Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

Michelle Williams in "Firebrand"

Passend hierzu:

After the Wedding - Jede Familie hat ein Geheimnis

Originaltitel: After the Wedding

Drama, USA 2019, 108 min., ab 6 Jahren

Rec
Mo 27.09. | 04:20 Sky Cinema Premieren / HD
Wo & wann bei Sky?
Sky Store
War bisher 4 Mal für den Oscar® nominiert und hat bereits 2 Golden Globe®-Awards: Michelle Williams.

11.07.2021

Heinrich VIII. Tudor und seine Ehen gelten als sehr düsteres Kapitel. Sechs Mal war der Regent (1491 – 1547) verheiratet. Zwei Ehen wurden annulliert, zwei weitere Frauen ließ er enthaupten, eine starb im Wochenbett. Katherine Parr, die letzte Frau an seiner Seite, war für vier Jahre die Königin von England und Irland. Heinrich VIII., den sie mit 31 heiratete, war bereits ihr dritter Ehemann und sie die erste englische Königin, die ein eigenes Buch veröffentlichte.

Ist Mitglied der Academy of Motion Picture, Arts and Sciences®: Regisseur Karim Aïnouz

Parr galt als eine der reichsten und angesehensten Frauen England, heiratete schon wenige Monate nach Heinrichs Tod zum vierten Mal und bekam mit 35 Jahren ihr erstes und einziges Kind. Wie 'Variety' berichtet wird Michelle Williams ("After the Wedding - Jede Familie hat ein Geheimnis") in die Rolle der Frau schlüpfen, die ihrer Zeit weit voraus war. Regie führt der Brasilianer Karim Aïnouz. Es wird das englischsprachige Regiedebüt des 55-jährigen mit algerischen Wurzeln.

Die Unruhestifterin

"Ich könnte nicht aufgeregter sein, die unentdeckte Geschichte von Katherine Parr auf die Leinwand zu bringen. Eine wild-brillante Frau, die mich zutiefst inspiriert und die in der englischen Geschichte weitgehend unsichtbar oder zumindest wenig beachtet war", hat Aïnouz dem Branchendienst verraten. "Vieles ist über die tyrannische Herrschaft Heinrichs VIII. bekannt und über diejenigen, die unter seiner Hand umkamen und litten, aber mein Fokus liegt hier auf einer Frau, die es nicht nur schaffte zu überleben, sondern auch sich persönlich zu entwickeln. Es wird eine Neuinterpretation eines Historienfilms, ein psychologischer Horrorfilm, der am Hof der Tudors spielt. Eine Geschichte von Intrigen, Macht und Überleben. Michelle Williams als Darstellerin dieser bemerkenswerten Frau zu haben, eine Schauspielerin von unermesslichem Talent und Leidenschaft, ist ein wahr gewordener Traum."

Produzentin Gabrielle Tana ergänzt: "Ich liebe alle bisherigen Arbeiten von Karim und bin so aufgeregt, mit ihm zu arbeiten. Ich weiß, dass Michelle mit Karim glorreiche Arbeit leisten wird."

Michelle Williams, die für ihre Zurückhaltung bekannt ist, hat sich bisher nicht zu "Firebrand" geäußert. Das Projekt wird Anfang 2022 in Großbritannien in Produktion gehen und sie wird wohl wieder ihre Arbeit für sich sprechen lassen.

Mehr News