Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

The Casual Vacancy - Ein plötzlicher Todesfall

Von Hogwarts nach Pagford: Die Serienadaption nach einem Roman von Harry-Potter-Autorin J.K. Rowling führt in ein beschauliches englisches Örtchen, das nur nach außen idyllisch und harmonisch wirkt. Tatsächlich verbergen sich hinter den pittoresken Fassaden Niedertracht, Geldgier und Familienkonflikte. Sky zeigt die dreiteilige britische Miniserie als TV-Premiere ab dem 30. April in der englischen Originalfassung auf Abruf über Sky Go und Sky Anytime und ab dem 4. August immer dienstags um 21.00 Uhr auf Sky Atlantic HD, wahlweise auf Deutsch oder Englisch.

Eine alte Kirche, kleine Gassen, ein Marktplatz mit Kopfsteinpflaster – Pagford ist ein englischer Ort wie aus dem Bilderbuch. Als jedoch Gemeinderatsmitglied Barry Fairbrother (Rory Kinnear) plötzlich stirbt, kommen schwere Konflikte unter den Bewohnern ans Licht. Mit den bevorstehenden Neuwahlen sieht der Vorsitzende des Gemeinderats und Inhaber eines Delikatessengeschäfts Howard Mollison (Michael Gambon) seine Chance gekommen. Er ist schon lange dafür, das stattliche "Sweetlove"-Anwesen an Investoren zu verkaufen. Doch das wäre das Aus für das Gemeindezentrum mit seinem Hilfsprojekt für Drogenabhängige und arme Familien aus dem Wohngebiet "The Fields". Dagegen wehrt sich Tess Wall (Monica Dolan), die an der Schule ihres Mannes Colin (Simon McBurney) arbeitet und sich für Jugendliche aus benachteiligten Familien einsetzt. Darunter die 16-jährige Krystal Weedon (Abigail Lawrie), deren Mutter Terri schwer drogenabhängig ist. Auch die Ärztin Parminder Jawanda (Lolita Chakrabarti) und Sozialarbeiterin Kaye Bawden (Michele Austin) kämpfen für den Erhalt des "Sweetlove"-Projekts.

Sarkastisch, beißend und "mit Sinn für das Absurde" (The Telegraph) setzt "The Casual Vacancy" auf typisch britische Tugenden: Drama, gemischt mit tiefschwarzem Humor. BBC und HBO arbeiteten nach der Vorlage des gleichnamigen, ersten Erwachsenen-Buchs von J.K. Rowling (deutscher Titel "Ein plötzlicher Todesfall") und engagierten für die Serienadaption auch einen guten Geist aus Hogwarts: Als Schuldirektor Dumbledore aus den "Harry-Potter"-Verfilmungen weltbekannt, spielt der 75-jährige Michael Gambon den konservativen Gemeinderatsvorsitzenden Mollison. Gedreht wurde "The Casual Vacancy" 2014 in dem englischen Ort Painswick – und prompt beschwerten sich Bewohner über eine vermeintlich neu eröffnete Dessous-Boutique im Ort, die aber tatsächlich nur als Filmkulisse diente. Die TV-Premiere des Dreiteilers im Februar 2015 auf BBC 1 verfolgten 7 Millionen Zuschauer.

Sendetermine

Sender Datum Uhrzeit