Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"Cash Truck"-Remake

Garantiert Action: Jason Statham (52)

08.10.2019

Ihre erste Zusammenarbeit liegt über zwanzig Jahre zurück. Jetzt gehen Jason Statham ("The Expendables") und Regisseur Guy Ritchie nach "Bube, Dame, König, grAs" und "Snatch - Schweine und Diamanten" Ihr nächstes gemeinsames Projekt an. Wie Collider berichtet wird es das zweite Remake eines französischen Thrillers von 2004.

Setzt auf seinen "alten" Kumpel Statham: Regisseur Guy Ritchie

In dem Original "Cash-Truck – Der Tod fährt mit" werden innerhalb kürzester Zeit drei gepanzerte Fahrzeuge einer Geldtransportfirma überfallen und ausgeraubt. Die Wachmänner kommen dabei ums Leben und die Täter können unerkannt verschwinden. Die Mitarbeiter von Vigilante vermuten einen Spitzel in den eigenen Reihen. Es macht die Situation für sie nicht angenehmer, dass die Firma kurz vor der Übernahme durch ein anderes Unternehmen steht und alle um ihre Jobs fürchten. Ausgerechnet jetzt stößt Alexandre Demmarre neu zum Team. Das Misstrauen der Kollegen ihm gegenüber legt sich erst als sich der eigenbrötlerische Typ bei einem Überfall bewährt. Trotzdem bleibt sein Hintergrund noch im Dunkeln und das Motiv, warum er heimlich Dossiers über seine Kollegen hortet, gleichermaßen.

Das Dreamteam ist zurück

Der Titel des Remakes ist noch offen. Anstelle von Alexandre Demmare wird ein mysteriöser Mann, der nur als H bekannt ist, seinen Job bei der Company antreten, die aberwitzige Millionenbeträge durch Los Angeles transportiert. 2014 hat sich Regisseur Josef Wladyka an denselben Stoff gewagt, die Hauptrolle hat Sandra Bullock übernommen. Der Erfolg war begrenzt.

Jetzt ist das Dreamteam Statham ("Wild Card","Meg") und Ritchie am Start und der Regisseur gibt sich gegenüber Deadline zuversichtlich: "Ich freue mich darauf, die Geschichte zum Leben zu erwecken und mit Jason zu arbeiten solange er seine Knochen noch gebrauchen kann." Das deutet darauf hin, dass Ritchie es in alter Tradition wieder richtig krachen lassen wird.

Mehr News

Neu im Kino