Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

The Dark Knight Rises

HD

Originaltitel: The Dark Knight Rises

Fantasy-Action, USA 2011, 158 min., ab 12 Jahren

Rec
So 26.09. | 20:15 Sky Cinema Special HD
Wo & wann bei Sky?
Sky Store
Das Finale von Christopher Nolans epochaler Batman-Triologie: Oberschurke Bane stellt den dunklen Rächer kalt und droht, Gotham City zu vernichten. Mit Christian Bale, Tom Hardy, Marion Cotillard.

Acht Jahre ist es her, dass Batman (Christian Bale) aus Gotham City verschwand. Er hatte die Schuld am Tod von Staatsanwalt Harvey Dent auf sich genommen - der Held wurde zum Verfolgten. Damit ging der Plan von ihm und Polizeichef Gordon (Gary Oldman) auf, das Verbrechen in der Stadt mit neuen Gesetzen im Sinne Dents zurückzudrängen. Jetzt ändert sich die Lage plötzlich radikal: Eine mysteriöse katzenhafte Einbrecherin (Anne Hathaway) taucht bei Milliardär Bruce Wayne (Christian Bale) auf. Es scheint, dass sie einen Großangriff des Bösen ankündigt: Der maskierte Über-Terrorist Bane (Tom Hardy) platziert eine scharfe Atombombe in Gotham, will die Stadt auslöschen. Bruce Wayne muss zurückkommen, Cape und Maske anlegen und seinem bisher härtesten Widersacher entgegentreten. Aber Der Schwarze Ritter scheint nicht über genug Kräfte zu verfügen, den Kampf zu gewinnen.

Eine der außergewöhnlichsten Action-Filmreihen aller Zeiten geht zuende: Eine Gefangenenbefreiung aus einem gekaperten Flugzeug bildet den ebenso wahnwitzigen wie unheilvollen Auftakt zu einem Epos, in dem Meisterregisseur Christopher Nolan die Fäden der Batman-Saga fulminant zusammenlaufen lässt - "The Dark Knight Rises" braucht sich hinter den beiden Vorgängern nicht zu verstecken. Ein Terror-Angriff auf die Börse, eine Zivilisation, die auf Lügen beruht, ein moralisch angeschlagener Retter - der Hintergrund, vor dem Nolan seine überwältigend gedrehte Terror-Parabel ausbreitet, sind "Themen, die uns heutzutage alle beunruhigen", so Nolan.

2005 war es dem Ausnahmeregisseur ("Inception") gelungen, den Comicmythos Batman neu zu erfinden: War der Superheld in vorherigen Verfilmungen beinahe zu einer unfreiwillig komischen Figur verkommen, schuf Nolan nun ein monumentales Action-Epos um einen düsteren Helden voller Abgründe. Seine Fortsetzung wurde für die oscargekrönte Perfromance von Heath Ledger als Joker und ihre subtile Kommentierung des "Kriegs gegen den Terror" gefeiert. Gespannt warteten die Fans weltweit, wie Nolan seine Triologie beenden würde - bis die Premiere von einem schrecklichen Anschlag eines geistig verwirrten Amokläufers überschattet wurde.

Christian Bale als gebrochenem Superheld tritt mit dem maskierten Großschurken Bane (Tom Hardy) diesmal ein ganz neuer Typ von Gegner entgegen. War Scarecrow ein Wahnsinniger und der Joker ein Anarchist, ist Bane ein Terrorist - und zudem dem moralisch geschwächten Batman körperlich überlegen.

Großartig in ihren Rollen: Butler Michael Caine, Polizeichef Gary Oldman und der weise Gadget-Gott Morgan Freeman glänzen neben Anne Hathaway als zwiespältiger Meisterdiebin, Marion Cotillard als undurchsichtiger Philantrophin und Joseph Gordon-Levitt als heißblütigem Jung-Cop. Ein würdiges Finale eines großen Action-Meisterwerks.

  • 158 Min.
  • Fantasy-Action
  • USA 2011
  • Ab 12 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec
Regie:
Christopher Nolan
Kamera:
Wally Pfister
Drehbuch:
Jonathan Nolan, David S. Goyer, Christopher Nolan
Musik:
Hans Zimmer
Darsteller:
Morgan Freeman (Lucius Fox), Tom Hardy (Bane), Liam Neeson (Ra's Al Ghul), Ben Mendelsohn (Daggett), Christian Bale (Bruce Wayne/ Batman), Marion Cotillard (Miranda Tate), Gary Oldman (Jim Gordon), Michael Caine (Alfred), Anne Hathaway (Selina Kyle/ Catwoman), Alon Aboutboul (Dr. Pavel), Cillian Murphy (Dr. Jonathan Crane / Scarecrow), Joseph Gordon-Levitt (John Blake), Matthew Modine (Foley)
  • 158 Min.
  • Fantasy-Action
  • USA 2011
  • Ab 12 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec