Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

"Westworld"-Star spielt in "John Wick 4" mit

Passend hierzu:

Westworld

Originaltitel: Westworld

Science-Fiction-Film1973, 85 min., ab 16 Jahren

Rec
Di 02.11. | 04:35 TNT Film / HD
Wo & wann bei Sky?
Hiroyuki Sanada stößt zum Cast von "John Wick: Kapitel 4".

25.06.2021

"John Wick"-Fans warten schon gespannt auf den neuen Teil der Actionreihe mit "Matrix"-Star Keanu Reeves. Nun gibt es weitere Infos zum Cast: "Westworld"-Darsteller Hiroyuki Sanada ("Life") wird eine Rolle in "John Wick 4" übernehmen, ebenso wie Schauspieler Bill Skarsgård.

Schauspieler Bill Skarsgård

Wie das Branchenmagazin "Collider" berichtet, wird Sanada eine Schlüsselfigur namens Watanabe in "John Wick: Chapter 4" spielen. "Ich bewundere Hiroyuki schon lange als Schauspieler und Action-Darsteller. Ich bin begeistert und fühle mich geehrt, ihn in der 'John Wick'-Familie willkommen zu heißen", erklärt Regisseur Chad Stahelski ("John Wick: Kapitel 2").

Sanada war zuletzt in der Serie "Westworld" als Krieger Musashi sowie als Hanzo Hasashi aka Scorpion in "Mortal Kombat" zu sehen und spielte in Zack Snyders "Army of the Dead" den Bösewicht Bly Tanaka.

Cast wächst weiter

"John Wick: Kapitel 4" hat bisher eine beeindruckende Besetzung: Neben Keanu Reeves ("Bill & Ted retten das Universum"), Laurence Fishburne ("Running with the Devil", "Passengers") und Hiroyuki Sanada, werden auch Donnie Yen, der japanisch-britische Popstar Rina Sawayama und Shamier Anderson ("Wynonna Earp") in dem vierten Teil der Actionreihe mitspielen. Laut "Collider" soll auch Bill Skarsgård eine Rolle in "John Wick 4" übernehmen.

Skarsgård spielte zuletzt den Horror-Clown Pennywise in den Stephen-King-Verfilmungen "ES" und "ES: Kapitel 2". Er wirkte zudem in der Serie "Castle Rock" mit und arbeitete unter anderem mit dem "John Wick"-Co-Regisseur David Leitch für die Filme "Atomic Blonde" und "Deadpool 2" zusammen.

Untergang der Hohen Kammer und neuer Verbündeter

Details zur Handlung des Films werden noch geheim gehalten. Nach dem dramatischen Ende von "John Wick: Kapitel 3" ist aber anzunehmen, dass der gejagte Auftragskiller John aka Baba Jaga (Reeves) und der Bowery King (Fishburne, "Black-ish") den Untergang der Hohen Kammer planen. Außerdem könnte Wick einen weiteren Verbündeten bekommen. Wie der Branchendienst "Deadline" vor einiger Zeit berichtete, soll Martial-Arts-Star Donnie Yen in "John Wick 4" einen alten Freund von John spielen. Die beiden verbindet eine gemeinsame Geschichte sowie dieselben Feinde, weshalb sie sich im Kampf gegen die Gegner zusammenschließen könnten.

Das Drehbuch zum vierten Teil stammt von Shay Hatten und Michael Finch, inszeniert wird der Film wieder von Chad Stahelski. Die Dreharbeiten sollen diesen Sommer beginnen und in Paris, Japan und Berlin stattfinden. "John Wick: Chapter 4" wird in den USA voraussichtlich am 27. Mai in den Kinos starten.

Des Weiteren ist die Prequel-Serie "The Continental" geplant, in der die Ursprünge des Continental Hotels erzählt werden, sowie ein Spin-Off-Film mit einer weiblichen Auftragskillerin namens "Ballerina".

Mehr News