Du bist bereits Kunde?

Den richtigen Service und persönliche Angebote erhältst du im Login-Bereich.

Bitte logge dich hier ein. 

Ghosts

Comedyserie, GB/USA 2021

Sky Comedy/HD
Immer Ärger mit den Mitbewohnern: Ein junges Paar erbt ein altes Landhaus - in dem eine bunte Schar von Geistern früherer Bewohner für Chaos sorgt. US-Remake des gleichnamigen britischen Serienhits.
Immer Ärger mit den Mitbewohnern: Ein junges Paar erbt ein altes Landhaus - in dem eine bunte Schar von Geistern früherer Bewohner für Chaos sorgt. US-Remake des gleichnamigen britischen Serienhits.
Sky Comedy/HD

Über die Serie

Die New Yorker Freelance-Journalistin Samantha (Rose McIver) erbt ein ziemlich marodes Landgut, in dem sich die Geister ehemaliger Bewohner tummeln. Sam versucht sich mit ihren eigentümlichen Hausgenossen zu arrangieren, denn sie und Gatte Jay (Utkarsh Ambudkar) wollen aus der Bruchbude eine schicke Frühstückspension machen. Blöd nur, dass Sam aufgrund einer Nahtoderfahrung die Einzige ist, die die muntere - und ausgesprochen aufdringliche - Truppe sehen kann. Dass dieser Umstand haufenweise Verwirrung stiften wird, ist Samantha augenblicklich klar. Und da weiß sie noch nicht, was sie im Keller erwartet.

"Geistreiche" Comedy

Neben Wikinger Thorfinn (Devan Chandler Long), dem Dienstältesten der Truppe, spuken Jazzsängerin Alberta (Danielle Pinnock), der in der Prohibitionszeit gepanschter Fusel zum Verhängnis wurde, und der zynische Lenape-Krieger Sasappis (Román Zaragoza) herum. Auch Hippie-Girl Flower (Sheila Carrasco), die auf Drogen einen Bären umarmte, der blasierte Captain Isaac (Brandon Scott Jones), der im Unabhängigkeitskrieg der Ruhr erlag, Wall-Street-Banker Trevor (Asher Grodman), den ein Infarkt mit heruntergelassenen Hosen dahinraffte, der penetrant gut gelaunte Pfadfinder-Coach Pete (Richie Moriarty) und Matriarchin Hetty (Rebecca Wisocky), einst Herrin des Anwesens, stiften Unruhe. Gelegentlich gesellt sich Biker Crash (Hudson Thames) zu ihnen - wenn er nicht gerade seinen Kopf sucht.

Gags statt Gänsehaut

"Langsam bezweifle ich, dass ich jemals wieder eine Serie ohne Untote drehen werde." Ganz abwegig ist diese Befürchtung von Rose McIver nicht. Schließlich hat die 33-jährige Schauspielerin aus Neuseeland mit Wiedergängern jahrelange Erfahrung. In der US-Horrorserie "iZombie" musste sie als Gerichtsmedizinerin kreativ werden, um ihren Appetit auf menschliches Hirn zu verbergen. In Peter Jacksons Mysterythriller "In meinem Himmel" spürte sie einem Mörder nach, beobachtet von ihrer toten Schwester, und jetzt bekommt sie es in der Sitcom "Ghosts" mit einem Haufen quietschfideler Gespenster zu tun. Der Humor hat für mich den Ausschlag gegeben mitzumachen", sagt McIver. "Ich habe bereits beim Drehbuchlesen herzlich gelacht." Nicht weiter verwunderlich, denn "Ghosts" ist ein im Wortsinn geistreicher Klamauk, gespickt mit Popkulturzitaten, der den Vergleich mit dem Serienoriginal aus Großbritannien nicht fürchten muss. Das befanden auch Comedy-Fans diesund jenseits des Atlantiks, und so ist der kurzweilige Serienspuk für Rose McIver noch nicht vorbei: Die zweite "Ghosts"- Staffel ist in Arbeit, US-Start voraussichtlich Ende 2022.

Noch kein Sky Kunde?

Zum Angebot

Alles unter einem Dach: Sky Serien & Netflix zum besten Preis

Mit Serien-Highlights wie „Babylon Berlin“ Staffel 4, „House of the Dragon”, „Die Kaiserin”, „Rick and Morty” u.v.m.
Counter:
Tag Std Min Sek
€ 15 mtl* (im Jahres-Abo, danach € 25 mtl.)

Bildergalerie

Sendetermine

Fr 02.12.22