Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Du bist bereits Kunde?

Den richtigen Service und persönliche Angebote erhältst du im Login-Bereich.

Bitte logge dich hier ein. 

Man of Steel

Originaltitel: Man of Steel <3D>

Actionfilm, 138 min., ab 12 Jahren

Sa 11.02. | 20:15
Alle Sendetermine
Sky Store
Weil sein Heimatplanet bedroht ist, wird ein Junge zur Erde geschickt. Er wächst dort wie ein normales Kind auf, merkt jedoch bald, dass er Superkräfte besitzt. In einem Raumschiff findet er Hinweise auf seine Herkunft. Während eine Journalistin versucht, seinem Geheimnis auf die Spur zu kommen, bedroht ein außerirdischer Fiesling die Erde. Die effektreiche Neuverfilmung des Superman-Stoffs, von "300"-Macher Zack Snyder.

Der Planet Krypton wird durch einen Militärputsch von General Zod (Michael Shannon) bedroht. Herrscher Jor-El (Russell Crowe) sendet daraufhin seinen Sohn Kal-El und den Codex der Kryptonier in eine Kapsel Richtung Erde. Dort wird das Kind vom Ehepaar Kent (Kevin Costner, Diane Lane) großgezogen. Bald merkt der Junge, dass er übernatürliche Fähigkeiten besitzt, die ihn etwa dazu befähigen, einen Schulbus aus einem Fluss zu retten Als Clark Kent (Henry Cavill) den Tod seines Vaters nicht verhindern kann, verlässt er seine Heimat und zieht durchs Land. Im Eis Kanadas findet er schließlich ein Raumschiff und darin einige Hinweise auf seine Herkunft. Dabei wird die Journalistin Lois Lane (Amy Adams) auf ihn aufmerksam. Und auch der eigentlich verbannte außerirdische General Zod taucht plötzlich auf der Erde auf. Mit brutaler Gewalt fordert er die Herausgabe des Mannes mit den Superkräften. Clark muss sich der ganzen Welt offenbaren und dem brutalen Zod entgegenstellen.

Mit seiner "Dark Knight"-Trilogie erweckte Christopher Nolan Batman grandios zu neuem Leben. Für die neue Superman-Verfilmung hat er nun gemeinsam mit "Dark Knight"-Autor David S. Goyer das Drehbuch geschrieben. Prompt plagen wie den Fledermausmann auch Superman Zweifel an seinem Heldendasein. Soll er Menschen retten, auch wenn er damit Aufruhr riskiert? Oder hilft er der Menschheit mehr, wenn er seine Macht verheimlicht?

Allzu lange muss Henry Cavill als Clark Kent dann aber gar nicht überlegen. Denn Michael Shannons fieser Zod - selbst mit übermenschlichen Kräften ausgestattet - zwingt ihn unerbittlich in den Kampf. Und der Zuschauer von "Man of Steel" kommt dadurch in den Genuss von gewaltigen Auseinandersetzungen, die ganze Städte in Schutt und Asche legen. Regisseur Zack Snyder ("300") konnte hierfür auf ein Budget von satten 225 Millionen Dollar zurückgreifen. Und eine Fortsetzung ist bereits in Planung. In der wird es dann zum Gipfeltreffen von Superman und Batman - verkörpert von Ben Affleck - kommen.

  • 138 Min.
  • Actionfilm
  • USA 2012
  • Ab 12 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
Regie:
Zack Snyder
Kamera:
Amir M. Mokri
Drehbuch:
David S. Goyer
Musik:
Hans Zimmer
Darsteller:
Russell Crowe (Jor-El), Ayelet Zorer (Lara Lor-Van), Laurence Fishburne (Perry White), Henry Cavill (Superman / Clark Kent), Amy Adams (Lois Lane), Diane Lane (Martha Kent), Kevin Costner (Jonathan Kent), Antje Traue (Faora-Ul), Christopher Meloni (Colonel Nathan Hardy), Michael Shannon (General Zod)
  • 138 Min.
  • Actionfilm
  • USA 2012
  • Ab 12 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch