Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"The Walking Dead"-Staffel 9: Recap Folge 5 "Wach auf"

Passend hierzu:

The Walking Dead
Erinnerung


Originaltitel: The Walking Dead
Original Episodentitel: Remember

Dramaserie, USA 2015, 45 min., ab 16 Jahren

Rec
So 31.05. | 23:35 Fox HD
Wo & wann bei Sky?
Alexandria-Anführer Rick Grimes (Andrew Lincoln) ist schwer verletzt.

08.11.2018

Rick Grimes (Andrew Lincoln) ist schwer verletzt: Aufgespießt durch eine Eisenstange liegt er auf einem Betonklotz in der Falle – die Beißer-Herde kommt unausweichlich näher. Durch den Blutverlust und die Schmerzen wird Rick bewusstlos. In seinem Traum sieht er sich selbst im Krankenhaus liegen. Es ist die Szene aus der allerersten TWD-Folge, als der Ex-Sheriff aus dem Koma erwacht und sich plötzlich in einer neuen, postapokalyptischen Welt wiederfindet. Zu sich selbst sagt er in diesem Traum immer wieder: "Wach auf!"

Maggie ist fest entschlossen, Negan zu töten.

Und tatsächlich erwacht Rick und kann sich unter qualvollen Schmerzen aus seiner misslichen Lage befreien und auf seinem Pferd davonreiten. In einer verlassenen Hütte findet er kurzzeitig Unterschlupf, um seine Wunde zu verbinden. Diese wird schließlich jedoch auch von Beißern gestürmt.

Wiedersehen mit verstorbenen Freunden

Rick schafft es erneut, ihnen zu entkommen. Aufgrund seines hohen Blutverlusts verliert er immer wieder das Bewusstsein. In seinen Träumen trifft er wichtige verstorbene Menschen aus seiner Vergangenheit. Als erstes seinen ehemals besten Freund Shane Walsh (Jon Bernthal), dann Maggies Vater Hershel (Scott Wilson) sowie Sasha Williams (Sonequa Martin-Green). Alle Personen motivieren Rick, sie fordern ihn auf, die Sache zu Ende zu bringen und befehlen ihm immer wieder: "Wach auf!".

Rick gelangt ins Camp, doch auch dort befinden sich keine lebenden Menschen mehr. Mit seiner Waffe kann er sich verteidigen, aber sein Pferd reitet davon. Der Alexandria Anführer muss sich nun zu Fuß durchschlagen. Mit letzter Kraft schleppt er sich zur Brücke. Dort bricht er erneut zusammen und sieht in seinem Traum seine noch lebenden Freunde.

Was Rick zu diesem Zeitpunkt noch nicht weiß: Seine Schüsse wurden gehört. In Alexandria werden Michonne (Danai Gurira) und Maggie (Lauren Cohan) informiert, dass im Camp etwas vor sich geht. Sie machen sich gleich auf den Weg.

"Damit ist es zu Ende"

Maggie ist mit dem festen Vorsatz nach Alexandria gekommen, Negan (Jeffrey Dean Morgan) zu töten. Im Kerker sieht sie den Mörder ihres Mannes das erste Mal seit eineinhalb Jahren wieder. Maggie öffnet den Kerker und befiehlt ihm, auf die Knie zu gehen. Negan weiß, wer Maggie ist und erzählt ihr, dass es die reinste Freude für ihn war, Glenn (Steven Yeun) zu töten. Er provoziert sie immer weiter, bis er Maggie regelrecht anfleht, ihn zu töten. Negan will endlich bei seiner Frau Lucille sein. Er erklärt, dass er so nicht mehr weiterleben könne, es aber nicht schaffe, sich selbst umzubringen. Als Maggie ihn so sieht, schickt sie ihn in seine Zelle zurück, sperrt ihn ein und sagt: "Ich hatte vor, Negan zu töten, aber du bist bereits jenseits vom Tod. Damit ist es zu Ende."

Ricks Schritte werden immer schwerer und langsamer, als er die Brücke überquert. Ein Beißer bekommt ihn zu fassen, doch er wird in letzter Sekunde von einem Pfeil getroffen. Daryl (Norman Reedus) hat ihn vom Ufer aus abgeschossen. Michonne, Maggie und Carol (Melissa McBride) sind ebenfalls vor Ort und versuchen, die Beißer aufzuhalten, um Rick zu retten. Doch der weiß: Es ist sind viel zu viele Beißer. Deshalb schießt er auf das Dynamit, das auf der Brücke liegt und sprengt sie in die Luft. Die Beißer gehen in Flammen auf und werden im reißenden Fluss davongespült.

Alle glauben, Rick sei tot. Daryl weint, Michonne schreit, wird von Carol und Maggie gehalten. Für sie ist klar, dass Rick die Explosion nicht überlebt hat. Sie trauern um ihren geliebten Freund und Partner.

Ricks Erbe an Judith

Was sie allerdings nicht wissen: Rick liegt in einiger Entfernung schwer verletzt am Flussufer. Jadis aka Anne (Pollyanna McIntosh) findet ihn, als sie auf den Helikopter wartet, den sie gerufen hat. Als sie Rick sieht, beichtet sie über Funk, dass sie niemals ein "A" gehabt hätte, nun aber ein "B" mitbringen könnte. Sie wolle einen Freund retten, der sie einst gerettet hat. Rick und Jadis fliegen schließlich im Helikopter davon.

In der letzten Szene sieht man, wie eine unbekannte Gruppe von Beißern umringt wird. In einiger Entfernung schießt ihnen ein etwa zehnjähriges Mädchen den Weg frei. Sie stellt sich den Überlebenden als Judith Grimes (Cailey Fleming) vor und zieht den Hut ihres Vaters auf. Ein gab einen weiteren Zeitsprung – dieses Mal sind mindestens sechs Jahre vergangen.

Staffel 9 Reviews

News Staffel 9

Aktuelle ­Hits

Mehr News