Nutzung von Sky im EU-Ausland

EU

Als Sky Kunde kannst Du seit dem 1. April 2018 die Streaming-Dienste von Sky mit Deinen mobilen Geräten innerhalb der EU nutzen.

Um Sky im EU-Ausland zu nutzen, musst Du weder etwas verändern noch kommen zusätzliche Schritte oder Anforderungen auf dich zu. Du nutzt Sky einfach so wie zuhause. 
Wir müssen nur wissen, dass sich Dein Wohnsitz weiterhin in Deutschland oder Österreich befindet und Du dich nur vorübergehend im EU-Ausland befindest. Das kannst Du bestätigen, indem Du Inhalte auf einem Deiner mobilen Geräte streamst, wenn Du wieder zuhause bist.

Keine Sorge, falls Du es vergisst, erinnern wir dich per E-Mail daran, Sky in Deutschland oder Österreich zu nutzen, damit Du weiterhin Deine Inhalte genießen kannst, wenn Du das nächste Mal im EU-Ausland bist.

Du kannst folgende Streaming-Dienste von Sky im EU-Ausland nutzen:

  • Sky Go
  • Sky Store
  • Sky Sport
  • Sky Ticket
  • Blue Movie
Wie kann ich mein Sky Programm sehen, wenn ich im Ausland bin?

Du kannst Sky Inhalte im EU-Ausland genauso nutzen, wie wenn Du in Deutschland oder Österreich unterwegs bist: mit den Apps von Sky auf Deinem Laptop, Tablet oder Smartphone.
Allerdings gibt es ein paar Dinge zu beachten:

  • Dein Abonnement muss auf eine deutsche / österreichische Adresse laufen.
  • Du musst bei uns eine deutsche / österreichische Bankverbindung hinterlegt haben.
  • Stelle sicher, dass Du versuchst, Sky in einem der teilnehmenden EU Mitgliedsstaaten zu nutzen. Siehe dazu die untenstehende Liste.
  • Wenn Du den Streaming-Dienst zuvor im EU-Ausland genutzt hast, stelle sicher, dass Du anschließend Deinen Wohnsitz in Deutschland / Österreich bestätigst, indem Du zuhause auf Deinem mobilen Gerät Inhalte abspielst.
  • Beim Streamen von Inhalten in einem teilnehmenden EU Mitgliedsstaat gibt es keinen Unterschied zur Qualität des Streams bei Dir zuhause. Der Streaming-Dienst ist jedoch abhängig von Deinem WLAN-Empfang oder der Geschwindigkeit bzw. Verfügbarkeit Deiner Mobilen Daten im jeweiligen EU Mitgliedsstaat. Diese Faktoren liegen außerhalb des Einflussbereichs von Sky.
Wieso kann ich im Ausland keine Sky Inhalte sehen?

Es gibt zwei Gründe, wieso Du eventuell keinen Zugang zu Sky Inhalten hast:

  • Falls Du Sky im EU-Ausland genutzt hast, aber in den vorangegangenen 37 Tagen zuhause keinen Inhalt auf Deinen mobilen Geräten abgespielt hast, müssen wir überprüfen, ob sich Dein Wohnsitzt weiterhin in Deutschland/ Österreich befindet.
    Nach 30 Tagen im Ausland, solltest Du eine E-Mail von uns erhalten haben, in der wir Dich bitten, innerhalb von 7 Tagen Sky zuhause auf einem Deiner mobilen Geräte zu nutzen, um zu bestätigen, dass sich Dein Wohnsitz weiterhin in Deutschland/ Österreich befindet.
  • Lösung: Spiele Inhalte auf einem Deiner mobilen Geräte in Deutschland / Österreich ab, um die Nutzung im EU-Ausland wieder zu ermöglichen.
  • Du kannst Sky nicht außerhalb der EU nutzen. Stelle sicher, dass Du Streaming-Dienste in teilnehmenden EU Mitgliedsstaaten nutzt. Eine vollständige Liste findest Du im unteren Abschnitt.
  • Wenn Du Dein Sky Programm in einem Land außerhalb der EU sehen willst, musst Du die Inhalte vorher auf Dein Gerät herunterladen.

In welchen Ländern kann ich Sky nutzen?

EU Mitgliedsstaaten
  • Belgien
  • Bulgarien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Irland
  • Italien
  • Kroatien
  • Lettland
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Niederlande
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Schweden
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechische Republik
  • Ungarn
  • Vereinigtes Königreich (ausgenommen Kanalinseln und Isle of Man)
  • Zypern
EU überseeische Länder
  • Azoren
  • Französisch Guayana
  • Gibraltar
  • Guadeloupe
  • Kanarische Inseln
  • La Réunion
  • Madeira
  • Martinique
  • Mayotte
  • Saint Martin
EWR Mitgliedsstaaten
  • Island
  • Liechtenstein
  • Norwegen