Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Du bist bereits Kunde?

Den richtigen Service und persönliche Angebote erhältst du im Login-Bereich.

Bitte logge dich hier ein.

Q: Into The Storm

"Folge dem weißen Kaninchen": Der Verschwörungskult um QAnon ist nicht erst seit dem Sturm auf das US-Kapitol in aller Munde. Über drei Jahre lang begleitete Filmemacher Cullen Hoback die wichtigsten Akteure der rechtsextremen Bewegung um herauszufinden, welchen Einfluss dieses Phänomen auf unsere Gesellschaft und Politik hat. - Hochbrisante Doku-Reihe von Regisseur Cullen Hoback ("Terms and Conditions May Apply") und Executive Producer Adam McKay ("Succession"). 

Aus den dunkelsten Ecken des Internets fabuliert die rechtsextreme Bewegung QAnon von einer einflussreichen Elite, die Kinder entführe und ermorde, um aus ihrem Blut ein Verjüngungsserum zu gewinnen. Geht es nach den Verschwörungstheoretikern, hat einzig und allein US-Präsident Donald Trump den Kampf gegen diese illegalen Machtstrukturen aufgenommen. Ihren Ursprung haben ihre Theorien in den offenen Internetforen von 8kun, ehemals 8chan. Von hier aus gelang es Initiator "Q", seine Ideologie ungehindert zu verbreiten. Filmemacher Cullen Hoback verschaffte sich über drei Jahre lang einen beispiellosen Zugang zu den wichtigsten Akteuren der Bewegung. In Gesprächen mit 8chan-Gründern Jim und Ron Watkins, deren Rivalen Fredrick Brennan, dem eigentlichen Schöpfer des Forums, sowie unzähligen "Q-Tubern" und kritischen Journalisten geht er der Frage nach: Welchen Einfluss hat dieses Phänomen auf unsere Gesellschaft und Politik? Und welche Folgen bringt eine uneingeschränkt freie Meinungsäußerung mit sich? 

Sendetermine

Sender Datum Uhrzeit