Sky Go - Technische Voraussetzungen

Sky Go

Egal ob auf Tablet, Smartphone oder am PC. Viele Inhalte deines Sky Abonnements kannst Du überall und wann Du willst sehen. Hier erfährst Du, auf welchen Geräten Du Sky Go nutzen kannst.

Mit dem Systemcheck kannst Du schnell und unkompliziert prüfen, ob alle notwendigen Voraussetzungen erfüllt werden.

Internetverbindung

Für eine stabile und qualitativ hochwertige Wiedergabe empfehlen wir eine Bandbreite von mindestens 2 Mbit/s. Für Inhalte in HD-Qualität werden mindestens 6 Mbit/s benötigt.

Smartphone und Tablet

Ob Du Sky Go auf deinem Smartphone oder Tablet nutzen kannst, hängt von deinem Betriebssystem ab. Die Sky Go App wird von folgenden Betriebssystemen unterstützt:

iOS:
ab iOS 9.0

Android:
ab Android Betriebssystem 4.2

Die Sky Go App kannst Du in den folgenden App Stores kostenlos herunterladen:

iTunes  Google Play

Computer und Laptop

Sky Go wird auf deinem Computer oder Laptop unter folgenden Voraussetzungen unterstützt:

Mac:

  • Betriebssystem: Intel®-basiertes Mac OS X ab 10.4.8 (Tiger) oder neuer
  • Bildschirmauflösung: 1024 x 768 oder höher
  • Prozessor: Ab Intel® Core TM Duo 1.83 GHz
  • Arbeitsspeicher (RAM): 512 MB oder höher
     

Windows:

  • Betriebssystem: Windows XP (mit Service Pack 2) oder neuer
  • Bildschirmauflösung: 1024 x 768 oder höher
  • Prozessor: Ab Intel® Pentium® IV oder vergleichbar
  • Arbeitsspeicher (RAM): 512 MB oder höher
     

Kompatible Browser:

  • Google Chrome ab Version 29
  • Internet Explorer ab Version 9/Edge
  • Safari ab Version 6
    Das Abspielen von Inhalten auf einem Mac über Safari 6 oder höher ist erst möglich, wenn vorher der Arbeitsspeicher des Silverlight Players aktiviert wurde. Wie das genau funktioniert, erfährst Du unter Anwendungsspeicher des Silverlight Players aktivieren.
  • Mozilla Firefox ab Version 23
    Nach der Installation von Mozilla Firefox 23 oder höher müssen folgende Einstellungen im Browser vorgenommen werden:

1. Öffne die Einstellungen in deinem Browser.
2. Navigiere zu Datenschutz und lege eine Chronik unter Chronik an, indem Du im entsprechenden Dropdown-Menü Anlegen auswählst.
3. Führe anschließend einen Neustart des Browsers durch.
4. Gehe erneut zu Einstellungen > Datenschutz und unter Chronik auf den Punkt Kürzlich angelegte Chronik löschen klicken. Achte in diesem Pop-up-Fenster darauf achten, dass der Punkt Besuchte Seiten & Download-Chronik nicht mit einem Haken versehen ist.