Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Animals

 

Diese Großstadttiere haben geradezu menschliche Alltags-Probleme: Ratten unterhalten sich auf einer Underground-Party über Jungfräulichkeit und „Babymachen“. Pferde regen sich über die Beförderung eines Kollegen zum Rennpferd auf. Und Bettwanzen parlieren im Schritt des Bürgermeisters über den Zweck von Ohrringen. Schräge und urkomische Indie-Trickserie im episodenhaften Stil, produziert von den Duplass-Brüdern.

Sky Atlantic HD zeigt auch die zweite Staffel der schrägen Indie-Trickserie zum ersten Mal im deutschen Fernsehen. Dabei präsentiert Sky Atlantic HD die nur schwer übersetzbaren Dialoge aus der Feder von Phil Matarese und Mike Luciano in der Originalfassung.

 

Eigentlich wollten sich die beiden New Yorker Stadtratten Mike und Phil auf einer Underground-Party im Herzen Manhattans amüsieren, neue Nager kennenlernen und einfach die Musik genießen. Schließlich legt in dem exklusiven Club an der New Yorker Metro der beste DJ der Stadt, DJ Labrat mit seinem angenähten Menschenohr, auf. Als jedoch das Gerücht die Runde macht, Phil habe bisher noch keinen sexuellen Kontakt mit dem weiblichen Geschlecht gehabt, wird der sozial scheue Nager schnell zur Witzfigur des Abends. Für den sexuell erfahreneren Mike ist die Sache klar: Sein Kumpel muss so schnell wie möglich entjungfert werden. „Alter, mach dir keine Sorgen. Du bist mein bester Freund und heute Nacht mach ich dich zum Vater!“ Mit der Kunde über Phils Jungfräulichkeit geht der Schuss, bei den Ratten-Ladies anzukommen, jedoch gehörig nach hinten los… In weiteren Episoden plaudern zwei neidische Arbeitspferde über die Beförderung eines Kollegen zum Rennpferd und Bettwanzen über die Anschaffung eines Ohrrings im höheren Alter.

Klatsch, Smalltalk und alltägliche Probleme gehören zum menschlichen Leben. Allerdings sind die Protagonisten aus Phil Matareses und Mike Lucianos Animations-Serie „Animals“ keine Menschen. Sondern Ratten, Tauben, Bettwanzen und andere Tiere aus der Großstadt. Entstanden ist die skurrile Idee von Nagern und anderem Getier mit menschlichen Problemen, als Matarese und Luciano eines Tages Tauben auf einem Gebäude sahen und sich ein Eigenleben der Tiere mit Konversationen und Alltagsproblemen imaginierten. „Die Ratten sollen uns in unseren frühen Zwanzigern zeigen und die Tauben verhalten sich wahrscheinlich wie wir in unseren späten Dreißigern“, so der 27-jährige Luciano.

Es kommt selten vor, dass ein Sender eine fertig produzierte Serie auf dem Sundance Festival kauft und direkt eine zweite Staffel ordert. HBO wagte den Schritt und schnappte sich die schräge und urkomische Indie-Trickserie „Animals“, welche die Macher Matarese und Luciano in Eigenregie animierten und teilweise selbst synchronisierten. Sehr minimalistisch gezeichnet und animiert, erinnert „Animals“ gerade in den Dialogen an den absurden Seth-Rogen-Humor aus „Das ist das Ende“ und „The Interview“. Produziert wurde die episodenhafte und improvisierte Indie-Comedy von den Brüdern Mark und Jay Duplass, die bereits mit „Togetherness“ einen Hit bei HBO landeten.

Sky Atlantic HD zeigt auch die zweite Staffel der schrägen Indie-Trickserie zum ersten Mal im deutschen Fernsehen. Dabei präsentiert Sky Atlantic HD die nur schwer übersetzbaren Dialoge aus der Feder von Phil Matarese und Mike Luciano in der Originalfassung. Zuvor stand die aktuelle Staffel auf Sky Go und Sky On Demand bereits auf Abruf zur Verfügung - zeitgleich zur Weltpremiere in den USA.

Sendetermine

Sender Datum Uhrzeit

Welches Sky ist Deins: Sky Q oder Sky Ticket?

Sky Q

Sky Ticket

Sky Q

Sky Q. Einfach das beste Fernseherlebnis.

  • Alle deine Lieblingsinhalte an einem Ort: über 200 Fernsehsender (davon mehr als 100 in HD), tausende Filme und Serien auf Abruf sowie beliebte Apps und Mediatheken
  • Beste HD und UHD / 4K Qualität
  • Inhalte aufnehmen und bereits laufende Sendungen von vorne starten
  • Auf weiteren Geräten - mit der Sky Q App oder mit Sky Go streamen
  • Empfang via Satellit oder Kabel
  • Inklusive Sky Q Receiver
  • Ab € 14,99 mtl.* (im 12-Monats-Abo, danach € 24,99 mtl.)
Sky Ticket

Sky Ticket. Sofort streamen. Monatlich kündbar.

  • Das Programm von Sky jederzeit auf Abruf
  • Auf dem Gerät deiner Wahl
  • Ganz ohne Receiver
  • Empfang via Internet
  • Ab € 9,99*** (monatlich kündbar)