb will von ihr wissen, woher sie stets weiß, was er tun würde. Dolores antwortet, dass Delos seine Taten beobachtet und gespeichert hat. Sie offenbart ihm zudem, dass sie beide sich aus dem Delos-Park kennen. Für seine Soldatenausbildung absolvierte Caleb in Park 5 ein Training. Auch Dolores war als Host vor Ort und erinnert sich, dass er einer der wenigen gütigen Menschen war, der seine Kollegen davon abhielt, die weiblichen Hosts zu missbrauchen. Sie hat erkannt, dass Caleb trotz dem vorgegebenen Lebensweg durch das System noch in der Lage ist, seine eigenen Entscheidungen zu treffen. Nun liege es an ihm, erneut eine Entscheidung zu treffen.

Showdown zwischen Maeve und Dolores

Die beiden machen sich auf den Weg in die Innenstadt, die im Chaos versinkt. Die Menschen lehnen sich gegen das System auf und randalieren gegen die Polizei. Dolores nimmt über die Rico-App Einfluss auf die Unruhen und fordert Verstärkung an, damit Caleb nichts geschieht. Doch dann macht sie eine erschreckende Begegnung. Ihre Kopie im Körper von Charlotte Hale (Tessa Thompson) erscheint ihr als Hologramm und verkündet ihr, dass sie die Seiten gewechselt hat. Damit bekämpft Dolores in gewisser Weise sich selbst. Aber nicht nur Charlotte verfolgt die Androidin, sondern auch Maeve wurde von Engerraund Serac (Vincent Cassel) wieder online geschaltet und auf Dolores angesetzt. Es kommt erneut zum Kampf zwischen den beiden Hosts. Dolores befiehlt Caleb, zum Incite-Gebäude zu gehen und die Salomon-Strategie in das Rehabeam-System zu implementieren. Dank ihres Robotik-Körpers ist Dolores nun um einiges robuster und kann Maeve überwältigen. Allerdings schaltet sich das Charlotte-Hologramm wieder ein und macht Dolores bewegungsunfähig. Maeve bringt sie zu Serac.

Unter den Unruhestiftern befinden sich auch Calebs Freunde Ash (Lena Waithe) und Giggles (Marshawn Lynch), die anscheinend ebenfalls dafür von Dolores engagiert wurden. Die beiden helfen Caleb, zu einem Polizeihubschrauber zu gelangen, der ihn zum Incite-Gebäude bringt. Giggles wird dabei von Polizisten angeschossen. Caleb muss einige Wachen ausschalten, bevor er in das Gebäude gelangt. Dort will er gerade die Daten dem System übermitteln, als ihn Maeve überwältigt. Serac hat Caleb bereits erwartet und bringt ihn zu Rehabeam. An das System hat er Dolores angeschlossen, um die Daten des Delos-Unsterblichkeitsprojekts in ihrem Speicher zu finden. Als seine Leute darin nichts finden, befiehlt er, ihre Erinnerungen zu löschen, um so die vermeintlich versteckten Daten ausfindig zu machen. Nach und nach wird jede Erinnerung aus Dolores Gedächtnis getilgt.

Charlotte (Tessa Thompson) verfolgt ihre ganz eigene Mission.

Dolores verrät ihren wahren Plan

Serac erklärt Caleb, dass Salomons Strategie die gesamte Menschheit zerstören werde und zeigt ihm die Erkenntnisse, die Rehabeam dafür ermittelt hat. Caleb ist geschockt und versteht immer noch nicht, warum Dolores ihn als Anführer für die Revolution auserkoren hat. Maeve muss zusehen, wie Dolores gefoltert wird und empfindet Mitleid. Nachdem Serac Dolores an Rehabeams Hauptsteuerung angekoppelt hat, kann Maeve hören, was das System denkt. Sie erkennt, dass Serac nur nachplappert, was Rehabeam ihm ins Ohr flüstert. Sie enttarnt ihn als Marionette des Systems, die ebenfalls nicht mehr in der Lage ist, eigene Entscheidungen zu treffen.

Nachdem Serac klar wird, dass Dolores die Daten nicht hat, lässt er alle ihren restlichen Erinnerungen löschen. Während es mit ihr zu Ende geht, nimmt Dolores Kontakt zu Maeve auf und lässt sie in ihr Bewusstsein. Darin sieht Maeve Dolores in der vertrauten Westworld-Umgebung stehen. Sie trägt ihr ikonisches blaues Kleid der Farmerstochter und erfreut sich an der Landschaft. Dolores gesteht Maeve, dass sie zunächst wütend war und die Menschheit auslöschen wollte. Doch dann habe sie verstanden, dass die Menschen auch nicht frei sind. Ebenso wie die Hosts in Westworld, werden auch die Menschen von einem System kontrolliert, das ihnen keinen freien Willen lässt. Die Menschen hätten nun die Chance, sich selbst zu befreien. Dolores hat erkannt, dass es auch viel Gutes in der Welt und gütige Menschen gibt. Einer davon ist Caleb, der nun als Anführer eine neue Welt für die Menschen erschaffen kann. Dafür brauche er aber Unterstützung von Maeve. Dolores bittet sie, sich für eine Seite zu entscheiden und erklärt, dass die Erinnerungen, an denen sie bis zum Schluss festhalte, die schönen Dinge seien. Außerdem verrät sie ihr, dass sie die Daten der Freizeitparkbesucher und den Entschlüsselungscode an eine Person gegeben habe, der sie mehr damit vertraut als sich selbst. Dann stirbt Dolores.

Maeve versteht nun, was Dolores wirklicher Plan war und hat sich für eine Seite entschieden. Sie tötet Seracs Männer und verletzt den Unternehmer schwer. Caleb fragt Maeve, warum sie ihm hilft und glaubt immer noch, dass er von Dolores aufgrund seiner Gewaltbereitschaft ausgesucht wurde. Maeve erklärt ihm jedoch, dass genau das Gegenteil der Grund war. Dolores habe ihn gewählt, weil sie wusste, dass er ein gütiges Herz hat und in der Lage ist, seine eigene Entscheidungen zu treffen. Nun liege es an ihm, die neue Welt für die Menschheit aufzubauen. Serac muss derweil feststellen, dass Dolores letzte Erinnerung die Strategie von Salomon war, die nun Rehabeam infiziert. Er hat keine Kontrolle mehr über das System, diese Berechtigung ist nun auf Caleb übertragen worden. Caleb befiehlt Rehabeam, sich selbst zu löschen, was das System auch ohne zu zögern macht. Caleb hat sich entschieden und will zusammen mit Maeve eine bessere Welt für die Menschen ermöglichen.

William trifft Alter Ego und Bernard entdeckt Schlüssel

Bernard bringt währenddessen den verletzten Stubbs in ein Motel. Er erklärt, dass er in gewisser Weise mit Dolores verbunden war, nun aber fühle, dass sie nicht mehr da sei. Er erkennt nun, dass Dolores die Menschen nicht vernichten, sondern retten wollte. Auch die Welt der Hosts musste erst zerstört werden, damit sie frei sein konnten. Die Menschen und ihre Welt stehen nun vor dem gleichen Schicksal, es gebe aber noch Hoffnung, so Bernard. Er weiß jetzt auch, dass Dolores den Kontrollschlüssel in seinem Kopf gespeichert hat. Die Datenbank der Freizeitparkbesucher und der Welt der Hosts sind in einer Vorrichtung im Koffer. Er verbindet sich mit der Datenbank, um eine Antwort zu finden, was nach dem Weltuntergang geschieht. In dieser Pose verharrt er.

Unterdessen will William, der von Serac für tot erklärt wurde und weder Zugang zu seinem Geld noch zu Delos hat, seiner Bestimmung folgen und die Hosts zerstören. Er verschafft sich mit Waffengewalt Eintritt in das Delos-Labor. Dort trifft er Charlotte-Dolores, die ihn anscheinend erwartet hat. Im Labor stehen hunderte von Reproduktionsmaschinen für Hosts. Wie es aussieht, will Charlotte ihre Spezies neu zum Leben erwecken. Ihr Körper ist wiederhergestellt, doch an einem Arm hat sie die Verbrennungen als Erinnerung behalten. Sie meint, dass William gerade recht komme, weil er die Welt für sie retten werde und stellt ihm einen neuen Androiden vor: den Man in Black. Es kommt zum Kampf und der Man in Black schlitzt William die Kehle auf.

Lange Zeit später und mit einer dicken Staubschicht bedeckt, "erwacht" Bernard wieder.

Bilder & Videos

Bilder & Videos

Bilder & Videos

Weitere Staffeln

Mehr News