Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

Strike

HD

Strike

Originaltitel: C.B. Strike

Detektivserie, GB 2017, 57 min., ab 12 Jahren

Rec
Fr 29.01. | 03:05 Sky Atlantic HD
Wo & wann bei Sky?
Cormoran Strike ermittelt: Der verbitterte Ex-Militärpolizist und Privatdetektiv (Tom Burke) und seine patente Assistentin Robin Ellacott (Holliday Grainger) entdecken bei der Lösung ihrer komplexen Fälle in London manch dunkle Abgründe. Raffiniertes BBC-Krimidrama nach den Erfolgsromanen von Robert Galbraith aka "Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling.

Ex-Militärpolizist Cormoran Strike (Tom Burke) hat in Afghanistan sein linkes Bein verloren und schlägt sich mehr schlecht als recht als Privatdetektiv in London durch. Just als ihn seine Freundin verlassen hat, will Robin Ellacott (Holliday Grainger) als seine Assistentin Ordnung in sein schäbiges Büro bringen. Strike kann sie sich eigentlich nicht leisten, doch dann kann die scharfsinnige Robin weit mehr als gedacht zur Lösung seines neuen Falles beitragen: Supermodel Lula Landry ist von ihrem verschneiten Balkon in Mayfair gestürzt. Ihr Adoptiv-Bruder John Bristow (Leo Bill) glaubt nicht an einen Unfall oder Selbstmord und lässt Strike ermitteln. Bald stoßen Strike und Robin auf dunkle Abgründe hinter Lula Landrys vermeintlichem Hochglanz-Leben.

Um den Druck falscher Erwartungen zu entgehen, veröffentlichte "Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling ihre Detektiv-Reihe um den liebenswert-griesgrämigen Ermittler Cormoran Strike unter dem Pseudonym Robert Galbraith. Die BBC interessierte sich tatsächlich bereits für eine Verfilmung des vermeintlichen Newcomer-Autoren, bevor der Schwindel aufflog. Offensichtlich hatte man Gefallen gefunden an Rowlings/Galbraiths Talent, das klassische Detektivgenre in die Moderne zu übersetzen. Nach dem "Harry Potter"-Franchise, dem Start der Blockbuster-Reihe "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" und der TV-Serie "The Casual Vacany - Ein plötzlicher Todesfall" schafft es Rowling so in den erlesenen Club der Autoren, deren sämtliche Werke verfilmt worden sind.

Die ersten drei Folgen von "Strike" basieren dabei auf dem ersten Cormoran-Strike-Roman "Der Ruf des Kuckucks", je zwei weitere mit dem zweiten ("Der Seidenspinner") und dritten ("Die Ernte des Bösen"). Tom Burke zeigt als misanthropischer Detektiv genau in den richtigen Momenten Charme, damit man ihn ins Herz schließt. Und Holliday Grainger überzeugt als seine überraschend scharfsinnige Assistentin.

  • 57 Min.
  • Detektivserie
  • GB 2017
  • Ab 12 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec

Der Ruf des Kuckucks - Teil 1

Regie:
Michael Keillor
Kamera:

Drehbuch:
Ben Richards
Musik:
Adrian Johnston
Darsteller:
Kadiff Kirwan (Guy Somé), Jazz Cartier (Deeby Macc), Elarica Jonson (Lula Landry), Kerr Logan (Matthew Cunliffe), Brian Bovell (Derrick Wilson), Tara Fitzgerald (Tansy Bestigui), Tom Burke (Cormoran Strike), Holliday Grainger (Robin Ellacott), Leo Bill (John Bristow), Killian Scott (DI Eric Wardle), Tezlym Senior-Sakutu (Rochelle), Natasha O'Keeffe (Charlotte)
  • 57 Min.
  • Detektivserie
  • GB 2017
  • Ab 12 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec