Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Miami, 31. Dezember 1958: Noch herrscht Ike Evans (Jeffrey Dean Morgan) wie ein König über sein Luxushotel, in dem sich die Reichen und Schönen zu ihren ausschweifenden Partys treffen. Vor allem, weil ihm sein heimlicher Teilhaber, Mafiaboss Ben "The Butcher" Diamond (Danny Huston), alle Probleme aus dem Weg räumt. Doch als in Kuba eine Revolution ausbricht, muss Ike seine Rechnungen bezahlen. Stylische Dramaserie über den Aufstieg der US-Glamour-Hauptstadt Miami.

Miami, 31. Dezember 1958: Noch herrscht Ike Evans (Jeffrey Dean Morgan) wie ein König über sein Luxushotel, in dem sich die Reichen und Schönen zu ihren ausschweifenden Partys treffen. Vor allem, weil ihm sein heimlicher Teilhaber, Mafiaboss Ben "The Butcher" Diamond (Danny Huston), alle Probleme aus dem Weg räumt. Doch als in Kuba eine Revolution ausbricht, muss Ike seine Rechnungen bezahlen. Stylische Dramaserie über den Aufstieg der US-Glamour-Hauptstadt Miami.

Über die Serie

Willkommen im Miramar Playa Hotel in Magic City, einem Ort, an dem sich die Schönen und Reichen die Klinke in die Hand geben, die größten Stars ihre Show zeigen, der Alkohol in Strömen fließt und die Showgirls kaum mehr als ein Lächeln tragen. Es sind wilde Zeiten: Jack und Jaqueline Kennedy reformieren das Land, die Mafia zieht die Fäden, das "Rat Pack" um Frank Sinatra regiert das Showbusiness - alles unter der Beobachtung von Polizei und Geheimdiensten -, während Fidel Castro die Revolution in Kuba vorantreibt und Hotelbesitzer Ike Evans (Jeffrey Dean Morgan) wie ein König über sein Reich Miramar Playa Hotel herrscht.
Doch nichts ist in Magic City so, wie es scheint. Während die Gäste sich tagsüber bei Cha-Cha-Cha-Tanzkursen und Poolspielchen vergnügen, werden nachts geheime Schäferstündchen in den Strandhütten arrangiert und in den Bars und auf Partys mischen sich zwielichtige Geschäftsmänner mit der High Society Miamis. Aber alles im Leben hat seinen Preis. Um seinen Lebenstraum vom Luxushotel Miramar Playa zu verwirklichen, hat Ike heimlich einen Pakt mit dem Teufel geschlossen, dem brutalen Mafiaboss Ben "The Butcher" Diamond (Danny Huston). Und der will nun mehr als seinen Einsatz zurück.


Wie schon der gefeierte Serienhit "Mad Men" lässt "Magic City" eine legendäre Ära wiederauferstehen. Doch diesmal sind es nicht die Swinging Sixties in New York, sondern die ausgehenden 50er, als Miami zur heimlichen Glamour-Hauptstadt der USA aufstieg, in einem Dunstkreis von Korruption, Kriminalität und politischen Wirren. Mitch Glazer (u.a. Drehbuchautor von "Die Geister, die ich rief" und Produzent von "Lost in Translation"), der Kopf hinter "Magic City" und selbst in Miami geboren, nutzt diese faszinierende Ära für ein packendes Drama voller Sex und Crime.
Dabei kann er sich auf eine herausragende Besetzung verlassen: allen voran Jeffrey Dean Morgan ("Watchmen") als charismatischer Hotelbesitzer und Danny Huston ("Zorn der Titanen") als diabolischer Mafiaboss.

Das Miramar Playa Hotel in Miami Beach, der Magic City der ausgehenden 50er-Jahre, ist immer noch der Treffpunkt der High Society. Während nur wenige hundert Kilometer weit entfernt Castros Revolution Kuba erschüttert, suchen hier auch immer mehr kubanische Exilanten Zuflucht. In ihrem Gefolge: die Mafia, die in Miami neue Casinos aufbauen will, nachdem das Glückspiel in Havannah verboten wurde - eine Spielwiese für Geheimdienste sowie den ambitionierten Bezirksstaatsanwalt Jack Klein (Matt Ross).
Der charismatische Hotel-Besitzer Ike Evans (Jeffrey Dean Morgan) will die turbulenten Zeiten nutzen, um sich endlich aus den Fängen seines stillen Teilhabers, des diabolischen Mafioso Ben "The Butcher" Diamond (Danny Huston) zu befreien. Dafür riskiert Evans alles: seine Familie, seine Ehe, Freundschaften - und sein Leben. Doch auch Bens Boss, der skrupellose Chicago-Mobster Sy Berman (James Caan), will sich sein Geschäft nicht verderben lassen. Und dann taucht noch die undurchsichtige Madame Renee aus Evans Vergangenheit auf, die mit seiner Hilfe einen exklusiven Männerclub eröffnen will.



In der zweiten Staffel bereichern unter anderem zwei weitere Stars das Ensemble: Schauspiel-Legende James Caan ("Der Pate") taucht als skrupelloser Chicago-Mobster und Hintermann von Ben "The Butcher" auf und "Twin Peaks"-Star Sherilyn Fenn verkörpert die undurchsichtige Madame Renee.

Noch kein Sky Kunde?

HD in den ersten 12 Mo­na­ten gra­tis*

Jetzt bestes Entertainment zum Vorteilspreis sichern.

  • Sky Entertainment Paket: Die aktuellsten und besten Serien, exklusive TV-Premieren
  • Sky Cinema Paket: Die erfolgreichsten Blockbuster kurz nach dem Kino als exklusive TV-Premieren
  • Sky Q Receiver inklusive*
  • Nur im Web: € 0 statt € 59 Aktivierungsgebühr*
€ 22,49* (im 12-Monats-Abo, danach € 49,99 mtl.)

Bildergalerie ­Staffel 1

Bildergalerie ­Staffel 2

Exklusiv für Sky Kunden

Nur jetzt 25 % sparen**

Jetzt informieren

Das perfekte Kinoerlebnis.

  • Die größten Blockbuster kurz nach dem Kino als exklusive TV-Premiere
  • Die erfolgreichsten Filme des Jahres ohne Werbeunterbrechung
  • Große Filmvielfalt über alle Genres hinweg
  • Jederzeit und überall auf Abruf

Für dich das Sky Cinema Paket mit 25 % Rabatt.**

**Mehr Details hier:

Sendetermine