Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

Matthew Vaughn dreht starbesetzen Spionagethriller

Sie sind bereit für Matthew Vaughns neuen Film: (v.l.n.r.) obere Reihe: Bryce Dallas Howard, Henry Cavill, John Cena, Samuel L. Jackson - untere Reihe: Sam Rockwell, Catherine O'Hara, Bryan Cranston und Dua Lipa

10.07.2021

Schon im August sollen in Europa die Dreharbeiten für Matthew Vaughns neuen Film "Argylle" beginnen und seine Besetzung kann sich sehen lassen.

Matthew Vaughn übernimmt die Regie

Laut dem Branchendienst "Deadline" haben sich Henry Cavill ("Zack Snyder's Justice League"), Sam Rockwell ("Der Fall Richard Jewell"), Bryce Dallas Howard ("Spider-Man 3"), Bryan Cranston ("Your Honor"), Catherine O’Hara ("Schitt's Creek"), John Cena ("Die fantastische Reise des Dr. Dolittle") und Samuel L. Jackson bereits für den Spionagefilm verpflichtet und Popstar Dua Lipa wird ihr Schauspieldebüt geben. Außerdem wird die britische Songwriterin auch für die Filmmusik sorgen.

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman "Argylle" von Ellie Conway, der bald veröffentlicht werden soll und handelt von einem der "weltweit besten Spione", dessen Abenteuer ihn rund um den Globus führen. Matthew Vaughns Unternehme MARV produziert den Film und plant bereits eine Trilogie. "Argylle" soll in London, Amerika und an verschiedenen exotischen Orten spielen.

Update des Spionagefilms

Vaughn ("Kingsman: The Secret Service") übernimmt natürlich auch die Regie und ist Feuer und Flamme für das Drehbuch von Jason Fuchs ("Wonder Woman"): "Als ich den ersten Entwurf gelesen habe, dachte ich nur, das ist das originellste Spionage-Franchise seit Ian Fleming’s Buchreihe aus den 50ern. Es wird das Spionage-Genre neu erfinden."

Einen offiziellen Starttermin für den hochkarätig besetzten Spionagefilm gibt es derzeit noch nicht, doch ist eine Veröffentlichung 2022 angedacht.

Mehr News