Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Du bist bereits Kunde?

Den richtigen Service und persönliche Angebote erhältst du im Login-Bereich.

Bitte logge dich hier ein.

"SurrealEstate"

Passend hierzu:

SurrealEstate - Spukhäuser in Bestlage
Sind Sie Geisterjäger?


Originaltitel: SurrealEstate
Original Episodentitel: Pilot

Mysteryserie, 45 min., ab 12 Jahren

Mo 22.08. | 08:30
Wo & wann bei Sky?
Die erste Staffel der Mysteryserie "SurrealEstate" ab 2.2.22 als exklusive TV-Premiere auf SYFY bei Sky.

14.01.2022

Sie sind die "Ghostbusters" der Immobilienbranche: Der Makler Luke Roman und sein Team kümmern sich um die paranormalen Probleme begehrter Wohnobjekte – nur um sie möglichst gewinnbringend zu verkaufen.

Tim Rozon aka Luke Roman ist auf spezielle Gebäude spezialisiert.

SYFY zeigt die schwarzhumorige Mysteryserie SurrealEstate als deutsche TV-Premiere ab dem 2. Februar 2022 immer mittwochs um 21.00 Uhr. Alle zehn Folgen der ersten Staffel sind nach Ausstrahlung auch auf Abruf verfügbar.

Über "SurrealEstate"

Immobilienmakler Luke Roman (Tim Rozon) ist Inhaber der Roman Agency, einem kleinen Maklerbüro für Wohnimmobilien, das sich auf "metaphysisch besetzte" Immobilien, auch bekannt als Spukhäuser, spezialisiert hat. Dabei kommt ihm seine besondere Verbindung zur spirituellen Welt zu Gute: Er kann nicht nur die Präsenz spüren, die das Haus eines Kunden bewohnt, er kann auch mit ihr kommunizieren. Egal ob eine verfluchte Hütte am See, ein unheimliches Tonstudio mit einer tragischen Vergangenheit oder ein von Geistern besetztes Urlaubshaus am Meer: Zusammen mit seinen Kollegen nimmt sich Luke den Immobilien an, die niemand kaufen will, um die übernatürliche Ursache der Probleme zu beseitigen. Denn für Luke zählt am Ende vor allem eines: Einen guten Preis für die 'gereinigten' Immobilien zu erzielen.

Zum Cast gehören neben Tim Rozon ("Wynonna Earp", "Vagrant Queen") und Sarah Levy ("Schitt’s Creek") Adam Korson ("Imposters"), Maurice Dean Wint ("Diggstown"), Savannah Basley ("Wynonna Earp") und Tennille Reade ("Workin' Moms").

"SurrealEstate" wird produziert von Blue Ice Pictures. Serienschöpfer und Showrunner ist George R. Olson ("Bitterroot", "Goodspeed"). Olson ließ sich von wahren Begebenheiten inspirieren. Sogenannte 'stigmatisierte' Immobilien sind ein verbreitetes Phänomen in den USA und finden nur schwer einen Käufer.dia als Produzenten beteiligt. Das Konzept stammt von Kynan Griffin und Jason Faller.

Mehr News