Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Wonder Woman hat einen neuen Gegner

Passend hierzu:

Wonder Woman

Originaltitel: Wonder Woman

Fantasy-Action, VRC, HK, USA 2017, 136 min., ab 12 Jahren

Rec
Do 08.11. | 12:40 Sky Cinema Action / HD
Wo & wann bei Sky?
"Wonder Woman" brachte 2017 die Kinokassen zum Klingeln

12.03.2018

Ihr Debüt als Comic-Heldin im Kino begeisterte Fans und Kritiker. Nun wird an einer Fortsetzung von "Wonder Woman" gebastelt. Die neue Schurkin ist bereits gefunden.

Wird Wonder Woman das Leben schwer machen: Kristen Wiig

Kristen Wiig ("Ghostbusters", "Ich - Einfach unversserblich 3") wird in die Rolle des Bösewichts schlüpfen, wie Regisseurin Patty Jenkins, die auch für Teil zwei wieder die Zügel in die Hand nehmen wird, über Twitter verkündete:

"Ich bin so aufgeregt, euch die tollsten Nachrichten zu übermitteln. Ja! Es ist wahr! Wir haben so ein Glück, die sensationell talentierte Kristen Wiig in unserer Wonder Woman-Familie willkommen heißen zu können. Ich kann nicht abwarten, mit einer meiner Favoritinnen zusammen zu arbeiten. Und ich freue mich SO darüber, was wir geplant haben. #Cheetah!!!"

Kalter Krieg und die Kräfte eines Geparden

Mit dem Hashtag verriet sie nun auch bereits, welche Rolle Wiig übernehmen wird: Cheetah. Die Figur kam über die Jahre schon in mehreren Inkarnationen vor. 1943 traf sie das erste Mal in einem Comic auf Wonder Woman. Die aktuellste Version ist Barbara Ann Minerva, eine Archäologin, die von einem antiken Gott die Kraft des "Geparden" verliehen bekam.

Die Rolle von Wonder Woman übernimmt natürlich erneut Gal Gadot ("Die Jones - Spione von nebenan", "Triple 9", "Das Jerico Projekt - Im Kopf des Killers"). Die Fortsetzung wird in den 80er-Jahren während des Kalten Kriegs spielen. Lange vor "Batman v Superman" und "Justice League".

Viel mehr ist über den Film noch nicht bekannt. Bereits im November 2019 soll "Wonder Woman 2" jedoch schon in die Kinos kommen.

Trailer: "Wonder Woman"

Mehr News

Neu im Kino