Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Ridley Scotts "Raised by Wolves"

"Raised by Wolves" mit "Vater" Abubakar Salim und "Mutter" Amanda Collin

06.08.2020

Biologie oder Technologie? "Raised by Wolves" von Ausnahmefilmemacher Sir Ridley Scott ("Alien - Director's Cut") erkundet vor dem Hintergrund der Besiedelung eines unbekannten Planeten Fragen nach Menschlichkeit, Familie und der Macht von Ideologien. TNT Serie zeigt die zehn Episoden des HBO Max Originals bereits kurz nach der US-Premiere im Zweikanalton im Original und deutscher Synchronfassung.

Hat Filmgeschichte geschrieben: Sir Ridley Scott (82)

Über die Serie

Verheerende Kriege haben die Erde im 22. Jahrhundert nahezu vollständig zerstört und für Menschen unbewohnbar gemacht. Ihre letzte Hoffnung liegt auf einem mysteriösen, weit entfernten Planeten. Zwei Androiden sollen dort eine Gruppe Kinder aufziehen und mit ihnen die Menschheit neu aufbauen. Doch als weitere Überlebende auf dem unwirtlichen Planeten landen, bedrohen alte Konflikte und unterschiedliche Ideologien die junge Kolonie. Bald müssen die Androiden erkennen, dass Glaubensvorstellungen von Menschen nur schwer zu kontrollieren sind. Mit Travis Fimmel ("Vikings"), Amanda Collin ("Erlösung") und Abubakar Salim ("Fortitude")

Erstmals seit mehr als 50 Jahren übernahm der genreprägende Filmemacher Sir Ridley Scott ("The Counselor") die Regie für eine Fernsehserie und inszenierte die ersten beiden Episoden von "Raised by Wolves". Sein Sohn Luke Scott ("Der Marsianer - Rettet Mark Watney") zeichnet als Regisseur für weitere drei Episoden verantwortlich.

Mehr News