Du bist bereits Kunde?

Den richtigen Service und persönliche Angebote erhältst du im Login-Bereich.

Bitte logge dich hier ein.

Fr 07.10. | 15:40
Alle Sendetermine

Ist ihr Einsatz als Equalizer zu Ende? In Staffel 2 der Crime-Actionserie will sich Rächerin McCall (Queen Latifah) zur Ruhe setzen - wenn zuvor nicht ein neugieriger Cop ihre Identität enttarnt.

Ist ihr Einsatz als Equalizer zu Ende? In Staffel 2 der Crime-Actionserie will sich Rächerin McCall (Queen Latifah) zur Ruhe setzen - wenn zuvor nicht ein neugieriger Cop ihre Identität enttarnt.

Fr 07.10. | 15:40
Alle Sendetermine

Über die Serie

McCall (Queen Latifah) steht kurz davor, ihre Arbeit als Equalizer an den Nagel zu hängen. Da braucht Detective Dante (Tory Kittles) ihre Unterstützung in einem neuen Fall: Sie müssen eine spurlos verschwundene Bankräuber-Gang finden. Bei der Suche nach einem vermissten Diplomatensohn gerät McCall außerdem ins Visier eines skrupellosen ausländischen Geheimdienstes. Währenddessen hat es sich Dantes neuer Kollege zur Aufgabe gemacht, die Identität der mysteriösen Rächerin herauszufinden: Fliegt McCalls Tarnung bald auf?

Diese Queen kann nicht nur singen ("Chicago"), Gas geben ("New York Taxi") und witzig sein ("22 Jump Street"), sie beherrscht auch das Actionkrimi-Genre. In der Serie "The Equalizer" schlüpft Musikerin und Schauspielerin Queen Latifah in die Rolle der topfitten Ex-CIA-Agentin Robyn McCall. Von 1985 bis 1989 gab der Brite Edward Woodward den "Equalizer". Als Robert McCall setzte er sich in vier Staffeln für die Schwachen ein. 2014 und 2018 trat Denzel Washington in zwei Kinoabenteuern in Woodwards Fußstapfen.

Queen Latifah als Ex-CIA-Agentin in "The Equalizer"

Queen Latifah, die die Serie als Jugendliche geliebt hat, begeistert, "dass ganz normalen Menschen von einer so fähigen Person Gerechtigkeit verschafft wird". Die Geschichten seien für jeden nachvollziehbar. "Wir haben sie aus den Schlagzeilen", erklärt die 51-Jährige, die auch als Produzentin an Bord ist. Ihre Robyn McCall basiert auf vielem, was Queen Latifah selbst erlebt hat. "Als Tochter eines S.W.A.T.-Ermittlers und Schwester eines Polizisten breche ich in Notfallsituationen nicht in Panik aus. Ich bleibe ruhig, ich reagiere überlegt und handle danach."

Allerdings gibt es etwas, das ihre Ruhe empfindlich stört: "Tyrannen! Ich wurde als Kind schikaniert. Also mag ich sie nicht. Und Robyn mag sie auch nicht!" Auch an den Stunts hat Queen Latifah, die derzeit an der zweiten Staffel arbeitet, sehr viel Spaß. "Ich liebe die Szenen, in denen wir ein paar Hintern versohlen." So hat sie alle Nahkämpfe selbst absolviert. Das Wichtigste am neuen "Equalizer" ist aber, dass er eine Sie ist, "stark, mitfühlend und sensibel, eine Macherin. Ganz so, wie ich schwarze Frauen wahrnehme, egal ob US-Vizepräsidentin Kamala Harris oder meine Mutter."

Noch kein Sky Kunde?

Zum Angebot

Erlebe alle Serien von Sky und Netflix aus einer Hand für € 15 mtl.*

(statt € 20 mtl. in den ersten 12 Monaten)

€ 15 mtl* (im Jahres-Abo, danach € 25 mtl.)

Sendetermine

Fr 07.10.22