Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Hollywood-Star Ben Stiller inszeniert eine Thrillerserie nach wahren Begebenheiten: Zwei Mördern (Benicio del Toro, Paul Dano) gelingt 2015 der Ausbruch aus einem Hochsicherheitsgefängnis - mit Hilfe ihrer Affäre zu einer verheirateten Aufseherin (Golden Globe für Patricia Arquette).

Hollywood-Star Ben Stiller inszeniert eine Thrillerserie nach wahren Begebenheiten: Zwei Mördern (Benicio del Toro, Paul Dano) gelingt 2015 der Ausbruch aus einem Hochsicherheitsgefängnis - mit Hilfe ihrer Affäre zu einer verheirateten Aufseherin (Golden Globe für Patricia Arquette).

Über die Serie

Juni 2015, US-Bundessaat New York: Den beiden Mördern Richard Matt und David Sweat (Benicio del Toro, Paul Dano) gelingt die Flucht aus dem Hochsicherheits-Knast Clinton Correctional Facility. Eine beispiellose Großfahndung beginnt - und die Suche nach möglichen Helfern im Gefängnis. Tatsächlich hatten beide Entkommenen eine Sex-Affäre mit der Schneiderei-Aufseherin Joyce "Tilly" Mitchell (Patricia Arquette). Die verheiratete Mutter verfolgte ganz eigene Pläne, ihrem Dasein zu entkommen ...

Die spektakuläre Großfahndung nach dem Gefängnisausbruch von Dannemora hielt 2015 die USA in Atem. Fasziniert von den schier unglaublichen, aber wahren Hintergründen inszenierte Hollywood-Star Ben Stiller "Escape at Dannemora" an realen Schauplätzen und mit an der damaligen Fahndung beteiligten Sicherheitskräften.

In den Mittelpunkt stellt Stiller das Beziehungsdreieck zwischen den Ausbrechern und Aufseherin Tilly Mitchell. Oscar-Preisträger Benicio del Toro überzeugt als manipulatives Mastermind und Paul Dano als Komplize. Und Patricia Arquette brilliert in ihrer komplexesten Rolle seit der in "Boyhood", für die sie 2015 mit dem Oscar ausgezeichnet wurde.

"Sie ist eine Femme fatal - auf eine sonderbare Art", sagt Arquette über ihre Figur. "Sie mag vielleicht nicht dem gängigen Schönheitsideal entsprechen. Aber sie hatte einen sehr gesunden sexuellen Appetit, für den sie sich nicht rechtfertigen wollte." Fast bis zur Unkenntlichkeit verfremdet, gelingt Arquette ein wahrhaftiges Porträt einer verzweifelten Frau, die versucht, aus dem Gefängnis ihres Durchschnittslebens auszubrechen. Dafür wurde sie als beste Hauptdarstellerin in einer Miniserie mit dem Golden Globe ausgezeichnet.

 

Welches Sky ist Deins: Sky Q oder Sky Ticket?

Sky Q

Sky Ticket

Sky Q

Sky Q. Einfach das beste Fernseherlebnis.

  • Alle deine Lieblingsinhalte an einem Ort: über 200 Fernsehsender (davon mehr als 100 in HD), tausende Filme und Serien auf Abruf sowie beliebte Apps und Mediatheken
  • Beste HD und UHD / 4K Qualität
  • Inhalte aufnehmen und bereits laufende Sendungen von vorne starten
  • Auf weiteren Geräten - mit der Sky Q App oder mit Sky Go streamen
  • Empfang via Satellit oder Kabel
  • Inklusive Sky Q Receiver
  • Ab € 14,99 mtl.* (im 12-Monats-Abo, danach € 24,99 mtl.)
Sky Ticket

Sky Ticket. Sofort streamen. Monatlich kündbar.

  • Das Programm von Sky jederzeit auf Abruf
  • Auf dem Gerät deiner Wahl
  • Ganz ohne Receiver
  • Empfang via Internet
  • Ab € 9,99*** (monatlich kündbar)

Bildergalerie

Sendetermine