Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Du bist bereits Kunde?

Den richtigen Service und persönliche Angebote erhältst du im Login-Bereich.

Bitte logge dich hier ein.

Neue Sky/HBO-Koproduktion: "The Baby"

Michelle De Swarte übernimmt die Hauptrolle in "The Baby".

08.06.2022

Der erste Trailer zur achtteiligen Horror-Comedy-Serie mit Michelle De Swarte in der Hauptrolle. Die Koproduktion von Sky und HBO wurde von Sister und Proverbial Pictures produziert. "The Baby" ist ab 21. Juli immer donnerstags in Doppelfolgen auf Sky Comedy zu sehen sowie über Sky Q auf Abruf verfügbar.

Natasha (Michelle De Swarte) fällt unerwartet ein Baby in die Arme

Die 38-jährige Natasha (Michelle De Swarte) ist wütend darüber, dass ihre engsten Freundinnen alle schwanger sind. Doch als ihr unerwartet ein eigenes Baby in die Arme fällt, gerät ihr Leben dramatisch aus den Fugen. Das kontrollierende, manipulative, aber unglaublich süße Baby verwandelt Natashas Leben in eine surreale Horrorshow. Als sie das wahre Ausmaß der tödlichen Natur des Babys entdeckt, unternimmt Natasha immer verzweifeltere Versuche, es loszuwerden. Sie will kein Baby. Aber das Baby will definitiv sie.

In weiteren Hauptrollen sind Amira Ghazalla als geheimnisvolle 70-jährige Mrs. Eaves, die in den vergangenen 50 Jahren in einem Auto gelebt hat und überall dort auftaucht, wo das Baby ist – sowie Amber Grappy als Bobbi, Natashas jüngere Schwester, die sich danach sehnt Mutter zu sein, um Liebe zu geben und zu bekommen, zu sehen.

"The Baby" ist eine witzige, krasse Horrorkomödie, die sich mit dem Thema Mutterschaft als Institution beschäftigt und eine Reihe von unausgesprochenen und oft erschreckenden Regeln, die Frauen unterschiedlich betreffen, je nachdem wie sie von der Gesellschaft gesehen werden, stellt.

Witzig und herzzerreißend

"Natasha ist eine emotional verhaftete Figur mit charakterlichen Schwächen, die ich beim Lesen des Drehbuchs zu 100% nachvollziehen und in die ich mich verlieben konnte", so Hauptdarstellerin Michelle De Swarte. "Es ist ein wahrgewordener Traum jemanden zu verkörpern, die ich nicht nur verstehe, sondern der ich die Daumen drücke. Siân Robins-Grace hat eine Figur mit Tiefgang, Ehrlichkeit und einer Authentizität geschrieben, die ebenso witzig wie herzzerreißend ist. Ich bin sehr glücklich, mit so vielen tollen Frauen an einem Projekt über Frauen zu arbeiten.“

"Unsere Casting-Direktorin Aisha Bywaters hat einen phänomenalen Job gemacht, indem sie mit Michelle, Amira und Amber diese drei unglaublichen Schauspielerinnen für die Hauptrollen zusammengebracht hat", freuen sich Siân Robins-Grace und Lucy Gaymer. Sobald wir sie getroffen haben, fühlte es sich an, als wären die Rollen für sie geschrieben worden."

"The Baby" ist eine Koproduktion von Sky und HBO und wird von Robins-Grace und Lucy Gaymer (als Produktionsleiterin "Gangs of London", "Liar") mitgestaltet und von Sister ("Chernobyl", "Gangs of London") sowie Proverbial Pictures produziert. Die achtteilige Serie wird in UK, Irland sowie in Deutschland, Österreich und in der Schweiz ausgestrahlt. Stacey Gregg ("Riviera", "Little Birds") übernimmt die Regie der Episoden zwei und drei, Faraz Shariat ("Wir", "Futur Drei") für die Episoden vier, fünf und sechs und Ella Jones ("Pandemonium") für die Episoden sieben und acht.

Mehr News

Weitere Sky Originals