Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Du bist bereits Kunde?

Den richtigen Service und persönliche Angebote erhältst du im Login-Bereich.

Bitte logge dich hier ein.

"The Hanging Sun": Erster Trailer

John (Alessandro Borghi) muss vor seinem eigenen Vater flüchten.

31.08.2022

Sky veröffentlicht den ersten Trailer zum Sky Original Film "The Hanging Sun" (oben im Videoplayer abrufbar), der auf dem Roman "Midnight Sun" von Jo Nesbø basiert.

Jessica Brown Findlay übernimmt die Rolle von Lea

Der Thriller von Regisseur Francesco Carrozzini wird am 10. September außer Konkurrenz als Abschlussfilm der 79. Filmfestspiele von Venedig gezeigt und startet Ende 2022 exklusiv auf Sky sowie auf Abruf.

Produziert wird der Film von den führenden italienischen Produktionsfirmen Cattleya und Groenlandia sowie von Sky Studios. Der internationale Verleih ist NBCUniversal Global Distribution im Auftrag von Sky Studios.

Geheimnisvolle Atmosphäre

Basierend auf dem Roman "Midnight Sun" von Jo Nesbø spielt dieser Noir-Thriller in der geheimnisvollen Atmosphäre des norwegischen Sommers, in dem die Sonne nie untergeht, Leben und Tod miteinander verwoben sind und sich Vergangenheit und Gegenwart überschneiden.

In dem von Stefano Bises ("Gomorrha", "The New Pope") geschriebenen Film spielen Alessandro Borghi ("Devils"), Jessica Brown Findlay ("Downton Abbey"), Sam Spruell ("The Last Ship", "Snow White and the Huntsman"), Frederick Schmidt ("Angel Has Fallen"), Raphael Vicas ("Grantchester"), Peter Mullan ("Westworld", "Deckname Quarry") und Charles Dance ("Game of Thrones").

Über "The Hanging Sun"

John (Alessandro Borghi) ist auf der Flucht, weil er einen mächtigen Verbrecherboss verraten hat: seinen Vater (Peter Mullan). Um seinen Vater und seinem Bruder (Frederick Schmidt) zu entkommen, macht sich John auf den Weg in den Norden und sucht Zuflucht tief im Wald in der Nähe eines abgelegenen Dorfes, wo die Religion dominiert, die Sonne nie untergeht und die Bewohner aus einer anderen Zeit zu stammen scheinen. Das Einzige, was zwischen John und seinem Schicksal steht, sind Lea (Jessica Brown Findlay) und ihr neugieriger Sohn Caleb (Raphael Vicas).

Während die Mitternachtssonne Realität und Fantasie zu verwechseln scheint, quält John eine Vergangenheit. Lea kämpft dagegen mit ihren eigenen Dämonen: Ihr gewalttätiger Ehemann (Sam Spruell) kam bei einem Unfall im Meer ums Leben und viele Dorfbewohner glauben, dass sie etwas damit zu tun hatte.

Bildergalerie

Mehr News

Weitere Sky Originals