Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

Inside the Episode 7 "Das Geschenk"

Recap zur siebten Episode der fünften Staffel von "Game of Thrones"

27.05.2015 | 00:00

Jon Schnee (Kit Harington) bricht zu einer umstrittenen Mission auf. Stannis Baratheon (Stephen Dillane) gerät auf seinem Feldzug gegen Süden derweil in Schwierigkeiten.
In Winterfell versucht Sansa Stark (Sophie Turner) nach ihrer Hochzeit mit Theon Graufreud (Alfie Allen) zu sprechen und bittet ihn verzweifelt um Hilfe. Außerdem ist sie sich sicher, dass ihre Familie immer noch Freunde im Norden hat. Eine Verbündete wäre Brienne von Tarth (Gwendoline Christie), die in der Wäldern Unterschlupf sucht und auf ein Zeichen wartet.

In Königsmund freut sich Cersei Lannister (Lena Headey), dass ihr Plan aufgegangen ist: Königin Margaery Tyrell (Natalie Dormer) und ihr Bruder Loras (Finn Jones) darben wegen ihrer Sünden im Kerker. Doch Cersei sollte sich nicht zu sicher fühlen, denn auch die Königsmutter gerät ins Visier des Hohen Spatz (Jonathan Pryce).

Sicherheit gibt es für Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) auch nicht wirklich: Als Herrscherin über Meeren muss sie entweder Kompromisse schließen oder fliehen. Und in Dorne versucht Jaime Lannister (Nikolaj Coster-Waldau), sich wieder seiner Familie anzunähern.

Videos

Bildergalerie

Episodenguide

Game of Thrones News

Aktuelle ­Hits

Mehr News