Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

HBO-Neuverfilmung "Fahrenheit 451" auf Sky

25.07.2018

Die Romanvorlage schrieb Literatur-, die erste Verfilmung von Francois Truffaut Filmgeschichte. Nun hat HBO sich den wegweisenden dystopischen Roman von Ray Bradbury angenommen.

Clarisse (Sofia Boutella) verändert die Weltanschauung von Guy Montag (Michael B. Jordan).

"Fahrenheit 451" spielt in einer totalitären Welt, in der Bücher verboten sind. Ein Feuerwehrmann, verkörpert von Shootingstar Michael B. Jordan, legt sich in der Neuinterpretation des Stoffes mit dem System und seinem Vorgesetzten (Michael Shannon) an.

Sky Cinema HD zeigt den Sci-Fi-Thriller erstmals am Freitag, den 27. Juli, um 20.15 Uhr. Zudem ist "Fahrenheit 451" in der Originalversion schon jetzt auf Abruf mit Sky Go, Sky On Demand und dem Streaming-Dienst Sky Ticket zu sehen.

Über "Fahrenheit 451":

Die USA in der Zukunft: Nach einem Bürgerkrieg hat das totalitäre Regime fast alle Bücher verboten, es gibt nur noch machtkonforme Literatur im Internet. Der eifrige Feuerwehrmann Guy Montag (Michael B. Jordan) muss tagtäglich Leute aufspüren, die verbotene Bücher besitzen. Ohne Zweifel an seinem Tun zu haben, verbrennt er die Schriften mit seinem Flammenwerfer und bringt die Besitzer vor Gericht.

Montag ist überzeugt, dass er damit der Gesellschaft dient und sie schützt. Seine Motivation ist auch, mit seiner Arbeit in die Fußstapfen seines regierungstreuen Vaters zu treten. All das ändert sich, als Montag der Informantin Clarisse (Sofia Boutella, "Atomic Blonde", "Die Mumie") begegnet, die ihm von der wahren Geschichte der USA erzählt und ihn schließlich dazu bringt, seine Überzeugungen zu hinterfragen. Er beginnt zu lesen, unterstützt die Rebellen und widersetzt sich den Befehlen seines Captains Beatty (Michael Shannon).

Shannon ("Shape of Water - Das Flüstern des Wassers"), oscarnominiert für "Nocturnal Animals", arbeitete mit Regisseur Ramin Bahrani schon in dessen gesellschaftskritischen Kinodrama "99 Homes – Stadt ohne Gewissen" zusammen. "Fahrenheit 451" feierte seine Premiere bei den diesjährigen Filmfestspielen in Cannes. "The Hollywood Reporter" lobte die hochwertige Produktion und die wichtige Botschaft des Films angesichts aktuell bedrohlicher politischer Entwicklungen in den USA. Und der Sci-fi-Thriller wurde als "Bester Fernsehfilm" für den TV-Oscar, den Emmy® nominiert.

Mehr News

Neu im Kino