Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Gefühlt Mitte Zwanzig

Originaltitel: While We're Young

Komödie, USA 2014, 94 min., ab 0 Jahren

Rec
Do 29.08. | 09:15 Sky Cinema Emotion
Wo & wann bei Sky?
Sky Store
Ben Stiller als Stadtneurotiker in einer witzig-nachdenklichen Komödie über das Älterwerden: Filmdozent Josh (Ben Stiller) lebt ein zufriedenes, kinderloses, aber etwas leeres Mittvierziger-Dasein mit Cornelia (Naomi Watts) in Brooklyn. Die Begegnung mit dem Hipster-Paar Jamie und Darby (Adam Driver, Amanda Seyfried) elektrisiert ihn: Belebt vom coolen Lifestyle der Mittzwanziger stürzt er sich in eine Freundschaft mit den beiden, verjüngt Ansichten, Kleidungsstil und Gewohnheiten. Auch Cornelia lässt sich mitreißen. Doch allmählich merken die beiden, dass Jamie einen Plan verfolgt.

Wir könnten zum Beispiel jederzeit nach Paris fliegen - mit derlei Selbstversicherungen reden Josh und Cornelia (Ben Stiller, Naomi Watts) über die nagende Leere hinweg, die sich in der Beziehung des New Yorker Mittvierziger-Paares eingenistet hat. Josh arbeitet leidenschaftslos als Filmdozent, weil er seit acht Jahren ein ambitioniertes Dokumentarfilm-Projekt nicht fertig bekommt, sie genießt die kinderlose Unabhängigkeit als Tochter eines erfolgreichen Filmproduzenten.

Eine scheinbar zufällige Begegnung mit dem 20 Jahre jüngeren Jamie und dessen Frau Darby (Adam Driver, Amanda Seyfried) sorgt für unerwartete Belebung in Joshs Leben: Die beiden sorglosen Hipster bieten ihm und Cornelia eine Freundschaft an, in der vor allem Josh aufblüht: Fasziniert von Jamie, der als Filmemacher Josh in eine Mentorenrolle schmeichelt, fühlt er sich selbst wieder ein wenig wie Mitte 20. Und während er bald mit Retro-Rennrad und Hipster-Hütchen ausgestattet genau jenen 80-er Jahre-Rock cool finden darf, der doch gerade noch so peinlich war, hüpft auch Caroline bald in Hip-Hop-Klassen herum. Nur langsam dämmert es den beiden, dass Jamie ihre Nähe nicht zufällig gesucht hat. Was Josh dann über Jamie herausfindet, lässt seine Jugend-Sehnsucht nicht nur albern erscheinen - es erschüttert alles, was ihm zeitlebens wichtig war - als Mensch und als Dokumentarfilmer.

Nicht zu Unrecht hat sich Regisseur Noah Baumbach den Ruf eines Woody Allen für die nächste Generation erarbeitet: Mit präzisen Dialogen, hinreißendem Situationswitz und sicherer Figurenzeichnung skizziert er das Leben eines New Yorker Paares, das sich nur zu gerne der Illusion hingibt, die Zeit ein Paar Jahre zurückdrehen und nochmal jung sein zu können. Witzig lässt "Gefühlt Mitte Zwanzig" Generationen aufeinanderprallen: Während Josh verkrampft versucht, mit Streaming-Abos und neuester Technik nur ja up to date zu bleiben, bewundert er Jamie, der seine Texte in eine alte elektrische Schreibmaschine hackt und "Eye of the Tiger" von "Survivor" als cool deklariert.

Dabei ist die leichtfüßige Komödie mit Entdeckung Adam Driver ("Star Wars: Das Erwachen der Macht") und Amanda Seyfried ("Mamma Mia!") stimmig besetzt. Driver wie auch Ben Stiller gehören zur Stamm-Besetzung Baumbachs, der seine intelligente Komödie über Selbstbetrug, das Altern und den unterschiedlichen Blick der Generationen auf die Frage, was wahr und wichtig ist, mit klug gewählten Songs unterlegt: Von Paul McCartney über Foreigner bis Lionel Richie reicht die Palette, die man zum Schwelgen oder zum Weglaufen finden kann - je nach Alter eben.

  • 94 Min.
  • Komödie
  • USA 2014
  • Ab 0 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec
Regie:
Noah Baumbach
Kamera:
Sam Levy
Drehbuch:
Noah Baumbach
Musik:

Darsteller:
Naomi Watts (Cornelia Srebnick), Amanda Seyfried (Darby), Adam Driver (Jamie), Ben Stiller (Josh Srebnick), Charles Grodin (Leslie Breitbart), Maria Dizzia (Marina), Adam Horovitz (Fletcher)
  • 94 Min.
  • Komödie
  • USA 2014
  • Ab 0 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec