Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Exklusiv für Bestandskunden:

Zur Bestellung

Eine Legende kehrt zurück: Der "Quatsch Comedy Club" feiert 25. Geburtstag. Ab dem 16. November sehen Sie immer donnerstags acht brandneue Folgen und im Anschluss "25 Jahre Quatsch Comedy Club". Gastgeber Thomas Hermanns blickt mit seinen Gästen auf das vergangene Vierteljahrhundert "Quatsch Comedy Club" zurück.

Eine Legende kehrt zurück: Der "Quatsch Comedy Club" feiert 25. Geburtstag. Ab dem 16. November sehen Sie immer donnerstags acht brandneue Folgen und im Anschluss "25 Jahre Quatsch Comedy Club". Gastgeber Thomas Hermanns blickt mit seinen Gästen auf das vergangene Vierteljahrhundert "Quatsch Comedy Club" zurück.

Rec
So 04.03. | 21:55 Sky Cinema Comedy
Wo & wann bei Sky?

Über die Show

1992 erblickte die Comedyshow in der Kantine des "Deutschen Schauspielhauses" in Hamburg das Licht der Welt. Erfinder und Moderator Thomas Hermanns bot damals jungen Talenten die Möglichkeit, ihr Können vor Publikum zum Besten zu geben – nach dem Vorbild von Stand-Up-Comedy Clubs in den USA und Großbritannien. Gäste der ersten Stunde waren unter anderem Wigald Boning und Olli Dittrich, später kamen dann auch Stars der britischen Szene wie Alan Davis oder Hatty Hayridge hinzu. Bereits ein Jahr später, Anfang 1993 lief die erste Fernseh-Version dann erfolgreich bei Premiere.

Und nun gibt es zum 25. Geburtstag das heiß ersehnte Comeback bei Sky: Ab 16. November zeigt Sky 1 jeweils acht brandneue Folgen des "Quatsch Comedy Clubs" und direkt im Anschluss "25 Jahre Quatsch Comedy Club", in dem Gastgeber Thomas Hermanns und seine Gäste Ilka Bessin, Barbara Schöneberger, Ingo Appelt, Matze Knop, Michael Mittermeier, Luke Mockridge, Dieter Nuhr und Atze Schröder auf die vergangenen 25 Jahre zurückblicken.

Thomas Hermanns freut sich schon: "Es geht los - Quatsch is coming home! Es ist eine große Freude und Ehre für mich, dass wir das 25-jährige Jubiläum meines Clubs bei Sky mit gleich 16 neuen Folgen feiern. Wir werden wie immer die besten Stand-Up-Comedians Deutschlands präsentieren und gönnen uns acht glamouröse Gastmoderatoren, die acht Stand-Up-Shows hosten und in acht Gratulationsfolgen mit mir auf die große Geschichte des ersten Stand-Up-Clubs Deutschlands zurückschauen. Let’s celebrate!"

Christian Asanger, Vice President Entertainment Channels bei Sky Deutschland: "Mit dem ‚Quatsch Comedy Club‘ kehrt eines der erfolgreichsten Comedyformate des deutschen Fernsehens zurück zu seinen Anfängen. In den beiden jeweils halbstündigen Folgen präsentieren wir zuerst geballte Stand-Up-Comedy mit den größten Comedians Deutschlands und blicken dann gemeinsam mit Thomas Hermanns und herausragenden Gästen auf die vergangenen 25 Jahre zurück. Hier leben wir wieder unser Sendermotto: ‚Enjoy the Show!‘"

Die 18 jeweils halbstündige Episoden sind immer donnerstags als Doppelfolgen exklusiv auf Sky 1 zu sehen sowie über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket abrufbar.

Die große Pay-TV Vielfalt im Abo oder flexibel online streamen mit Sky Ticket. Du entscheidest, was besser zu Dir passt.

Sky

€ 19,99 mtl.*

im 12-Monats-Abo,

Sky Ticket

Nur € 9,99 mtl.***

Monatlich kündbar
Sky Entertainment

Nur € 19,99 mtl.*

im 12-Monats-Abo,danach € 21,99 mtl.

Jetzt bestellen

Entertainment-Vielfalt im Sky Abonnement – auch in HD

  • Aktuelle Serien direkt nach US-Start und exklusive Sky Produktionen
  • Sky Box Sets: Komplette Serienstaffeln
  • Dokus, Kids-Programm, Shows, Lifestyle, Kunst u.v.m.
  • Sky On Demand: tausende Titel jederzeit auf Abruf direkt auf dem TV
  • Sky Go: Dein Sky-Programm für unterwegs
  • Inkl. Sky+ Pro Ultra HD-Festplattenleihreceiver*
  • Entertainment Paket im 12 Monats-Abo für nur € 19,99 mtl.* (danach € 21,99 mtl.)
Sky Entertainment Ticket

Nur € 9,99 mtl.***

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

Aktuelle Serien online streamen. Im flexiblen Entertainment Monatsticket

  • Serien direkt nach US-Start als Erster streamen
  • Folge für Folge: Komplette Staffeln on Demand
  • Exklusive Sky Produktionen
  • Auf dem Smart-TV, Laptop oder Mobilgerät
  • Volle Flexibilität: Monatlich kündbar

Thomas Hermanns

Er ist Nachwuchsförderer, Starschmiede und eine feste Größe der deutschen Entertainment Landschaft: Thomas Hermanns. Er war es, der den "Quatsch Comedy Club" ins Leben rief. "Nach 25 Jahren wieder in der alten Senderheimat! Da, wo alles begann, wo wir die ersten Stand-Up-Schritte im deutschen TV taten. Wir waren junge Menschen mit einem Traum – jetzt sind wir alte Hasen – aber immer noch mit dem gleichen Traum: Die beste Stand-Up-Comedy-Show Deutschlands zu machen! Quatsch forever! Oder wie der weltweit bekannteste Comedian sagen würde: Let’s make Stand-Up-Comedy great again."

Die Comedians

Die Crème de la Crème der deutschen Comedy-Szene ist beim "Quatsch Comedy Club" zu Gast. Und dazu dürfen sich die Sky Zuschauer auf tolle neue Talente auf der Bühne freuen - auf die Stars der nächsten 25 Jahre "Quatsch Comedy Club". Mit dabei sind:

Benaissa, Mirja Boes, Lena Liebkind, Johnny Armstrong, Abdelkarim, Hazel Brugger, Bülent Ceylan, Alain Frei, Sascha Grammel, Maxi Gstettenbauer, Faisal Kawusi, Johann König, Masud, Joël von Mutzenbecher, Simon Pearce, Ben Schmid, Olaf Schubert, Christian Schulte-Loh, Ingmar Stadelmann, Chris Tall, Friedemann Weise und Jamie Wierzbicki.

Auf die Bühne, bitte!

Die Geburtstagsgäste im "Quatsch Comedy Club"

Wer strapaziert Deine Lachmuskeln? In unserer Bildergalerie siehst du, welche Comedians jede Woche auf die Geburtstagsfeier des "Quatsch Comedy Club" eingeladen sind. Und bitte ...

Mirja Boes

Wer kennt sie nicht, die Frau die Witze macht, singt und moderiert. Mirja Boeses Humor ist fröhlich bissig, charmant und punktgenau. Sie schlüpft in jede Rolle, überzeugt mit Situationskomik. Und zwar so gut, dass der Quatsch Comedy Club seit 2005 nicht mehr ohne sie auskommt.

Friedemann Weise

"The King of Understatement" tritt seit 2016 im Quatsch Comedy Club auf.  Friedemann Weise ist Comedian, Liedermacher und Satiriker in einem, mit Sinn für Bilderwitze und skurrile Geschichten.

Alain Frei

2012 feierte Alain Frei seine Premiere im Quatsch Comedy Club. Der Schweizer mit der alles andere als langsamen Zunge beweist, dass Menschen aus der Schweiz keinesfalls nur neutral sind. Den Finger – aber nicht den moralischen Zeigefinger – legt der Senkrechtstarter gerne in die Wunde. Auf witzige Art und Weise.

Christian Schulte-Loh

Der traut sich was! Christian Schulte-Loh steht als Deutscher (!) in Großbritannien regelmäßig auf der Bühne und begeistert dort die Briten. Das kKunst-Magazin schreibt über ihn: "Ein lustiger Deutscher – der einzige!" Aber natürlich ist er auch im "Quatsch Comedy Club" ein gern gesehener Gast – und das seit 2011.

Dieter Nuhr

Tiefenentspannt, eloquent und die perfekte Mischung zwischen Comedy und Kabarett– das ist Dieter Nuhr. Seit 1994 begeistert er das Publikum mit Witz und Intelligenz und so war sein Aufstieg zu einem der erfolgreichsten Kabarettisten des Landes unaufhaltsam. Den Quatsch Comedy Club kennt Nuhr schon seit 2002.

Simon Pearce

Er kann es eben: Locker, ohne den berühmten erhobenen Zeigefinger, berichtet der Bayer und Spross einer Künstlerfamilie, Simon Pearce unter anderem von seinem inneren Konflikt zwischen bayerischer Erziehung und dem Wunsch "ein richtiger Neger zu sein". Sky Zuschauer begeisterte Simon Pearce bereits in der Comedyshow "Mitfahr-Randale".

Jamie Wierzbicki

Fettnäpfchen sind Jamie Wierzbicki nicht fremd. Direkt und ehrlich oder schon gemein? "Ich versuche einfach nur die Wahrheit zu sagen", erklärt er selbst. Und das nicht nur auf der "Quatsch Comedy"-Bühne, sondern auch als Autor, Musikproduzent und Hip Hop-Songwriter.

Masud

Was will man mehr? Masud Akbarzadeh präsentiert "kindisch-ernste Stand-Up-Impro-Comedy". Und wer vom jungen Perser Schubladen-Comedy mit Migrationshintergrund erwartet, ist falsch gewickelt. Masud erzählt die wirrsten Geschichten  und entführt die Zuschauer in die "tiefsten Tiefen des Kaninchenbaus".

Ilka Bessin

Sie gehört zum "Quatsch Comedy Club" einfach dazu. 2005 gewann sie die Talentschmiede und moderierte die Talentshow selbst von 2006 bis 2009. Sie war bei "Wetten dass…" dabei und auf dem Broadway. Ohne ihre enge Freundin "Cindy aus Marzahn" kehrt Ilka Bessin mit Berliner Schnauze zurück. Und wie!

Sascha Grammel

Er ist nie alleine auf der Bühne. Sascha Gramml begeistert das Publikum mit seinen Puppets. Ob bewegend, ob albern und irren Überraschungen. Frederic, Mieze, Herr Schröder, Professor Dr. Hacke und natürlich die unwiderstehlich, niedlich-naive Schildkrötendame Josie dürfen bei Sascha Grammel und für das Publikum nicht fehlen.

Ingmar Stadelmann

Schwarzer Humor in Höchstform - das ist der Ostdeutsche Ingmar Stadelmann. Bissig ist das "größte Lebende Mikrophon der Welt" und strotzt vor bescheidener Großkotzigkeit. Der "Deutsche Comedypreis"-Träger feierte bereits im Juli 2007 seine Premiere im Quatsch Comedy Club.

Joel von Mutzenbecher

Das kann nicht jeder: Als "Multitalent de Unterhaltung" wird Joel von Mutzenbecher aus der Schweiz bezeichnet und gleichzeitig hält er den Status als "Halbidiot". Aber genau das ist sein Ding und Gegensätze ziehen sich an – er verkörpert Zuneigung und Fremdscham in einer Person. Nicht umsonst ist er Sonderpreisträger der Quatsch Talentschmiede.

Olaf Schubert

Es gibt kaum etwas, was mehr Sexappeal hat als Olaf Schubert in seinem Rhombenpullunder. Als Bundesolaf und Zentralschubert in einer Person begeistert er mit einem gnadenlosen Pointenmarathon seit 2001 im Quatsch Comedy Club. Kein Wunder, schließlich ist Olaf nicht nur ein Sprachkünstler, sondern auch ein Gesangstalent. Was will man mehr ?!

Chris Tall

Ü40 mit einem Smartphone in der Hand – das sind Chris Talls liebste Charaktere, die er in seinen Shows in den Mittelpunkt stellt und sich über den Generationenkonflikt so seine Gedanken macht – auf Kosten von Mutti, Vati und Randgruppen. Darf er das? Er darf. Sogar im Kino war der "Deutsche Comedy"-Preisträger schon zu sehen.

Maxi Gstettenbauer

Von der niederbayerischen Provinz nach Köln – den Kulturschock hat Maxi Gstettenbauer bestens überlebt. Zunächst tauchte er völlig ab in der Welt der Video-Spiele, seit 2009 gelingt es Maxi Gstettenbauer auch im real life die Zuschauer zu begeistern. Trocken, bayerisch, kölsch eben. Und auf der Quatsch Comedy Bühne seit 2013.

Ben Schmid

Ben Schmid – einer aus Berlin Kreuzberg. Er nimmt die kleine Macken und Verfehlungen der anderen – und seine eigenen humorvoll auf die Schippe. So witzig, dass er die "Quatsch Comedy"-Talentschmiede 2017 gewonnen hat. Ein Frischling!

Ingo Appelt

Vor Ingo Appelt ist nichts sicher: Themen, die andere vor Scham beiseitelassen, die schrägsten Trends und die Stars, die sich am lächerlichsten machen. Ingo Appelt hatte noch mit seltsamen Zipfel-Haaransatz seine Premiere im Quatsch Comedy Club – nämlich 1996.

Abdelkarim

Er ist Comedian mit Migrationsvordergrund. Brisante Themen? Für ihn kein Problem. Denn der "Staatsfreund Nr. 1" bringt alles auf die Bühne: von der Jugendkultur, über das Leben in der Bielefelder "Bronx" bis zu tagesaktuellen Themen. Zündstoff!! Und saukomisch.

Stefan Danziger

Das ist mal ein Lebenslauf: Geboren in der DDR, aufgewachsen in der Sowjetunion und zurück in die BRD. Hier glänzt Stefan Danziger als Comedian auf der Bühne – jedenfalls  nachts. Tagsüber ist er Tourguide in Berlin. Und er sammelte Comedy-Erfahrung in Amsterdam, London und Edinburgh.

Atze Schröder

Atze Schröder: Atze Schröder fällt auf – zum einen mit seinem dichten Lockenschopf aus den 80ern und seinen Sprüchen. Der Mann aus dem Pott macht vor keinen halbgaren Boulevardpromi Halt und zeigt Rückgrat. Und das schon seit 1998 auf der "Quatsch Comedy Bühne".

Lena Liebkind

Lena Liebkind gehört zu den Comedy-Stars der neuen Generation, Sky Zuschauer kennen sich von  "Miss Wildcard – Beauties undercover". Lena ist typisch Mädchen? Mitnichten!! Sie leidet stammbaumbedingt laut eigener Aussage am "Russen-Tourette" und erklärt den Zuschauern, wie frau mit der richtigen (bösen) Einstellung am besten durchs Leben kommt.

Johann König

Depressiv und eine Stimmungskanone? Johann König beweist, dass das kein Widerspruch ist. Langsam und leise, ironisch, oder doch nicht? Seit 1999 begeistert Johann König mit seiner Nervösität und seiner brüchigen Stimme dioe Comedy-Fans. Klingt komisch, ist aber so. Wirklich.

Tahnee

"Frau ist nicht gleich Frau, Mann ist nicht gleich Mann und Pussy ist nicht gleich Pussy!" Tahnee erklärt, wie frau frau liebt und tickt. Sie ist ein Multi- und Sprachtalent – von Englisch über Niederländisch und Sächsisch. Ihre Premiere im Quatsch Comedy Club feierte sie 2012.

 

Matze Knop

Das Multitalent Matze Knop: Imitator, Comedian, Sänger, Schauspieler ist seit 2007 ein alter Bekannter beim "Quatsch Comedy Club" und auch bei Sky kennt man Matzes Gesicht (u.a. "Eine Liga für sich – Buschis Sechserkette"). Ob Kloppo, Kult-Kaiser oder Ronaldo – Matze Knop löst in jeder seiner Rollen Begeisterungsstürme aus. Sogar als Matze Knop himself.

Bülent Ceylan

Die "Hoar, die Hoar" – Bülent Ceylan, der Deutschtürke mit der unverwechselbaren Haarpracht, dem Rock’n Roll und dem Monnemer Dialekt ist seit 2000 dem Quatsch Comedy Club verbunden. Ob Anneliese, Mompfred oder Hasan – Ceylan nimmt Mannheimer und Deutsch-Türken gleichermaßen aufs Korn. Und das mit überwältigendem Erfolg!

Faisal Kawusi

Faisal ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Erscheinung. Der Afghane nimmt kein Blatt vor den Mund. "Ist das ein Bauch oder ein Bombengürtel" wird der 1,90 Meter-Mann des Öfteren gefragt – und gibt die passende Antwort mit gedanklicher Schärfe, viel Humor und selbstironisch. Seit 2014 begeistert er im Quatsch Comedy Club.

Simon Stäblein

Noch ganz frisch – erst 2017 hatte Simon Stäblein seine Premiere im Quatsch Comedy Club. Und am liebsten erzählt  er von nervigen Avocados, schwulen Giraffen und aggressive Kinder – also von allem, was er witzig findet. Seine Fans finden ihn nicht nur witzig, sondern auch verdammt "gutaussehend". 

Michael Mittermeier

Er ist ein alter Hase in Sachen "Quatsch Comedy Club". Michael Mittermeier feierte seine QCC-Premiere 1992! Er ist alles: TV-Junkie, Comedian, Musiker und Entertainer. Ihm ist kein Thema, kein aktueller Brennpunkt zu heiß. Er schafft erfrischend gerissen und messerscharf die Gratwanderung zwischen Comedy und Kabarett.

Johnny Armstrong

Schräger britischer Humor - und das auf Deutsch. Den bringt Johnny Armstrong schon von seiner Erscheinung her eindrucksvoll auf die Bühne. Seine Karriere startete 2013, nur ein Jahr später belegte er den zweiten Platz im Jahresfinale der Talentschmiede des Quatsch Comedy Clubs. Er ist eindeutig ein Schnellfeuer-Komiker, der nicht an Selbstironie spart.

Hazel Brugger

Premiere für Hazel Brugger im Quatsch Comedy Club!!!! Die in den USA geborene Schweizerin hat gerade den Deutschen Comedypreis 2017 als beste Newcomerin gewonnen. Warum, ist klar. Denn niemand findet so schöne Worte für das Hässliche, Hazel Brugger zerlegt die Welt schonungslos, detailverliebt und mit viel Herz in Einzelteile.

Benaissa Lamroubal

Der gebürtige Marokkaner ist Teil der "RebellComedy" und begeistert die Zuschauer mit seinem absolut erfrischenden Humor. Den Quatsch Comedy Club kennt er bereits seit 2014. Mit einem sozial und ethnisch durchmischten Freundeskreis weiß er von komischen Situationen, Gemeinsamkeiten und Unterschieden zu erzählen. Und nimmt den Zuschauer mit seiner künstlerischen angenehmen Erzählweise auf eine wundervolle Reise.

Clips

Comedy in Bildern

Interview

 "Ein guter Stand-up-Comedian erzählt aus seiner eigenen Welt"

Geballte Ladung Quatsch Comedy Club: Ein Interview mit dem Erfinder, einem Veteran und einem Newcomer. Thomas Hermanns, Ingo Appelt und Joël von Mutzenbecher.

zum Interview

QCC in Berlin

2002 zog der "Quatsch Comedy Club" von Hamburg nach Berlin. In der Hauptstadt fand der Club das neue Haupthaus. Seitdem ist der "Quatsch Comedy Club" im Souterrain des Friedrichstadtpalastes beheimatet. Hier finden fast täglich Shows statt. Wer noch mehr über den "Quatsch Comedy Club" erfahren möchte und vielleicht mal live dabei sein möchte:  Hier gibt es die Infos.

 

 

Sendetermine

So 04.03.18

So 11.03.18

So 18.03.18

Sky 1 - Dein Entertainment-Sender

Enjoy the Show

Freu dich auf mitreißende TV-Shows, exklusive Serienpremieren und Klassiker sowie spannende Eigenproduktionen von Sky. Dein neuer Sender für beste Unterhaltung für jeden in der Familie. Für alle Kunden von Sky.

Alle Infos