Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Enlightened - Erleuchtung mit Hindernissen

Kein Job, keine Wohnung, kein Liebesleben - nach einem Nervenzusammenbruch muss die 40-jährige Amy noch mal von vorn anfangen. Doch sie ist fest entschlossen ein neues, besseres Leben zu beginnen. Dafür nimmt sie furchtlos den Kampf mit ihrem Arbeitgeber, einem großen Corporate Unternehmen, auf. Produzentin und Hauptdarstellerin Laura Dern ("Wild at Heart") wurde für die originelle Comedyserie mit dem Golden Globe ausgezeichnet. - Staffel 1 und 2 auf Sky Box Sets. 

Nach einem alptraumhaften Zusammenbruch nimmt sich Amy Jellicoe (Laura Dern) eine Auszeit auf Hawaii und kehrt frisch gestärkt und durch viele Meditationsstunden beseelt zurück nach Los Angeles. Fortan soll sich ihr Leben ändern. Doch die frohe Botschaft will zu Hause leider niemand hören. Bei ihrem Drogensüchtigen Ex-Mann Levi (Luke Wilson) springt die Erleuchtung einfach nicht über und der Job als Managerin bei "Abaddon Industries" ist futsch. Notgedrungen zieht Amy bei ihrer Mutter Helen (Diane Ladd) ein und beginnt bei Abaddon noch mal ganz unten. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn man hat ihr gnädigerweise einen Posten bei den Computer-Nerds im Keller des Firmengebäudes zugewiesen. Doch Amy lässt sich nicht entmutigen - sie kämpft weiter für Gerechtigkeit und eine bessere Welt. Als sie glaubt, einem Umweltskandal bei Abaddon auf der Spur zu sein, macht sie ihren Kollegen Tyler (Mike White) zu ihrem Komplizen. Mit seiner Hilfe hackt sie sich in die E-Mail-Accounts der Abaddon-Chefetage ein. Sie sammelt belastendes Material und bietet es einem Journalisten zur Veröffentlichung an. Eine große Titelstory soll das korrupte Management des Unternehmens zu Fall bringen.

Hauptdarstellerin Laura Dern ("Wild at Heart", "Jurassic Park") gehört mit Schauspieler Mike White zu den Produzenten der Satire über New-Age-Idealismus und den verzweifelten Kampf gegen die Macht der Industrie. White spielt nicht nur Amys verklemmten Kollegen Tyler, sondern ist auch Autor der Serie und führte bei der Pilotfolge Regie. Lauras passiv-aggressive Serienmutter Helen wird von Diane Ladd verkörpert, die auch im realen Leben ihre Mutter ist und schon 1990 in David Lynchs "Wild at Heart" im Gespann mit ihrer Tochter auftrat. "Zum Glück ist unsere Beziehung komplett anders als die zwischen Amy und Helen", sagte Laura Dern in einem Interview über "Enlightened". "Amy ist aufrichtig und ehrlich, aber das kommt nicht immer gut an. Ich kenne das aus eigener Erfahrung." Laura Dern erhielt für ihre Darstellung der - fast - erleuchteten Amy 2011 einen Golden Globe. Zuletzt stand sie unter anderem für "The Master" mit Joaquin Phoenix vor der Kamera.