Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Ryan Gosling hebt wieder ab

Ryan Gosling in "Aufbruch zum Mond" (2018)

20.05.2020

2021 kommt der neue Roman von Andy Weir auf den Markt, der die Vorlage für "Der Marsianer – Rettet Mark Watney" mit Matt Damon ("Monuments Men – Ungewöhnliche Helden") geliefert hat. Der Arbeitstitel ist "Project Hail Mary", MGM hat sich die Filmrechte gesichert, Ryan Gosling ("Aufbruch zum Mond") soll die Hauptrolle übernehmen und hatte nach dem Lesen des Skripts einen klaren Plan.

Kennen sich seit dem College: Phil Lord (l.) und Chris Miller

Wie 'Variety' berichtet hat Gosling seinen Einfluss geltend gemacht und sich bei dem Studio dafür eingesetzt, dass das oscar®-prämierte Produzenten- und Regieduo Phil Lord und Chris Miller ("Spider-Man: A New Universe") den Zuschlag für die Verfilmung bekommt.

Projekt Ave Maria

Das hört sich nach einem spektakulären Himmelfahrts-Kommando an und das bisschen, was aktuell zum Plot durchgesickert ist, dürfte Gosling einiges abverlangen. Er soll einen einen einsamen Astronauten spielen, der von seinem Raumschiff aus, die Erde retten soll.

Es wird die erste Regiearbeit Lord und Miller ("The Lego Movie 2") nachdem sie bei "Solo: A Star Wars Story" wegen "kreativer Differenzen" raus waren und Ron Howard ("Rush - Alles für den Sieg") die Regie übernommen hat. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich sowas bei diesem Projekt wiederholt, ist wohl eher gering. Ryan Gosling ("Drive"), der sie an Bord geholt hat, begibt sich damit nicht nur unter ihre künstlerische Leitung, sondern produziert das Sci-Fi- Spektakel auch persönlich mit.

Mehr News