Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Bill in Rage

Bill Skarsgård (28) übernimmt die Rolle von Thomas Gilbert Jr.

10.06.2019

Bill Skarsgård ("Es") wird die Hauptrolle in "Gilded Rage" übernehmen, berichtet 'Variety'. Der Film, der von Jake Gyllenhaal produziert wird, Regie führt Charlie McDowell, basiert auf der Geschichte von Thomas Gilbert Jr., der am 4. Januar 2015 seinen millionenschweren Vater Thomas Sr. in dessen New Yorker Wohnsitz mit einem gesetzten Kopfschuss getötet und versucht hat, der Mord wie einen Suizid aussehen zu lassen.

Thomas Gilbert Jr. nach seiner Verhaftung

Der Grund für seine Tat, sein dominanter Vater hatte beschlossen, die wöchentliche Unterstützung für seinen Junior, einen 30-jährigen Uni-Absolventen ohne Job, um 100 Dollar zu kürzen.

Gilbert Jr. ist inhaftiert, plädiert auf "nicht-schuldig" und verweigert konsequent Aussagen zu der Tat. Seine verwitwete Mutter zahlt die Kosten für seine Anwälte. Selbst die haben mit dem Angeklagten ihre Schwierigkeiten, noch am Montag dieser Woche wurde Gilbert Jr. , so die 'New York Post', bei seinem eigenen Prozess des Saales verwiesen. Er hat mit andauernden unqualifizierten Einwürfen Zeugenbefragungen gestört. Thomas Gilbert leidet, laut seiner Verteidiger, an Schizophrenie.

Die Grundlage für das Drehbuch zu "Gilded Rage" soll, ein Artikel sein, der im März 2015 in der 'Vanity Fair' erschienen ist. Autor Benjamin Wallace hat sich auf die Spuren von Gilbert Jr. begeben: "Knapp 1, 90 Meter groß, durchtrainiert, Typ Männermodel, blonde Wallemähne, durchdringend blaue Augen. Jeder der ihn auf diesen typischen Society Fotos sieht, meint einen lässigen Mann von Welt vor sich zu haben." Der entpuppt sich nach Aussagen früherer Freunde als unberechenbarer, schwerst aggressiver Charakter, der permanent über seine Verhältnisse gelebt hat, weshalb sein Vater wohl die finanzielle Reißleine gezogen hat. Ein tödlicher Plan und eine ziemlich facettenreiche Paraderolle für den 28-jährigen Bill Skarsgård.

Mehr News

Neu im Kino