Deinstallieren von Sky Go auf PC/Mac

Sollte mal ein Fehler in Sky Go für PC/Mac auftreten, hilft oftmals eine Neuinstallation der App. Zuerst sollte aber die vorhandene App auf deinem Computer deinstalliert werden. Im Anschluss findest Du die Schritte, wie Du die Sky Go App auf deinem Gerät richtig deinstallieren kannst.

Mac OS

Sky Go deinstallieren

  1. Stelle sicher, dass die App, die Du deinstallieren möchtest, auf deinem PC/Mac geschlossen ist, bevor Du mit der Deinstallation beginnst
  2. Starte den Finder, klicke auf Downloads und lösche dann den Installer für die App
    Für Sky Go: "SkyGoInstaller"
  3. Starten den Finder erneut, wähle Gehe zu und anschließend Computer
  4. Gehe zu Benutzer > [Dein Benutzername] > Applications und lösche die App

Lösche die verbleibende App- und VideoGuard-Ordner

  1. Starte den Finder, wähle Gehe zu aus und dann Library
    (Wenn Du die Library nicht siehst, halte die Alt-Taste gedrückt)
  2. Öffne den Cisco-Ordner und lösche den "VideoGuardPlayer"
  3. Gehe zurück zur Library, öffne den Ordner Saved Application State und lösche "com.bskyb.skygoplayer.savedState"
  4. Öffne jetzt den Ordner Application Support, und lösche die Ordner "Sky" und "Sky Go"
Windows 10

Sky Go deinstallieren

  1. Stelle sicher, dass die App, die Du deinstallieren möchtest, auf deinem PC/Mac geschlossen ist, bevor Du mit der Deinstallation beginnst
  2. Klicke unten links auf dem Bildschirm auf den Windows Start-Button (Windows Zeichen)
  3. Das Start-Menü öffnet sich. In der linken Hälfte des Menüs "Einstellungen" anklicken
  4. Im dann geöffneten Fenster den Punkt System (Anzeige, Benachrichtigungen, Apps etc.) anklicken
  5. Im Fenster System weiter zu Apps & Features
  6. Abhängig welche App Du deinstallieren möchtest, wähle zuerst "Sky Go" aus und klicke dann auf "Deinstallieren"
  7. Nun startet das Deinstallationsprogramm der Software. Folge den Anweisungen
  8. Wiederhole den Vorgang für den "Cisco VideoGuard Player

Lösche die verbleibende App- und VideoGuard-Ordner

Prüfe zuerst, dass Du versteckte Dateien anzeigen kannst. Öffne dazu den "Datei-Explorer", wähle die Registerkarte "Ansicht" und stelle sicher, dass neben "Ausgeblendete Objekte" unter der Option "Anzeigen / Ausblenden" ein Häkchen angezeigt wird. Lösche jetzt den verbleibenden Ordner. Um dies zu tun, gehe im "Datei-Explorer" folgend vor:

  1. Wähle das (C :) Laufwerk, gehe zu Benutzer > [Dein Benutzername] > AppData> Local > Cisco und lösche den Ordner "VideoGuardPlayer"
  2. Wähle das (C :) Laufwerk, gehe zu Benutzer > [Dein Benutzername] > AppData> LocalLow > Cisco und lösche den Ordner "VideoGuardPlayer"
  3. Wähle das (C :) Laufwerk, gehe zu Benutzer > [Dein Benutzername] > AppData > Roaming und lösche dann die Ordner "Sky" und "Sky Go"
  4. Öffne den Ordner "Downloads" und lösche alle Installer-Dateien
    Für Sky Go: "SkyGoInstaller"
  5. Wenn Du fertig bist, leere alle Sky Go und Cisco-Ordner aus deinem Papierkorb.
Windows 8.1

Sky Go deinstallieren

  1. Stelle sicher, dass die App, die Du deinstallieren möchtest, auf deinem PC/Mac geschlossen ist, bevor Du mit der Deinstallation beginnst
  2. Ziehe die Charm Bar heraus – mit der Maus an die obere oder untere Ecke der rechten Bildschirmseite fahren
  3. Dort den Punkt Einstellungen wählen
  4. Die Charm Bar wird größer: Oben dann "Systemsteuerung" wählen
  5. Weiter unten unter dem Punkt "Programme" den dort gelisteten, blauen Link "Programme deinstallieren" auswählen
  6. Abhänging welche App Du deinstallieren möchtest, wähle "Sky Go" aus und klicke anschließend die rechte Maustaste. Im Kontextmenü klicke auf "Deinstallieren"
  7. Nun startet das Deinstallationsprogramm der Software. Folge den Anweisungen
  8. Wiederhole den Vorgang für den "Cisco VideoGuard Player

Lösche die verbleibende App- und VideoGuard-Ordner

Prüfe zuerst, dass Du versteckte Dateien anzeigen kannst. Öffne dazu den "Datei-Explorer", wähle die Registerkarte "Ansicht" und stelle sicher, dass neben "Ausgeblendete Objekte" unter der Option "Anzeigen / Ausblenden" ein Häkchen angezeigt wird. Lösche jetzt den verbleibenden Ordner. Um dies zu tun, gehe im "Datei-Explorer" folgend vor:

  1. Wähle das (C :) Laufwerk, gehe zu Benutzer > [Dein Benutzername] > AppData > Local > Cisco und lösche den Ordner "VideoGuardPlayer"
  2. Wähle das (C :) Laufwerk, gehe zu Benutzer > [Dein Benutzername] > AppData> LocalLow > Cisco und lösche den Ordner "VideoGuardPlayer"
  3. Wähle das (C :) Laufwerk und gehe zu Benutzer > [Dein Benutzername] > AppData > Roaming und lösche dann die Ordner "Sky" und "Sky Go"
  4. Öffne den Ordner "Downloads" und lösche alle Installer-Dateien
    Für Sky Go: "SkyGoInstaller"
  5. Wenn Du fertig bist, leere alle Sky Go/Sky Ticket- und Cisco-Ordner aus deinem Papierkorb
Windows 7

Sky Go deinstallieren

  1. Stelle sicher, dass die App, die Du deinstallieren möchtest, auf deinem PC/Mac geschlossen ist, bevor Du mit der Deinstallation beginnst
  2. Klicke unten links auf dem Bildschirm auf den Windows Start-Button (Windows Zeichen)
  3. Das Start-Menü öffnet sich. In der rechten Hälfte des Menüs "Systemsteuerung" anklicken
  4. Beim gelisteten Punkt "Programme" die Option "Programme deinstallieren" auswählen
  5. Abhängig welche App Du deinstallieren möchtest, wähle "Sky Go" aus und klicke anschließend die rechte Maustaste. Im Kontextmenü klicke auf "Deinstallieren"
  6. Nun startet das Deinstallationsprogramm der Software. Folge den Anweisungen
  7. Wiederhole den Vorgang für den "Cisco VideoGuard Player"

Lösche die verbleibende App- und VideoGuard-Ordner

Prüfe zuerst Du, dass Du versteckte Dateien anzeigen kannst. Um dies zu tun:

  1. Wähle Start > Computer > Verwalten und dann Ordner und Suchoptionen
  2. Wähle die Registerkarte Ansicht, und vergewisser dich, dass neben Alle Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen ein Häkchen angezeigt wird
  3. Wähle OK

Lösche jetzt den verbleibenden Ordner. Um dies zu tun, gehe im "Windows-Explorer" folgend vor:

  1. Wähle das (C :) Laufwerk, gehe  zu Benutzer > [Dein Benutzername] > AppData > Local > Cisco und lösche den Ordner "VideoGuardPlayer"
  2. Wähle das (C :) Laufwerk, gehe zu Benutzer > [Dein Benutzername] > AppData > LocalLow > Cisco und lösch den Ordner "VideoGuardPlayer"
  3. Wähle das (C :) Laufwerk, gehe zu Benutzer > [Dein Benutzername] > AppData > Roaming und lösche die Ordner "Sky" und "Sky Go"
  4. Öffne den Ordner "Downloads" und lösche alle Installer-Dateien
    Für Sky Go: "SkyGoInstaller"
    Für Sky Ticket: "SkyTicket-Windows.exe"
  5. Wenn Du fertig bist, leere alle Sky Go und Cisco-Ordner aus deinem Papierkorb

Eine neue Installation von Sky Go steht jetzt nichts mehr im Weg. Hier erfährst Du, wie das geht: Sky Go für PC/Mac installieren..