Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"The Walking Dead"-Staffel 11 offiziell bestätigt

Passend hierzu:

The Walking Dead
Der letzte Tag auf Erden


Originaltitel: The Walking Dead
Original Episodentitel: Last Day On Earth

Dramaserie, USA 2016, 65 min., ab 16 Jahren

Rec
So 27.10. | 02:55 Fox / HD
Wo & wann bei Sky?
Lauren Cohan wird von Fans und Kollegen für ihre Rückkehr zu "The Walking Dead" gefeiert.

07.10.2019

Die TWD-Fans haben gleich mehrfachen Grund zur Freude: Die zehnte Staffel der Zombieserie ist gerade einmal gestartet, da verkündet AMC bereits, dass "The Walking Dead"-Staffel 11 in Planung sei und darin ein beliebter Seriencharakter zurückkehren werde.

Moderator Chris Hardwick begrüßt Lauren Cohan, die sich hinter einer Eishockeymaske versteckte, um die Fans zu überraschen.

Auf der diesjährigen New York Comic-Con bestätigte Showrunnerin Angela Kang in dem "The Walking Dead"-Panel offiziell, dass eine elfte Staffel der Zombieserie geplant sei und im Herbst 2020 im Fernsehen ausgestrahlt werde.

Für die Fans hatte die TWD-Macherin aber noch eine ganz besondere Überraschung in petto. Im Publikum bahnte sich eine Frau, verkleidet mit einer Eishockeymaske auf dem Gesicht und einer Kopie von Negans (Jeffrey Dean Morgan, "Rampage - Big Meets Bigger", "P.S. Ich liebe Dich") Baseballschläger Lucille in der Hand, ihren Weg zur Bühne. Hinter der Maske versteckte sich jedoch kein Fan, sondern Lauren Cohan ("All Eyez on Me", "Mile 22"), die in "The Walking Dead" die Figur der Maggie Greene verkörpert. Cohan stieg in Staffel 9 vorübergehend aus der Serie aus, um sich anderen beruflichen Projekten zu widmen. Kang betonte seitdem immer wieder, dass die Geschichte von Maggie noch nicht zu Ende erzählt sei und es ein Wiedersehen mit dem beliebten Seriencharakter geben werde. Dieses Wiedersehen wird nun in "The Walking Dead"-Staffel 11 stattfinden.

"Eine ganz besondere Familie"

Unter dem Jubel der Fans wurde Cohan auf der Bühne von ihren Kollegen und den Serienmachern begrüßt. Sie gestand, dass sie noch nie in ihrem Leben so nervös gewesen sei, wie in den letzten Minuten mit der Maske im Publikum. Sie habe befürchtet, dass die Fans erkennen könnten. Chris Hardwick, Moderator des Panels, wollte von Cohan wissen, wie es sich anfühle, wieder als Maggie mit ihren TWD-Kollegen auf der Bühne zu stehen. Die 37-Jährige erklärte sichtlich bewegt: "Es ist so unwirklich. Es fühlt sich an wie mein Zuhause. Es fühlt sich richtig gut an. Ich finde, dies ist eine ganz besondere Comic-Con und das ist eine ganz besondere Familie. Und ich bin einfach nur glücklich."

Während der Veranstaltung wurde außerdem bekanntgegeben, dass Juanita Sanchez aka "Princess of Pittsburgh", eine wichtige Figur aus den Comic-Büchern, in der neuen Staffel zu sehen sein wird. Der Seriencharakter wird von der Schauspielerin Paola Lázaro verkörpert.

Die neuen Folgen von "The Walking Dead"-Staffel 10 werden immer montags um 21 Uhr auf Fox bei Sky ausgestrahlt und stehen anschließend auch On Demand zum Abruf bereit.

News Staffel 10

Sky Box Sets

Mehr News