Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Colin Farrell: Batmans Erzfeind

Colin Farrell als Pinguine bestätigt.

09.01.2020

Regisseur Matt Reeves hat sein Schurken-Quartett komplett.

Zuletzt war Danny DeVito als Pinguine 1992 im Kino zu sehen.

Die Dreharbeiten für den neuen Batman mit Robert Pattinson in der Hauptrolle haben begonnen. Auch wenn es für den "Twilight"-Star kein einfacher Start war, steht er nun in London als schwarzer Rächer vor der Kamera.

Und zum Drehstart hat Regisseur Reeves nun über Twitter auch den nächsten Schurken für Batman bestätigt: Colin Farrell als The Pinguine. Dazu reichte ein Foto des Schauspielers und der Kommentar: "Warte, bist du das , #Oz?" mit einem Fledermaus-Emoji.

Da Pinguins richtiger Name Oswald Cobblepot ist, darf nun davon ausgegangen werden, dass Farrell ("Widows - Tödliche Witwen", "Roman J. Israel, Esq.", "True Detective - Staffel 2") wie erwartet also in die Fußstapfen von Danny DeVito treten wird, der 1992 in der Rolle von Batmans Erzfeind im Kino zu sehen war.

Batmans Feinde

Robert Pattinson darf sich in seinem ersten Batman-Film also gleich gegen mehrere Schurken beweisen: so werden neben dem Pinguine auch Paul Dano als The Riddler, John Turtutto als Gangsterboss Carmine Falcone und Zoe Kravitz als Catwoman dem schwarzen Rächer das Leben schwermachen.

Zur Seite stehen ihm wie schon in all den Jahren davor: Commissioner Gordon, dieses Mal gespielt von Jeffrey Wright ("Westworld"), und Alfred Pennyworth, dessen Rolle dieses Mal Andy Serkis ("Solange ich atme") übernimmt.

Ob allerdings eine so große Anzahl an Gegnern der Comciverfilmung guttut, wird sich zeigen. Fans müssen sich aber noch gedulden, denn "The Batman" soll erst im Sommer 2021 in die Kinos flattern.

Mehr News

Neu im Kino