Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Du bist bereits Kunde?

Den richtigen Service und persönliche Angebote erhältst du im Login-Bereich.

Bitte logge dich hier ein.

"The Mopes"

"The Mopes": Premiere der Dramedy mit Nora Tschirner am 11. Mai auf TNT Comedy bei Sky

25.04.2021

Am 11. Mai erobert "Monika" (Nora Tschirner, "Gut gegen Nordwind") die deutschen Wohnzimmer. Sie ist effizient, organisiert und steht kurz vor einer Beförderung. Vor allem aber ist Monika eine mittelgradige Depression und – sie ist nicht allein: Depressive Störungen zählen zu den häufigsten und am meisten unterschätzten Erkrankungen in Deutschland. Ca. 16 bis 20 von 100 Menschen erkranken mindestens einmal an einer Depression. Die Dramedy "The Mopes" widmet sich diesem Thema, das immer mehr Menschen betrifft und erzählt feinfühlig wie humorvoll erstmals auch aus der Perspektive einer psychischen Erkrankung: Sex, Drugs & The Mopes

Das neue TNT Comedy Original startet am 11.05.

Als Monika in das Leben von Musiker Mat (Roel Dirven) platzt, versucht dieser alles, um sie loszuwerden – außer zu akzeptieren, dass sie seine personifizierte Depression ist.

Über die Serie

Singer-Songwriter Mat ist einigermaßen erfolgreich, einigermaßen glücklich vergeben und mit seinem Leben einigermaßen zufrieden. Monika ist effizient, organisiert und steht kurz vor einer Beförderung. Als die beiden aufeinander treffen, geraten ihre Welten jedoch aus den Fugen, denn Monika ist eine mittelgradige Depression – und zwar die von Mat. Während der Musiker glaubt, die neue Frau in seinem Leben zu halluzinieren und versucht, Monika mit absurden Mitteln loszuwerden, entdeckt diese ganz neue Seiten an sich.

Die Dramedy aus der Feder von Ipek Zübert ("Bruder – Schwarze Macht", "Dreiviertelmond"), Regie: Christian Zübert ("Arthurs Gesetz", "Bad Banks", "Der Fall Collini"), produziert von TNT Comedy und UFA Fiction, begleitet Mat auf seinem Weg.

TNT Comedy zeigt die sechs Halbstünder ab 11. Mai immer dienstags um 20:15 Uhr in Erstausstrahlung – zum Start mit einer Doppelfolge.

Mehr News