Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr

HD

Originaltitel: Olympus Has Fallen

Action, USA 2013, 115 min., ab 16 Jahren

Rec
Fr 22.03. | 16:45 Sky Cinema Action / HD
Wo & wann bei Sky?
Secret-Service-Agent Mike Banning (Gerard Butler) wird für den Unfalltod der Präsidentengattin verantwortlich gemacht. Er erhält eine Bewährungschance, als nordkoreanische Terroristen das Weiße Haus stürmen und den Präsidenten in ihre Gewalt bringen. Banning schleust sich in den Amtssitz ein und startet eine gnadenlose Verteidigungsschlacht. - Angriff auf die USA: Gerard Butler in einem brisanten Polit-Ballerthriller vom "Training Day"-Macher.

Reflexhaft handelte Secret-Service-Agent Mike Banning (Gerard Butler), wie er es trainiert hatte: Als die Präsidentenlimousine nach einem Unfall im Schneesturm von einer Brücke zu fallen drohte, rettete er dem Regierungschef das Leben - doch dessen Frau stürzte mit dem Wagen in den Tod. Banning wird nach diesem Ereignis vom Präsidenten abgezogen, geplagt von Selbstvorwürfen fristet er ein Dasein am Schreibtisch. Aber dann kommt seine zweite Chance: Der großangelegte Angriff eines nordkoreanischen Atomterroristen auf das Weiße Haus erschüttert die Welt. Inmitten von Chaos und Verwüstung ist es Banning, der nun mit seinem Spezialwissen den gekidnappten Präsidenten befreien könnte. Der Spezialagent verschafft sich Zugang zum belagerten Amtssitz und beginnt einen raffinierten und opferreichen Verteidigungskrieg, um den Präsidenten zu retten - und die Welt vor einer nuklearen Terrorkatastrophe zu bewahren.

Subtil geht anders: Mit voller Actionwucht hievte Actionprofi Antoine Fuqua ("Tränen der Sonne") ein Antiterror-Spektakel auf die Leinwand, bei dem die Grenzen zwischen Gut und Böse nie verschwimmen. Die Schurken kommen ganz aktuell aus dem Steinzeit-Kommunistenreich Nordkorea und schlagen just beim Staatsbesuch des südkoreanischen Staatschefs in den USA zu. Dabei fällt das Weiße Haus spektakulär in Schutt und Asche, während der Präsident in die Hände eines größenwahnsinnigen Atom-Wirrkopfs fällt. Als One-Man-Retter schlägt sich Gerard Butler als harter Agent mit weichem Herzen kernig durch die umkämpften Gänge des Amtssitzes, zugleich versucht Morgan Freeman den Staat als Vize mit Würde durch die Krise zu steuern.

Fuqua und das Drehbuch-Debütanten-Duo Creighton Rothenberger und Katrin Benedikt begaben sich mit ihrem bleihaltigen Politreißer weit ins Gebiet von Blockbuster-Papst Roland Emmerich, der mit "White House Down" fast zeitgleich das Weiße Haus ebenfalls zum Schauplatz einer Terrorattacke machte, dabei aber rund das Doppelte an Budget verfeuern konnte. Dennoch: "Olympus Has Fallen" liefert satte Dauerfeuer-Action mit explosiven Effekten und einem starken Star-Cast in staatstragenden Rollen.

  • 115 Min.
  • Action
  • USA 2013
  • Ab 16 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec
Regie:
Antoine Fuqua
Kamera:
Conrad W. Hall
Drehbuch:
Katrin Benedikt, Creighton Rothenberger
Musik:

Darsteller:
Aaron Eckhart (President Benjamin Asher), Melissa Leo (Secretary of Defense Ruth McMillan), Dylan McDermott (Forbes), Cole Hauser (Roma), Morgan Freeman (Speaker Trumbull), Rick Yune (Kang), Angela Bassett (Lynne Jacobs ), Finley Jacobsen (Connor), Radha-Rani Mitchell (Leah), Gerard Butler (Mike Banning)
  • 115 Min.
  • Action
  • USA 2013
  • Ab 16 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec