Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Mitten ins Herz - Ein Song für Dich

HD

Originaltitel: Music & Lyrics

Liebeskomödie, USA 2006, 100 min., ab 0 Jahren

Rec
Mi 28.10. | 10:45 Sky Cinema Fun
Wo & wann bei Sky?
Sky Store
Es leben die 80er! Hugh Grant trauert als ehemaliger Popstar seiner Ära nach und hofft auf ein Comeback. Weil ihm aber partout kein Hit einfallen will, holt er sich bei seiner schüchternen Pflanzenpflegerin (Drew Barrymore) Hilfe. Ein köstlicher Romantikspaß mit treffsicheren Seitenhieben auf die große Zeit von Wham!, Duran Duran und anderen 80er-Stars.

George Michael und - wie hieß der zweite im Wham!-Bunde gleich noch mal? Alex Fletcher (Hugh Grant) ist Opfer eben solch einer Gedächtnislücke geworden. In den 80er-Jahren hatte er mit der Band "Pop" jede Menge Hits und jede Menge Fans. Aber während sein Partner immer noch ein Star ist, schlägt sich Alex mehr schlecht als recht mit drittklassigen Auftritten auf Jahrmärkten durch. Als seine ehemalige Verehrerin und heutige Charts-Stürmerin Cora mit ihm ein Duett aufnehmen will, sieht Alex seine Chance auf ein Comeback. Dumm nur, dass er den Song komponieren soll, aber keine Note und schon gar keinen Text aufs Papier bringt. Unverhoffte Hilfe erhält Alex von seiner schüchternen Pflanzenpflegerin Sophie (Drew Barrymore), die nicht nur musikalisches Feingefühl beweist.

Regisseur Marc Lawrence und Hugh Grant konnten mit der Romantikkomödie "Ein Chef zum Verlieben" 2002 bereits einen Hit verbuchen. Mit "Mitten ins Herz - Ein Song für dich" wiederholen sie das Kunststück gleich doppelt: Der Film ist mit seinen locker-flockigen Dialogen und Grants sympathisch-selbstironischer Art unwiderstehlich komisch. Und der Soundtrack zum Film mit Songs von Hugh Grants fiktiver Band "Pop" eroberte die Charts: "Der Soundtrack steht in Amerika auf Platz 1 der Downloadcharts und das macht mich ja fast zu einem größeren Popstar als Justin Timberlake! Man sollte mich also respektvoll behandeln", meint Hugh Grant süffisant zum Erfolg seiner Gesangskünste.

  • 100 Min.
  • Liebeskomödie
  • USA 2006
  • Ab 0 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec
Regie:
Marc Lawrence
Kamera:
Xavier Pérez Grobet
Drehbuch:
Marc Lawrence
Musik:
Adam Schlesinger
Darsteller:
Ellen Harvey (Michelle), Frank Hansen (Bumper Car Driver ), Charlie Sandlan (Leon), Matthew Morrison (Ray), Brad Garrett (Chris Riley), Samantha Zweben (Apartment attendee), Emma Lesser (Lucy), Aasif Mandvi (Khan), Ken Sladyk (Reunion Classmate), Jason Antoon (Greg Antonsky), Robert Lin (Zen Master/Dalai Lama), Princess Reymundo (High School Classmate), Lisa Sample (Class Reunion Drunk), Jean Van Leer (Couple at high school reunion), Scott Porter (Colin Thompson), Campbell Scott (Sloan Cates), Hugh Grant (Alex Fletcher), Peter Conboy (Alumnus), Brother Douglas (1987 Class Reunion DJ), Brooke Tansley (Janice Stern), Ryan P. Travis, Drew Barrymore (Sophie Fisher), Linda Lee (Loft Party Guest), Bennett Theresa (Party Guest), Micky Shiloah (Amusement Park Goer), Billy Griffith (Derek), Toni Trucks (Tricia), Haley Bennett (Cora Corman), Peter Peter Defeo (Couple at high school reunion), Kristen Johnston (Rhonda Fisher), Lanette Ware (Mia)
  • 100 Min.
  • Liebeskomödie
  • USA 2006
  • Ab 0 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec