Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"Drachenreiter" - Neu im Kino

Silberdrache Lung (Julien Bam), Koboldmädchen Schwefelfell (Dagi Bee) und der Waisenjunge Ben (Mike Singer) begeben sich auf das Abenteuer ihres Lebens.

15.10.2020

Ein magisches Abenteuer über Mut, Selbstvertrauen, Zuversicht und den Beginn einer ungewöhnlichen Freundschaft – inspiriert von Cornelia Funkes gleichnamigen Weltbestseller.

"Drachenreiter" ab 15.10. im Kino

Der junge Silberdrache Lung hat es satt, sich ständig in einem bewaldeten Tal verstecken zu müssen. Er möchte der älteren Generation beweisen, dass er ein richtiger Drache ist. Als die Menschen kurz davorstehen, auch noch den letzten Rückzugsort seiner Familie zu zerstören, begibt sich Lung zusammen mit Koboldmädchen Schwefelfell auf eine abenteuerliche Reise. Er möchte den "Saum des Himmels" finden, den geheimnisvollen Zufluchtsort der Drachen. Auf ihrer Suche begegnen Lung und Schwefelfell dem Waisenjungen Ben, einem Streuner, der sich als Drachenreiter ausgibt.

Während sich Ben und Lung schnell anfreunden, wird Schwefelfell zunehmend misstrauischer und versucht, den Waisenjungen bei jeder Gelegenheit loszuwerden. Doch das ungleiche Trio muss lernen, an einem Strang zu ziehen, denn sie werden von Nesselbrand verfolgt. Das bösartige, drachenfressende Monster wurde von einem Alchemisten erschaffen mit dem Ziel, alle Drachen der Erde aufzuspüren und zu vernichten …

Erfolgsautorin aus Deutschland

Cornelia Funke gehört zu den herausragenden deutschen Kinder- und Jugendbuchautoren. Bereits mehrere ihrer Romane fanden den Weg auf die Kinoleinwand, so "Die wilden Hühner", "Herr der Diebe" und "Tintenherz". 1997 veröffentlichte Funke den Roman "Drachenreiter" und das Fantasy-Abenteuer wurde nicht nur in Deutschland zum Bestseller. Als der Roman 2004 in den USA erschien, landete er auf den ersten Platz der Bestsellerliste der New York Times, ein Jahr später zählte das TIME Magazin die Schriftstellerin zu den 100 einflussreichsten Menschen der Welt.

Bei der Animationsverfilmung von "Drachenreiter" übernahm nun Tomer Eshed die Regie und Johnny Smith ("Gnomeo und Julia") die Drehbuchadaption. Auch international wird "Drachenreiter" veröffentlicht. Während in Deutschland You-Tube-Stars Dagi Bee und Julian Bam, Sänger Mike Singer, Rick Kavanian, Axel Stein ("Goldfische", "Angry Birds 2", "Macho Man") und Kaya Yanar die Stimmen übernahmen, sind in der englischen Synchronisation unter anderem Patrick Stewart und Felicity Jones zu hören.

 

Bildergalerie

Neu im Kino

Mehr News