Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Val Kilmer ist zurück in der Danger Zone

Val Kilmer (l.) und Tom Cruise in "Top Gun" - 1986

08.06.2018

Offiziell wurde es zwar noch nicht bestätigt – doch soll Val Kilmer bereits am Set gesehen worden sein.

Val Kilmer ist im Top-Gun-Fieber (© Twitter/ Val Kilmer @valkilmer)

Der 58-jährige wird seine Rolle als Tom "Iceman" Kazansky in der mit Spannung erwarteten Fortsetzung von "Top Gun" wieder aufnehmen, nachdem er die Figur bereits 1986 in Tony Scotts Originalfilm gespielt hat, berichtete ein Insider der Produktion dem Branchendienst "The Wrap".

Außerdem soll Kilmer ("Schneemann") in dem Hotel in San Diego gesichtet worden sein, welches Paramount für die Dreharbeiten nutzt. Die Filmproduktionsgesellschaft hat sich allerdings geweigert, über die Besetzung des Stars zu sprechen. Der Schauspieler war in dem Original-Film als Iceman und Konkurrent von Tom Cruise‘ "Maverick" zu sehen. Feinde am Anfang, zollten sich die beiden Rivalen am Ende aber großen Respekt. 

Kilmer hatte sich bereits vor einem Jahr über Instagram bereit erklärt, wieder mit Cruise in das Cockpit der F-14 zu steigen: "Ich bin bereit Tom. Ich hab’s immer noch drauf!"

Eine neue Generation von Kampfpiloten

Die Produktion des Films startete letzte Woche, was Hollywoodstar Tom Cruise ("Barry Seal - Only in America", "Eyes Wide Shut", "Die Mumie") seinen Fans über die Social Media Kanäle verriet. Bereits im Juli 2019 soll der Film in die Kinos kommen.

Eric Warren Singer, Peter Craig und Justin Marks haben das Drehbuch für das Action-Drama verfasst. Es handelt von Schülern der Elite-Schule der US-Marine, während Pete "Maverick" Mitchell nun als Mentor für die neue Generation von US Navy Kampfpiloten fungiert.

Jerry Bruckheimer übernimmt bereits wie bei Teil 1 wieder die Produktion und auch Tom Cruise ist dieses Mal nicht nur Hauptdarsteller, sondern auch Produzent des Actionfilms.

Neu im Kino