Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Whiplash

Originaltitel: Whiplash

Drama, USA 2013, 103 min., ab 12 Jahren

Rec
Di 16.07. | 23:45 Sky Cinema Emotion
Wo & wann bei Sky?
Sky Store
Der junge Jazz-Schlagzeuger Andrew (Miles Teller) träumt davon, der beste Drummer der Welt zu werden. An einer Elite-Musikschule wird der Lehrer Fletcher (J.K. Simmons) auf das Talent aufmerksam. Aber Fletcher ist nicht nur ein genialer Musiker, sondern auch ein Tyrann, der mit Grausamkeit den Willen seiner Schüler testet. Andrew nimmt den Kampf auf. - Jazz als Actionfilm: das mitreißende Duell zweier Musikbesessener, überragend gespielt von Miles Teller und dem oscarprämierten J.K. Simmons.

Er will zu den Besten gehören, in derselben Liga spielen wie eins sein großes Vorbild Buddy Rich: Jazz-Schalgzeuger Andrew (Miles Teller) ist bereit, für eine Karriere als Musiker alles zu geben. Er übt buchstäblich, bis die Hände bluten. An einer renommierten Musikhochschule in New York aufgenommen, fällt er dem Lehrer Fletcher (J.K. Simmons) schnell auf. Der Prof gilt als der Beste, aber auch als unerbittlicher Schleifer. Und tatsächlich beginnt Fletcher auch Andrew bald auf die Probe zu stellen: verlangt ihm in seiner Band absurde Tempi ab, lässt vermeintlich verpatzte Einsätze unerbittlich wiederholen, stellt ihn brutal bloß, wirft mit Notenpulten - stets mit dem angeblichen Ziel, nur ein neues Genie entdecken zu wollen. Andrew stellt sich dem Duell. Um aus ihm als Sieger hervorzugehen, ist er bereit, weiter zu gehen, als er selbst je dachte.

"Warst du zu schnell oder zu langsam?" Eine Frage des Lehrers, auf die Miles Teller als Schlagzeugschüler nur die falsche Antwort geben kann - um darauf eine derart üble Demütigungsattacke überstehen zu müssen, dass man meint, es ginge um ein Militär-Bootcamp, nicht um ein Musik-College. Nicht umsonst ist der dreifach oscargekrönte "Whiplash" (deutsch "Peitsche") mit Stanley Kubricks "Full Metal Jacket" und dessen Drillszenen verglichen worden. Wer jedenfalls einen Film über die Kunst des Jazz erwartet, liegt falsch: "Whiplash" erzählt von einem unerbittlichen mentalen Kampf zweier von Musik Besessener - und der Frage, wie weit Qual und Höchstleistung zusammengehören.

J.K. Simmons liefert als sadistischer, manipulativer, auf kleinste Enttäuschungen brutal reagierender Pedant eine tatsächlich furchteinflößende Performance ab - und erhielt dafür einen Oscar und einen Golden Globe. Miles Teller ("Die Bestimmung: Insurgent", "Fantastic Four") überzeugt als Jazz-Maniac, der für seinen Traum sogar die Freundin aus seinem Leben wirft. Verblüffend: Teller spielt viele der mitreißenden Drum-Parts im Film selbst, ließ sich monatelang dafür coachen. Oscars für Schnitt, Ton und den überragenden J.K. Simmons.

  • 103 Min.
  • Drama
  • USA 2013
  • Ab 12 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec
Regie:
Damien Chazelle
Kamera:
Sharone Meir
Drehbuch:
Damien Chazelle
Musik:
Justin Hurwitz
Darsteller:
Miles Teller (Andrew Neyman), Austin Stowell (Ryan ), Melissa Benoist (Nicole ), Paul Reiser (Jim), J.K. Simmons (Terence Fletcher ), Nate Lang (Carl)
  • 103 Min.
  • Drama
  • USA 2013
  • Ab 12 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec